Jump to content
Search In
  • More options...
Find results that contain...
Find results in...

Kraahk

ACE Development Partner & Investor
  • Content Count

    2,602
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    31

Everything posted by Kraahk

  1. "we don't need no epilation! we don't need no crow control. hey, creatures, leave us crows alone!" - songtext by pink flight nuff said.
  2. i am playing wyao. not really fulfilling. but i hope the effects will give me the possibilty to play crowfall much more relaxed, once the game is released.
  3. Kraahk

    Fun Spells

    talking about fun, i would prefer a spell to conjur a perfectly grilled, uhm, little dove. right on the battleground and only possible at tea-time. but i would take the teleporting too, if the first one would be impossible (out of whatever reasons i can't imagine (and these are some)).
  4. yes, yes, yes, there is a deep question lying underneath. well, here in cologne, near the siebengebirge, iiimbeded in two thousand years of myth and wisdom (blah-blah ), we follow (or at least have) the so-called rhenish constitution. §1. it is, like it is. §2. it will come, like it will come. §3. (up to now) it always turned out well. in this special case, you might want to ignore the next extendend paragraph (§4. what is gone, is gone ) and immediately switch to §5: all nonsens. due to this constitution -- wich all rhinelanders imbibe with their mothers milk (we don't use cup feeding *claim* (i don't know exactely why, but initial investigations suggest the background: all rhinelanders suck) -- i just can't think "too" much/seriously about this kind of scemes. sure, we could think about a mass of scemes. what if golithyrakmi, the god of semiconscious problemsolving, challenges us with a new problem of going down, by sending his sink-chicken to earth, wich will eradicate everybody who has not been presented with a magic kit in his childhood? or just let some asteroid crash with earth. however. the truth is: beyond all clever scemes, we have to keep our feet on the ground. worries can be useful -- if we use them "on (personal) reasonable ground" to shield us and others from harm (and please don't missunderstand me: i appreciate discussions like this). but we loose ground (and i like to remind of that), if we get drowned by such worries and "take off". remember: we have a life to live. if you can't help to build a global shield against a gamma-ray burst -- then don't worry about gamma-ray bursts. go on with your life, be as positive and life-affirming to yourself and others as you can be. you might not have been able to build this shield -- or do one of the other billion unpredictable things that might save mankind. but you might have lived a fulfilled live and by this inspirated others with your attitude. and maybe one of those people you touched, will be able to do, what you couldn't do in your time. with best regards and good luck dr. kraahk
  5. hello dear eonwe, thank you for open up this much. as so often, the solution seems obvious, once we take a deeper look into the background of the problem. i can happily inform you: the same is true here. on the one hand, as crowfall's given main focus is pvp, this game will naturally attract a bigger number of players, who like to fight against others, than this would be the case in mainly pve orientated games. on the other hand, as the game itself can not be accessed by most participants of the current community, the only way to satisfy their natural needs, is to use the only given game platform, that artcraft momentarily provides: the forum. therefore it is completely normal, that now and then you will find yourself within a situation in wich you might gain the feeling, that other peoples are trolling, flaming or otherwise treating you with some expression of hostility. But rest assured, that this is no reason to panick and not even something extraordinary. it simply represents the typical behavior that you will find in crowfalls natural ingame enviroment. with this said, you should best look at the forum as your personal crowfall bootcamp. here you can try out different tactics to reach your goals, while coping with the behaviour of other people. good ones just like bad ones. if it doesn't work: hey, it's just training. find what made it not work, eliminate it, try something different. when the game is released, you will already be a pro in very practical pvp. good job. little pointer: acting like a victim or against the official rules of conduct are the two tips of this two-sided battlebeak that mostly won't work. find something between. like nostrils. with best regards and good luck Dr. Kraahk
  6. Kraahk

    Ego

    8 points. what was the max? 10? fine. if anybody need some points-- i could spare some.
  7. well, from my point of view voxels won't take flight. it's more some kind of a soft gliding. we won't be able to use the whole capabilities of voxels. and i would have loved to have them all. but ok, that would have cost more time and money and other parts of the game are much more important. this game uses the voxelfarm technology and so it will have at least the possibility to andvance in detail later but it is not about voxels. however, even i, as outspoken voxel lover, backed a not really small amount. so yes, regardless of how small the used part of voxelfarm technology will be, i will still play. i love the general idea.
  8. oh my. what a mess. imagine the consequences -- i say he may enter. what? i said no! i said no, too. why not, i don't see why... ok, ok, lets vote. who says yes? one, two, three, -- (half an hour later) -- sixhundredfiftynineandahalf, damned, i miscounted. ok, once more. nooooo, not again! yes, repeat it. i follow the no. ok, let's vote about this. hello? i am still here and waiting! oh shut up, don't you see we are busy?!
  9. Well, that explains why i couldn't find an eyepatch in this email. I knew it had to be somewhere.
  10. i guess i am slowly getting fond of making this tests. bad sign? i think so. however, now it's my turn to post one. What is your Job going to be in the afterlife i can live with mine though. Guardian of the Gates of Heaven Your job will be The Guardian Of The Gates Of Heaven! Your Happy and inviting nature is perfect for the job of welcoming Heavens newest arrivals. Your smiling and friendly personality will now definitely come in handy ! Might be more like this, Huppy? Didn't sign evythin bout that. Told yer once, told yer twice. Now tellin the last time -- get yer butt outta me sight an go ter hell if ye don' have any valid ticket. made merself clear? But hey, we shouldn't be to particular about the details of such tests, should we?
  11. Kraahk

    Yet Anothter Test

    one more angel with me? it think they simply made a mistake. they saw the wings and thought: oh yes, that means angel. but hey: whitley feathered, flaming swords, talking about prophets, thats an angel. weirdly feathered, flaming words, talking about profit, thats a crow! this test just didn't realize the subtle differences...
  12. Entry in an old Developer Diary: "Living in the Game Industry is really hard. But some days are harder."
  13. harrrr, allready crows we are, aren't we? it soon will come. the twigs won't have to carry us for long now. prepare your wings, swarm.
  14. Just to clarify this: This topic was not intended to be about trying to change one way or defending another. The purpose was simply the exchange of opinions. I am, for my part, just curious. But be assured, if for you talking to other people is nothing more but shouting into the wind, then i am completely fine with that.
  15. Hi folks. Wandering through the forum, recently and repeatedly one thought popped up in my mind: What do you think about closing Threads? I was just asking myself, how other people think about this kind of moderation. Unfortunately i wasn't able to get more than three answers, and i am quite confident that this was due to the fact, that i am only me, myself and i -- and not the many other people. So after a while of soliloquies, i deemed it prudent to ask this question here instead. I hope you don't mind. Question is: What do you think about closing threads? Is this ok? Not? When? Why? What kind of moderation style would you prefer within this community? I also would appreciate every Mod who is willing to explain us a CF Mod's side of the cookie. For everyone who don't have own thoughts about this, some of my thoughts might help to get a start into the discussion. I personally simply don't like the simple closure of threads. Because of the following reasons. What is a Forum for in this phase of development? In order of providers interest (imho). So i would very much love to see something like this as moderation style: OK, what are your thoughts?
  16. i am sure, if you will send just one sakura picture while you are in japan, your community will love you even more beyond imagination. for stick to your word (toward your wife), for not forgetting (us), for finding such a loevely understanding person in your live (that will be ok with you, sending a picture to a game community during your honeymoon). and if not, well, i think we will love uncle bob meanwhile. that should be ok. he has chicken. have a good time you two.
  17. this was one of the many questions on reddit. summary with many other Q/A's can be found in elvine's posting on this forums. pm_me_entertainment 3 Punkte 6 Tagen zuvor When do you presume the game will enter beta? PSWTyrantArtCraft Ent. Executive Producer 3 Punkte 6 Tagen zuvor Sometime mid-next year is the best estimate we have now.
  18. lol. nicely done sellin. that may make some chicken coins for everybody who's selling sellin's head. should be carefull next next april. you might take a look at the hamstaur then, if you havent already.
  19. I would love the Slayer. xD By the way, could we then please have the Hamstaur too? Those two could rule the pvp worlds! Let the Guineceans have the economics, i dont care. xD T h e H a m s t a u r "of noble steed" Role: Tank Strength ooo - Dexterity oo - Intellect o - Spirit oooo My name is Dissus Hilarius. I was born to be a noble Steed. I knew it the first moment my clammy eyes opened after my birth. Though i was born with claws instead of hooves, i knew it would just be a matter of time. So i did wait. I waited a long, long time. My brothers were laughing their asses off, telling me without cease that i was a hamster. What ignorance. What blasphemy! What an insult! I was on the edge of totally freaking out, when one of them said 'Yes, you will be a noble steed -- as soon as the world ends.' And they laughed even louder. But i calmed down. For even in my younger days i knew: If one thing is for sure, then that the end always will come, some day. So i sat down and waited. Then i stood up an prepared myself. Then i sat down and waited again. And so on and so forth. But it was not until "this winter" ended, that i met my true destiny. The world had gotten cold. Colder than usual. All around my people were crying, shouting that the end was near. Things were transforming wierdly. Everywhere chaos and destruction, weeping and despair. But not with me. For i, and i only, knew what this meant. So now it was me to laugh and i asked them what they would prefer to be when the world ends: A weeping hamster or a noble steed? Satisfied i turned my back on them and waited for my true destiny to come. And it came. My name is Dissus Hilarius. I died to be a noble Steed. I knew it the first moment my frozen eyes opened after my death. Though i was reborn with the head of a hamster instead of a horse and i am technically a hamstaur, i knew it will just be a matter of time. For i learned: If you laugh into fates ugly face, then reaching your goals is just a matter of time an faith. Nothing will hold me from reaching my goals.
  20. AC stated that there will be the possibility to give back some parts of the ks packages back and change them into shop coins. and that some parts of the packages may be bought via shop later. maybe the unique heraldry will be one of this or that. however, just saying, so good luck with your search.
  21. Einige weitere Fragen/Antworten hinzugefügt und den Abschnitt "Götter". Und danke für die Likes.
  22. Kickstarter / Backer 2015 / Stretch Goals Q: Kann man Pakete stapeln oder einzelne Teile daraus übertragen? A: Nein. Jeder Account kann maximal ein Paket aktivieren und das nur als Ganzes. (F) (Anm.: Einzelne Gegenstände können aber handelbare Gegenstände sein. Man wird einiges einzeln dazukaufen können. Außerdem gibt es die Möglichkeit Pakete hochzustufen.) Edit: Man wird Pakete zerlegen und einige Inhalte daraus mit anderen handeln können. Q: Kann man seine KS Paket auch nach dem KS hochstufen? A: Ja. Man behält dann alle Belohnungen aus seinem KS Paket und alle aus dem hochgestuften neuen Paket, die in dem alten noch nicht enthalten waren. (F) Edit: Noch bis zum 30.06.2015, danach können KS-Pakete nicht mehr erweitert werden. Q: Kann man einzelne Teile aus den Paketen zurückgeben, wenn man sie nicht braucht? A: Es wird für einige Teile die Möglichkeit des Tauschs in eine Shop-Währung geben (z.B. für Collectors Edition und CF Party). Vermutlich aber erst in einigen Monaten. (3) (F) Q: Kann man einzelne Teile aus den Paketen separat kaufen? A: Ja, später. (F) Q: Wie läuft das mit dem frühzeitigen Zugriff auf Archtypen, hat das Einfluss auf die Spieldynamik? A: Das ist eine rein kosmetische Sache, die keinen direkten Spielvorteil bietet. Man gehört dann eben zu denen die als erste mit diesem Charakter durch die Welt laufen können. (1) Q: Kann man die Leibeigenen-Belohnungen (Thrall) aus den KS Paketen später umtauschen (z.B. Schmied gegen Waffenmeister)? A: Nicht bei uns. Aber es sind handelbare Gegenstände, ihr könnt sie also mit anderen tauschen. (F) Q: Für Backer außerhalb Europas wurden 10$ Versandkosten aufgeschlagen. Wenn wir die Collectors Edition im Rahmen der Umtauschmöglichkeit zurückgeben, werden die Versandkosten dann ebenfalls mit berücksichtigt? A: Ja. (F) Q: Wie oft können wir mit einer Preissteigerung/Wertsenkung der angebotenen Pakete rechnen? A: Alle paar Monate. (F) Q: Werden Backer ihre Namensreservierungen durchführen können, bevor Reservierungen als Einzelangebot kaufbar sind? A: Alle Typen der Namensreservierungen werden in Gruppen in Reihenfolge des Backings abgearbeitet. (F) Q: Wann können wir unsere Namen reservieren? A: Irgendwann zwischen jetzt und der Beta. (F) Q: Wann bekommen wir unsere besonderen Rahmen für die Avatare aus der KS Belohnung? A: Unser Ziel ist Ende April. (F) Q: Sind die Avatar-Rahmen fix oder kann man sich aussuchen was angezeigt wird? A: Man kann sie sich aussuchen, im Rahmen der Stufe des gekauften Paketes und aller niedrigerer Stufen. (F) Q: Was ist der Unterschied zwischen den Pferden aus dem KS und Backer2015 Paketen? A: Muster und Farben (komplette retexturierung). (F) Q: Reservierungen sind nicht mehr in den neuen Paketen. Wird man sich die Gildennamen-Reservierung später noch kaufen können? A: Nicht in den neuen Paketen. Aber man wird sie einzeln kaufen können. (F) Q: Bekomme ich als Kickstarter automatisch auch die Looks der nachfolgenden Backer Versionen von z.B. den Burgen/Pferden.? A: Nein. Wenn man den Look der nachfolgenden Version haben möchte, kann man diese separat kaufen (später). (F) Q: Kann ich als Kickstarter den speziellen KS-Skin später auch für die größeren Strongholds benutzen? A: Ja. Wenn ein KS-Skin für ein Stronghold verfügbar ist, habt ihr dauerhaft Zugriff darauf. (F) Q: Wird es weitere Stretch Goals geben? A: Ja, auf unserer Website. (F) Q: Kann man als die KS-Vorteile durch die wartungsfreien Parzellen für die EK's als Nicht-Backer im Spiel nachholen? A: Ja, mit Zeit uns Einsatz. Die KS-Vorteile sind aber so gesetzt, dass sie in das Balancing in den Kampagnen nicht bemerkenswert eingreifen. (3) Alpha/Beta Q: Wann wird die Alpha beginnen? A: Pre-Alpha ist für Sommer geplant und hoffen, dass die Alpha bald folgt. Den tatsächlichen Beginn der ersten Alpha können wir aber erst nach diesen Tests bestimmen. (2) Q: Wann wird die Beta beginnen? A: Unsere beste Schätzung ist Mitte nächsten Jahres. (2) Q: Wird die Alpha 24/7 laufen? Oder wird sie an und ab geschaltet (z.B. nur Wochenende) A: Wir erwarten, dass die meißten frühen Alpha Tests nur ein oder zwei Stunden am Stück laufen werden. Es geht in Alphas grundsätzlich um den Test einzelner Spielaspekte und nicht des Spielerlebnisses. Längere Tests würden die Spieler nur frustrieren und den Entwicklern nur wenig zusätzlichen Nutzen bringen. (2) A2: Wir werden in den ersten Alphas Sub-Systeme testen, sehr eingeschränkt in Umfang und Dauer. Mit der Zeit werden diese Tests größer und umfangreicher werden. (F) Q: Wird es für die Alpha und Beta ein NDA geben (Geheimhaltungspflicht)? Oder können wir das Alpha und Beta Gameplay frei aufnehmen und streamen? A: Wir haben uns entschieden, dass es kein NDA für unsere Alpha und Beta Tests geben wird. Streamt los. (2) (Anm.: Inklusive Pre-Alpha (F)) Q: Wird man sich einen Zugang zur Alpha oder Beta einzeln, außerhalb der Pakete, kaufen können? A: Die Testzugänge werden wahrscheinlich limitiert kaufbar sein, je nach dem wieviele Tester wir noch brauchen. (F) Q: Was wird in den ersten Tests ausprobiert? A: Das Kampfsystem (FAQ) Account Q: Kann ich meinen Forennamen ändern? A: Wahrscheinlich noch vor Mitte April. Dann aber auf der Website im Accountmenü und nicht im Forum selber. (F) Q: Wird man Charaktere zwischen Accounts transferieren können? A: Das ist nicht geplant. (2) Q: Werden der Forum Account und der Account für das Spiel Crowfall miteinander verknüpft sein? A: Ja. Tatsächlich sind sie das schon. Der crowfall.com Account den ihr hier im Forum benutzt IST euer Spielaccoun. (F) Q: Bedeutet das auch, dass ein Bann im Forum gleichzeitig einen Bann im Spiel nach sich zieht und umgekehrt? A: Ganz genau. (F) Sonstiges Q: Kann eine dumme Frage sein aber habt ihr eigentlich genug Geld, um das zu tun, was ihr im Kickstarter angekündigt habt? A: Gar keine dumme Frage. Wir haben das Geld für unser Core Modul. Aber nicht das ganze Geld um die komplette Vision unseres Spiels umzusetzen. Wir benutzen Stretch Goals um das Core Modul zu erweitern und unserer Gesamtvision näher zu kommen. Wir haben schon vorher Geld zusammengetragen und nun kommt der KS Ertrag. Als nächstes wollen wir das Spiel in Übersee Schlüsselgebieten (Asien?) lizenzieren. Sehr wahrscheinlich werden wir auch unser Eigenkapital erhöhen. Das Core Modul und die Stretchgoals werden sowieso umgesetzt. Wir möchten nur unsere Vision schneller und umfangreicher verwirklichen, wobei das zusätzliche Geld hilft. (2) Q: Warum ist das Crowfall Budget so klein im Vergleich zu StarWarsGalaxies (rund 18 Millionen und das war kaum genug)? A: Gute Frage. Antwort folgt in einem separaten Thread. (F) Q: Plant ihr den Einsatz von MGT, apps für Charaktere, Gilde, Shops? A: Wäre cool ist aber nicht Teil des Core Moduls. Klingt nach einem Stretch Goal. (2) Q: Wird es Crowfall auf Steam geben? A: Noch nicht geplant. Aber wenn, dann ohne dass ihr Steam nutzen "müsst". (F) Grundaussagen der Entwickler ACHTUNG: Bei dem folgenden handelt es sich um überwiegend hypothetische/konstruierte Fragen/Antworten, die aus dem Verhalten der Dev's geschlossen oder aus einem anderen Zusammenhang gelesen wurden und sind entsprechend mit Vorsicht zu genießen. Q: Wie geht ihr damit um, dass bestimmte Spieler verschiedene Dinge nicht mögen (z.B. die Regeln in den Dregs)? A: Ganz einfach. Wer etwas nicht mag, der soll eben in dem Teilbereich des Spiels nicht spielen. Wenn mir etwas nicht gefällt, dann gehe ich an diesen einen Ort eben nicht hin. Crowfall bietet genügend Möglichkeiten und Platz für viele Spielertypen. (Anm.: Schlechtes-Bier-in-einer-Bar Analogie) (1) Q: Ist CF also kein Spiel für alle? A: Man kann kein Spiel machen, das alle glücklich macht. Stattdessen muss man sich einen Fokus setzen und auf ein Spiel konzentrieren, das DIESE Leute glücklich macht. (2) Q: Warum gebt ihr zu manchen Inhalten/Themen keine Stellungnahme ab? A: Wenn wir Dinge noch intern besprechen und uns noch nicht einigermaßen einig sind, bringen wir das Thema nicht nach außen. (1) Q: Wie soll der Entwicklungsprozess aussehen? A: Wir wollen, das dies ein unglaublich offener Entwicklungsprozess wird. Der Nachteil dabei: Wir werden Fehler machen (die man sieht). Es wird vorkommen, dass auf etwas zurückkommen müssen, das wir schon verkündet haben und sagen "Wir haben diese Idee ausprobiert, hat nicht funktioniert, wir probieren jetzt stattdessen das" ... also seid bitte geduldig mit uns. (2) Q: Wie oft können wir nach dem KS mit weiteren Info Updates rechnen? A: Wir werden nicht mehr so gesprächig sein, wie vorher. Wir werden aber sicher wöchentliche offizielle Updates bringen. (2)
  23. Allgemeines Q: Ist Crowfall mehr ein PvP (Spieler gegen Spieler) oder PvE (Spieler gegen Umgebung) Spiel? A: Das Herzstück von CF ist PvP. Wir haben auch PvE als Umgebungsherausforderung, die zeigen soll, wie gefährlich die Welt ist, aber die eigentliche Bedrohung sind die anderen Spieler. (2) Q: Kann man Crowfall überhaupt als Solospieler spielen? A: Ja. Es ist aber vermutlich der schwierigste Weg. (2) Q: In welchem Umfang basiert dieses Spiel auf Kampf/Quest/Missionen? A: Das Spiel hat einen starken Fokus auf Herstellung und Wirtschaft. Das ist einer der Säulen der Spielerfahrung. Es konzentriert sich nicht auf erzählerische, vorgeschriebene Quests. Stattdessen möchten wir Gelegenheit für Konflikte erzeugen, die Spieler dazu bewegen miteinander in Kontakt zu treten (manchmal kooperativ aber öfter im Sinne eines Wettbewerbs). Z.B. lassen wir wertvolle Rohstoffe in einem Gebiet erscheinen und die Spieler darum kämpfen. Das ist keine Quest an sich. Stattdessen führt das System dazu, dass Spieler der Spielinhalt für andere werden. (2) Q: Gibt es Überlebenselemente im Spiel, wie Hunger, Kälte, Durst? A: Ja, das wird eingebaut. Wir haben noch keine FAQ dazu veröffentlicht. Wir hatten eine geschrieben, aber es haben sich noch offene Fragen ergeben, die wir noch intern klären müssen. (2) Q: Habt ihr euch schon entschieden, wie die Kamera kontrolliert wird? A: Wir arbeiten an Tera/ESO ähnlichen Kameraführung und Kontrollen, wo es klare Modi für Bewegung/Mauskontrolle gibt. Wir werden das testen und sehen wo wir von da aus weitergehen. (2) Q: Wird es Fallen geben, die durch das Gewicht des Charakters einbrechen können? A: Wir mögen die Idee von Fallen und wir hoffen, dass sie es in die Veröffentlichung des Core Modul schaffen. (2) Q: Im KS Video sieht man wie jemand durch eine Mauer bricht. Wenn Helden das können sind Mauern zwecklos. Wird es Belagerungswaffen geben, die man nah genug an den Feind bringen und verteidigen muss? A: Ja, es wird im Core Modul spielergebaute Belagerungsausrüstung geben. Davon abgesehen wurde die besagte Mauer erst von Zaubern geschwächt. Es braucht ein Team um durch Befestigungen zu brechen. (2) Q: Werden die Inventarplatz beschränkt oder unbeschränkt sein? A: Beschränkt. (3) Q: Wenn ein Charakter in einer Kampagne stirbt, wo findet dann die Wiederbelebung statt? A: Kommt auf die Kampagnenregeln an. Allgemein benutzen wir aber ein Respawn-System und kein Ghost-System. Man wird also vermutlich am letzten sicheren Lagerplatz wiederbelebt. Oder wenn dieser zwischenzeitlich erobert wurde, dann an dem nächsten. (3) Q: Plant ihr eine Art von spielererstellten Gegenständen (ähnlich Steam, Soe/Daybreak Playerstudio)? A: Zur Zeit nicht. (2) Q: Gibt es eine Highscore? A: Ja. Die ersten Highscores werden Team- und Gildenbasiert sein. Für spezialisiertere gibt es zuviele Möglichkeiten, da werden wir uns erst ansehen müssen, was Sinn macht und funktioniert. (3) Q: Stimmt es, dass höhere Fähigkeiten in Rohstoffabbau und Handwerk mit erweiterten Disziplinen der Archtypen verknüpft sind? A: Ja. Aktuell sind Sammeln und Handwerk unterschiedliche Disziplinen. Das heißt wir werden die spezialisierten Kombos Krieger/Sammler, Krieger/Handwerker und Sammler/Handwerker sehen. (F) Kampagnen Grundsatz: Kampagnen sind kein reines Schlachtfeld, sondern bestehen "eher wie bei Civilization" aus sehr unterschiedlichen Phasen mit ganz anderen Umständen und Erfordernissen. (3) Q: Wird man den Fortschritt der Kampagnen als Nichtbeteiligter im Detail sehen können? A: Jain. Einige (z.B. Ruleset) kann man sehen, manch anderes (z.B. wieviele Spieler einer Fraktion mitspielen) vermutlich nicht. Über die Details wird noch diskutiert. (1) Q: Kann man aus Kampagnen aussteigen? A: Wird noch diskutiert. Möglicherweise hier oder da nach dem pay-to-loose Prinzip. (1) Q: Wo ist der Startpunkt des Charakters in den Kampagnen? A: Je nach Art der Kampagne. In Fraktions Kampagnen können Spieler in vorbestimmten Bereichen landen, während andere Kampagnen z.B. zufällige Landepunkte aufweisen können. Im Regelfall soll man irgendwo ausgesetzt werden, mit der Notwendigkeit zusammen zu finden um sich zu gruppieren und um zusammen (Anm: Z.B. Verteidigungs-/Versorgungsanlagen) zu bauen. (1) Q: Was ist das "Embargo" bzw. der Embargo Vault und wie funktioniert das? A: Das Embargo ist der sichere Platz in der Kampagne zu dem man seine Ressourcen hintransportieren und wo man sie sicher einlagern kann, wenn man sie nicht für die Kampagne selbst verwenden möchte. Am Ende der Kampagne erhält man entsprechend des Ergebnisses und der Spielregeln der Kampagne den einem zustehenden Anteil aus dem Embargo als Gewinn. Zur Zeit wird noch zufällig entschieden, welche Ressourcen genau man daraus erhält, aber wir arbeiten an einem besseren System. (1) (3) Q: Wie funktionieren Export und Import von den Charakteren/EK hin und zurück zu den Kampagnen Welten? A: Eine sehr schwierige Balancing Frage, an der wir noch arbeiten. (1) Q: Wie wird ein Kampagnensieger z.B. in den Dregs bestimmt? A: Die Basis Idee ist: "Nimm soviel Land ein und halte es solange wie du kannst." Siehe Beispiel "Bloodstone Design", das zeigt, wie Siegpunkte grundsätzlich angesammelt werden. (2) Q: Kann man Punkte sammeln, indem man gegen seine eigenen Twinks kämpft? A: Man kann nur einen Charakter seines Accounts zur selben Zeit spielen. Und es kann nur eine Seite/Gilde/Fraktion in der Kampagne gewinnen. (2) Kampf Q: Wie soll sich Kampf anfühlen? A: Dynamisch und realistisch. Das ist uns sehr wichtig. (1) Q: Welches Spiel kommt dem Kampfgefühl das es in CF geben soll am nächsten? A: Eine Mischung aus Tera (Action) und Wildstar (Bewegung) (2) Q: Wird es die Möglichkeit zum Waffenwechsel im Kampf geben? A: Waffen sind Archtype typisch. Es wird also keinen Bogenschütze geben, der plötzlich ein Schild zieht. Aber es gibt Überschneidungen innerhalb angemessener Grenzen. Ein Champion kann z.b. sein Schild im Kampf wegstecken. Aber das dauert und seine möglichen Fähigkeiten verändern sich dann. (1) Q: In manchen Pre-Alpha Videos sieht man eine Vielzahl "roter Teppiche" wo Attacken ausgeführt werden. Wird es dabei bleiben oder versucht ihr ihre Benutzung in Kämpfen zu verringern? A: Wir spielen noch an den Zielprojektionen. Um ehrlich zu sein, wir wissen nicht, ob sie es am Ende ins Spiel schaffen. (2) Q: In MMO's wirkt Kampf oft generisch und fühlt sich nicht an, als ob Charaktere Gewicht haben. Zieht ihr in Erwägung mehr eine Art Action RPG Kampfsystem zu erstellen? A: Das ist, was wir machen. Wir benutzen PhysX und geschlossene Animationssequenzen, die den Aktionen der Charaktere Gewicht verleihen. (2) Handwerk/Handel Q: Wir wird das System der Rezepte funktionieren? A: Es gibt z.B. nicht 50 helmrezepte, von denen man dann sowieso nur eins benutzt. Es gibt ein Basisrezeot und man wird die Gegenstände während der Herstellung durch Ausstattung mit verschiedenen Medaillons gezielt mit Eigenschaften und Untereigenschaften versehen können (z.B. Bonus auf Geschwindigkeit). (1) Q: Es wurde gesagt, dass man Handwerk als Vollzeitjob betreiben kann. Gilt das auch für Rohstoffsammler? A: Absolut. Das ist ein gefährlicherer Weg, da man durch die Kampagnen Welten wandern muss. Aber es kann ein SEHR lukrativer Weg sein, wenn man gut darin ist. (2) Q: Wird es Auktionshäuser geben? A: Keine von Nichtspielercharakteren betriebenen automatisierten Auktionshäuser. Wir wollen, dass Spieler ihre Avatare (und Waren) im Spiel bewegen, das macht die Erfahrung cooler. Der gesamte Handel ist spielerbezogen. Wir beginnen mit direktem Handel und Spielern gehörenden Händlern und werden mit der Zeit zum Vertragsmodell weitergehen. (2) Q: Gibt es Pläne für Handelsgebäude in denen man Handelfunktionen integrieren kann? A: Ja, wir sehen spielerbetriebene Marktplätze als Hauptantrieb für Inter-EK Verkehr ... und als Grund für Leute ihr EK ausbauen zu wollen. (2) Q: Welche Ingamewährung wird es geben und wie funktioniert sie? A: Ingamewährung ist Spielersache. Heißt: Es wird keine generelle Währung geben und auch keinen unendlichen Lagerplatz dafür. Die Spieler können, wenn sie wollen, aus Metallen selber Münzen prägen und diese als Zahlungsmittel benutzen. Man kann seine Waren aber auch für z.B. Hühnchen verkaufen. Beides sind normale Gegenstände, die ganz normalen Inventarplatz benötigen. (3) (Anm.: In diesem Interview wurde auch der Begriff Chicken Coins geprägt) Q: Was sind/wie funktionieren Leibeigene/Thralls (wie es sie als Stretch-Goal Belohnungen gab)? A: Die Thralls sind die Geister verlorener Seelen, die man in der Welt antreffen und vereinnahmen kann. Man wird sie in seinem EK zu Diensten verpflichten oder sehr wahrscheinlich auch in Gegenstände einbinden können. Wir lieben den Gedanken, die Seele eines Waffenmeisters in eine Klinge zu binden und sie dadurch zu binden oder ihn als Trainer in eine Burg stellen zu können. (3) Fähigkeiten Q: GP Wird es Fähigkeiten zum Spähen und Stehlen geben, ähnlich dem Dieb in Shadowbane? A: Das Team liebt diese Mechanik/Idee, aber es nicht definitiv geplant, sie schon für den Core Module Release einzubauen. (2) Q: Wie wollt ihr in CF mit Heimlichkeit (Stealth) umgehen? A: Ziel war es, das ähnlich wie in Shadowbane zu machen, wo es zwei unterschiedliche Spielrichtungen gab. Eine in Richtung Heimlichkeit (Infiltration, Informationsbeschaffung, Eliminierung) und eine Richtung Anti-Heimlichkeit (Erkennen und Ausschalten des Vorgenannten). In Shadowbane lag der Fokus dabei auf Truppenbewegungen und Stadtinfiltration. Dank des freigeschalteten Zieles des Rohstoffsammels und der Karavanen sollten wir Crowfall noch eine weitere Ebene coolen Gameplays hinzufügen können. (2) Q: Werden Charaktere schwimmen können? A: Wir werden wohl nicht drumherum kommen. Also: Wahrscheinlich. Wir haben noch kein feste Antwort dazu. Leider hängt das mit deutlichen Kosten zusammen, für einen, leider, nur minimalen Nutzen. Unterwasser Umgebungen/Dungeons sind nicht geplant. Idealerweise sollte Wasser eine Ressource sein, die taktisch zu berücksichtigen ist. Aber am liebsten wäre mir, wenn wir einfach sagen könnten "Du kannst nicht schwimmen! Die Unsterblichen Helden laufen einfach über das Wasser". Aber damit werden wir wohl nicht durchkommen. Wir überlegen uns etwas. (2) Q: Wird es Ausweichen und Abblocken für alle Klassen geben oder nur für manche? A: Ausweichen für alle. Abblocken wird eine aktive Mechanik haben und nur Archtypen die Schilder nutzen können zur Verfügung stehen. (2) Q: Tierische (und kämpfende) Begleiter führen zu können wird eine eigene Fertigkeit, die man für alle Archtypes freischalten kann? A: Ja. (F) Balancing Q: Haben Nachzügler eine Chance im Spiel zu bestehen? A: Die ersten 10-30% der Charakterentwicklung wird man sehr schnell erreichen können. Das soll Nachzüglern den Einstieg und veteranen das ausprobieren neuer Klassen vereinfachen. (1) Q: Wird ein neuer Charakter es ohne weiteres gegen einen trainierten Charakter aufnehmen können? A: Jain. Trainierte Charaktere haben Vorteile, aber keine riesigen. Ein trainierter Charakter wird ein zwei Neue ausschalten können, wird er aber unvorberetet von drei oder vier Neuen angegriffen, könnte er ernsthafte Probleme haben. (2) Q: Wie umfangreich wird die Spanne des Könnens von Spielern im PvP sein können? A: Wir benutzen ein Action-Kampf Modell. Manche Spieler werden also deutlich besser sein, als andere. Nimm eine flache Entwicklungskurve hinzu (in der Level und Ausrüstung dich nicht übermäßig besser machen) und du hast ein Spiel, das sehr viel auf der Fähigkeit und Strategie der Spieler aufgebaut ist. (2) Q: Ist es für euch ok, wenn manche Klassen andere Klassen im Duell völlig beherrschen können oder versucht ihr das zu mitteln? A: Absolut, das ist auch nicht das Ziel der Spielbalance. Die Spieler müssen durch ihre Charakteranpassung wählen, in welchen Situationen sie stark sein möchten; diese Situationen suchen und andere in denen sie NICHT stark sind vermeiden. (2) Q: Casual Spieler (mit Hilfe von passivem Training) vs. Intensivspieler. Kann ersterer in den Dregs wettbewerbsfähig sein? A: Er wird in der Lage sein, auf dem selben Stand in den Dregs zu landen. Er wird wahrscheinlich nicht in der Lage sein, mit ihm Schritt zu halten. Mehr Zeit im Spiel verbringen wird aber auch nicht helfen. Es gibt einfach leute da draußen, die verdammt gut sind. Haltet euch von ihnen fern. Seid vorsichtig. Bringt Freunde mit. (2) Q: Kann man als die KS-Vorteile durch die wartungsfreien Parzellen für die EK's als Nicht-Backer im Spiel aufholen? A: Ja, mit Zeit uns Einsatz. Die KS-Vorteile sind aber so gesetzt, dass sie in das Balancing in den Kampagnen nicht bemerkenswert eingreifen. (3)
  24. WELT Q: Werden die Welten komplett prozedural generiert oder Tetrisartig zusammengesetzt, so dass wir am Ende immer das selbe, nur anders sortiert sehen? A: Die Antwort liegt irgendwo dazwischen. Wir generieren die Welt prozedural. Benutzen aber das Tetris Modell, um sie zusammenzusetzen. Das kann bedeuten, dass manche Gebiete ähnlich aussehen, wie in anderen Kampagnen. Aber nicht genau gleich. Beispiel: Ich könnte dieses 5 Parzellen große, S-förmige Gebiet irgendwie von woanders wiedererkennen. Aber die Dörfer darin sind unterschiedlich. Ich weiß nicht, ob es eine Stadtmauer hinter dem nächsten Hügel gibt oder Barracken oder eine niedergebrannte Villa. Komplett prozedural erzeugte Welten neigen dazu, sich nicht "richtig" anzufühlen. Dieser Ansatz ist unserer Meinung nach der beste Kompromiss, zwischen individuell und prozedural erzeugten Geländekarten. (2) Q: Wieviel der Welt wird aus Voxeln bestehen? A: Die gesamte Welt. Allerding wird man sich nicht so schnell durch sie durchgraben können, wie auf dem KS Video. Das zeigte nur den Edit Modus. (2) Q: Werden die Gebäude aus Voxeln bestehen oder aus Polygongittern? A: Der Plan ist Voxel für Gebäude zu benutzen und Polygongitter für die Props (Requisiten). (2) Q: Wird es Ozeane und Seen mit Schiffen und Segeln geben? A: Schiffe sind toll. Aber wir haben nicht Geld dafür. Es wäre ein großartiges Stretch-Goal, wäre aber unglücklicherweise ein sehr großes. Eines Tages vielleicht? (2) Q: Ist der Übergang zwischen den Welten nahtlos oder sucht man sich beim Login eine Welt aus? A: Alle Ewige Königreiche und Kampagnen sind separate Welten. Innerhalb dieser sind sie nahtlos. (2) Q: Ich habe gehört, dass über einen Tag/Nacht Zyklus immer noch diskutiert wird. Warum? Ist das nicht Standard? A: Kommt auf das Budget an. Aber das hat hohe Priorität und wir sollten es hinkriegen. (2) Q: Ist es mit der CF Physik möglich steile Hänge zu beklettern oder werden die Charaktere einfach "fallen"? A: Der Charakter wird steile Hänge "herunterrutschen", wir haben schon eine Version, die erstaunlich gut aussieht. (2) EK (EWIGE KÖNIGREICHE) Q: Wenn das ein PvP Spiel ist, warum gibt es dann überhaupt die Ewigen Königreiche? A: Weil die Spieler das Spiel sonst direkt in einer Kampagne beginnen müßten. Das Problem ist: Niemand guckt Tutorials aber wenn es keine gibt, beschweren sich nachher alle, wenn sie sterben. Die EK's geben die Möglichkeit eines sanften Spieleinstiegs. (3) Q: Sind Gilden und Ewige Königkreiche miteinander verknüpft? A: Nein. EK und Guild Management sind zwei unterschiedliche Systeme. (1) Q: Ein Königreich pro Account, nicht pro Charakter, richtig? A: Ja, das ewige Königreich gehört zum Account. (2) Q: Werden Rechte für ein Königreich an andere Accounts oder Charaktere vergeben? A: Aktuell ist die Rechtevergabe auf Accountlevel geplant. Aber hierüber wird noch diskutiert. (2) Q: Wieviel Kontrolle haben wir über die EK's? Können wir auch den Landschaftstyp(Biome)/Ort bestimmen oder wurd das automatisch generiert? A: Der Monarch hat die komplette Kontrolle. Er bestimmt die Regeln, verteilt Rechte und Land. Wir haben bisher kein größere Liste von Landschaftstypen, das wird ein zukünftiges Stretchgoal oder zukünftiger Inhalt sein, den wir später hinzufügen. (2) Q: Kann ich auch außerhalb der KS- Backer-Pakete wartungsfreie Parzellen bekommen? A: Wahrscheinlich später im Shop. Im Spiel wird man die Wartungsfreiheit von Parzellen jedoch nicht "bauen" können. (3) Q: Kann ich meine wartungsfreien Parzellen (tax-free parcels) aus den Backer Paketen mit anderen Spielern zusammenlegen um ein einziges großes Königreich zu bauen? A: Ja. Aber der Monarch des Königreiches muss vorher die Zellen, auf denen die Parzellen platziert werden freischalten. (F) A: Ja. (F) Q: Was kostet es, neue Zellen freizuschalten? A: Voraussichtlich eine Mischung aus einfachen Rohstoffen und Zeit. (FAQ, EK 6) A: Zellen werden automatisch durch das Ablegen von Parzellen freigeschaltet. (F) Q: Wie sind die Größenverhältnisse in den EK's? A: Es gibt Bauplätze (Lot) und Zellen (Cell). Außerdem rechnen wir (nur zur Vereinfachung) auch in Großbauplätzen und Großzellen. 1 Bauplatz (Lot) = 8x8 Meter 1 Großbauplatz (Superlot) = 5x5 Bauplätze = 40x40m 1 Zelle (Cell) = 5x5 Großbauplätze = 200x200m 1 Großzelle (Supercell) = 5x5 Zellen = 1x1km 1 Königreich kann bis zu 5x5 Großzellen beinhalten = 25x25 Zellen = 625 Zellen = 5x5km (FAQ, EK 4) (Beispielbilder im Sonderbeitrag weiter unten) GILDEN Q: Sind Gilden und Ewige Königkreiche miteinander verknüpft? A: Nein. EK und Guild Management sind zwei unterschiedliche Systeme. (1) Q: Welche Art Kontrolle über die Ränge in Gilden werden wir haben? Ist die Anzahl der Ränge limitiert? A: Wir haben über das Gildensystem noch nicht gesprochen, werden das aber bald. Die Philosophie ist: Es gab die Gilden lange vor uns und wird sie noch lange nach uns geben. Wir müssen euch die Macht geben eure Gilden zu managen und dazu müssen wir uns an euch anpassen, nicht umgekehrt. (2) ARCHTYPEN / RASSEN / KLASSEN / CHARAKTERE Q: Wieviele Archtypes sind zuviele? A: Ääh, hundert? xD (1) Q: Ist es richtig, dass man statt Rassen und Klassen einen Archtypen auswählt der beides vereint? A: Ja, Archtypen sind Rasse/Klasse Kombinationen. Anderenfalls müsste man für alle möglichen Kombis Animationen und Rüstungen erstellen, was extrem teuer ist. (2) Q: Werden unterschiedliche Archtypen der selben Rasse unterschiedliche Körpereigenschaften haben, um besser in ihre Rolle zu passen? A: Ja, sie könnten. Der Vorteil des Archtyp Systems ist, dass alle Archtypen sehr unterschiedlich sein können. (2) Q: Wann wollt ihr Informationen über die Archtyp Disziplinen veröffentlichen? A: Das kommt in den nächsten Monaten, nachdem ihr Design fertiggestellt ist. Einige haben wir schon gezeigt, aber es gibt viele mehr. (2) Q: Ist eine Unterstützerrolle vorgesehen, die ihre Unterstützung durch Nahkampf in Art eines AoE (Gebietseffekt) durchführt? A: Ja. (2) Q: Wird es einen Krieger mit schwerer Rüstung und zwei Waffen geben? A: Wir werden versuchen es nicht zu vergessen und mit aufzunehmen. (2) Q: Gibt es Pläne für einen menschlichen Zauberspruchsprecher ohne religiösen Hintergrund? A: Ja, wir haben Ausbauklassen für einige existierende Archtypen, die keine erzählerische Bindung zu den Göttern haben. (2) Q: Wie kann man Charakter Attribute verbessern? A: Durch die Wahl von Fachgebieten, Ausrüstung und Buffs. Es gibt keine Charakterlevel, also auch keinen Aufstieg pro Level. (2) GÖTTER Q: Was plant ihr als Hintergrund für die Götter und wann bekommen wir diese Ideen zu sehen? A: Wir haben eine feste Idee zu den Göttern und wie sie zusammenhängen, an denen wir schon seit ein zwei Jahren arbeiten. Wir hatten nur keine Zeit die ganzen Grafiken für ihren Hintergrund zu erstellen, um sie mit im KS vorzustellen. Das Pantheon der Götter und ihre Beziehung zum Hunger ist einer der coolsten Teile des CF Universums. Wir sind noch nicht an dem Punkt angelangt, an dem die Spieler und Gilden sie gut genug kennen, um ihre eigenen Geschichten um sie herum zu bauen. Kommt noch. (2) Q: Sind Charaktere dauerhaft an einen Gott gebunden oder auf Basis der einzelnen Kampagnen? A: Unklar. Darüber diskutieren wir noch intern. (2)
×
×
  • Create New...