Ceollach

Travian Games Community Manager
  • Content count

    187
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Ceollach

  • Rank
    Senior Community Manager

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    München

Recent Profile Visitors

840 profile views
  1. This competition is organized by Travian Games GmbH, Wilhelm-Wagenfeld-Str. 22, 80807 Munich, Germany. Participation in the "Crowfall Swag - Like & Win Competition" is subject to the following participation conditions: Section 1: Eligibility Persons aged 18 years and above, whose residence lies in the European Union, USA or Canada, are eligible to participate in the above competition. Minors may only participate in the competition with the consent of their legal representatives. Consent of the legal representative must be submitted to community@crowfall.com at the same time as participation in the competition. Employees of the companies Travian Games GmbH or ArtCraft Entertainment Inc., their relatives and other persons involved in conducting the competition or event are excluded from participation. Section 2: Conduct of the competition In order to participate in the "Crowfall Swag - Like & Win Competition", participants are required to press the "Like" button for the Facebook post of the "Crowfall Swag - Like & Win Competition". Participation is possible until 11:00 a.m. (CEST) on October 23rd, 2017. The winners will be drawn at random with the help of the "Fanpage Karma" tool (http://www.fanpagekarma.com/facebook-promotion). By pressing the "Like" button or by liking and commenting on the aforementioned Facebook post, the users declare their agreement with these participation conditions. For the purpose of clarity, it is hereby expressly noted that Facebook is in no way associated with the competition whatsoever and is not available as a contact for this competition. Travian Games GmbH will announce the winner on the Crowfall Facebook page. Following the announcement of the winner, the winner is required to send their address details to https://www.facebook.com/CrowfallGame using the Facebook messaging function within 10 days. When doing so, the Facebook account of the winner who participated in the competition must be used. Otherwise, there shall be no claim to the prize. Should this not occur within 10 days, the claim to the prize shall likewise be forfeited without substitution. The prize shall be dispatched by post. Participation in the competition is free of charge and does not require the submission of an order to Travian Games GmbH. This will not improve the chances of winning. Section 3: Prizes 1st prize: Crowfall helmet, Crowfall T-shirt and Crowfall satchel bag The prize is neither exchangeable nor transferable. The prize shall not be granted in the form of a voucher or cash payment. Section 4: Data protection Travian Games GmbH will always observe data protection regulations in the collection, processing and use of the personal data of the participant. By participating in the competition, the participant consents to the storage and use of their personal data for the purposes of conducting and processing the competition by Travian Games GmbH. Personal data shall not be used or stored for promotional purposes. The participant may revoke their consent during the conduct of the competition at any time and thereby withdraw from participation in the competition. The declaration of revocation shall be sent to: community@crowfall.com Section 5: Exclusion from the competition Travian Games GmbH may exclude from this competition any participant who violates the participation conditions, provide false personal data or attempts to participate in the competition multiple times. Should grounds for exclusion arise, Travian Games GmbH may deny the provision of the prizes and demand the return of any prizes already dispatched. Section 6: Miscellaneous The right to legal recourse is excluded. The law of the Federal Republic of Germany applies exclusively. Travian Games GmbH is permitted to end the competition prematurely at any time. Should one of these participation conditions be void, this shall not thereby affect the validity of the remaining conditions. The participation conditions for this competition may be amended at any time without notice and without indicating reasons. Supplements and amendments require the written form for their validity. Version: October 2017 Travian Games GmbH Wilhelm-Wagenfeld-Str. 22 80807 Munich, Germany Managing Director: Lars Janssen Jurisdiction: Munich District Court, HRB 173511 VAT ID no. pursuant to Art. 27a of the VAT Act (UStG.): DE 246258085
  2. Ein großes Hallo an alle, Thomas „Blixtev“ Blair hier. Heute präsentiere ich euch Einzelheiten zur letzten Handvoll Völker, die demnächst in Crowfall® auftauchen werden DIE GANZE GESCHICHTE
  3. Am Dienstag, den 10. Oktober um 18 Uhr könnt ihr wieder in unserem Live-Stream Pre-Alpha 5 Live! vorbeischauen. DIE GANZE GESCHICHTE.
  4. Ein großes Hallo an alle, Thomas „Blixtev“ Blair hier. Heute werde ich euch die Einzelheiten zu gleich mehreren Völkern verraten, die demnächst in Crowfall auftauchen werden. Ja, richtig gelesen, gleich mehrere Völker in einem Update! DIE GANZE GESCHICHTE
  5. Die Fragen für das ACE Q&A Video kommen aus dem ACE Dev-Partner Forum. DIE GANZE GESCHICHTE
  6. Willkommen beim Pre-Alpha-Build 5.2.6 von Crowfall Willkommen beim Systemtest für die Kampagnenwelten Wenn ihr Probleme oder Fehler melden oder uns euer Feedback zukommen lassen möchtet, könnt ihr das hier tun: Kampagnen und Belagerungen: Es wurde eine neue Hungerscherbe ohne zusätzliche Waffenattribute hinzugefügt, die der Versorgung von Fluchholzbäumen dient. In POI-Truhen erscheinen nun mehr Hungerscherben. Die Größe des Fluchholzbaum-Setzlings wurde angepasst. Die rückwärtigen Rampenteile am Brückenkopf wurden repariert. Das Burg-Torhaus s08v01 und die Baustufen sind auf dem Raster nun korrekt aufeinander ausgerichtet. Allgemein: Die Zoom-Funktion der Kamera beim Ernten wurde entfernt. Beim „Trinken des Gifts“ für einen Tausch des Archetypen sollte der Client nun ordnungsgemäß geschlossen sein, sodass sich dieser nicht bewegen oder ausweichen und so Probleme mit der UI verursachen kann. Wenn in einer Truhe, in der eigentlich Gegenstände gespawnt werden sollten, nichts erscheint, sollte der Respawn-Timer automatisch neu gestartet werden. Das Fenster „WhileYouWereAway“ sollte nun erst erscheinen, nachdem die Lobby geöffnet wurde. Wenn die Fertigkeiten nicht eingepflegt werden, schließt sich das Fenster nun von selbst. Bekannte Probleme: Allgemein: Spieler haben von Steckenbleiben und/oder Lags berichtet, die bei unterschiedlichen Schritten innerhalb einiger Kampagnenzonen auftreten. In Festungen erscheinen Bäume und Felsen. Die Framerate-Leistung kann in dieser Version etwas niedriger sein. Die Videos wurden entfernt, bis wir diese aktualisieren können. Es wurden schwebende Tempel gemeldet. Dieses Problem kann behoben werden, indem man sich in die Lobby und danach zurück in die Kampagne begibt. Netz- und Kettenzug-Kräfte funktionieren fehlerhaft. Das „Göttliche Licht“ kann Grafikprobleme in der Nachbearbeitung verursachen. Auch die Zerstörung von Gebäuden kann Grafikprobleme in der Nachbearbeitung verursachen. Fehlende Animation der Höllenkatzen nach Sprüngen. Das Bardenlied „Lied der Eile“ wird abgebrochen, wenn dieser in den Kampfmodus wechselt. Der durch das Bardenlied „Lied der Eile“ verliehene Wert bleibt auf der Höhe des Buffs im Kampfmodus, wenn man im Kampfmodus mit dem Buff belegt wurde und dann in die außerhalb des Kampfes geltende Bewegungsgeschwindigkeit wechselt (mit der Behebung dieses Problems warten wir, bis die Aufteilung in Völker und Klassen erfolgt ist). KI kann getarnte Spieler aufspüren und angreifen. Aufgrund eines kleineren Plünder-Radius kann es schwierig sein, KI zu plündern/häuten. Spieler haben von einem Problem berichtet, bei dem der „Wimpernschlag“ des Druiden (Teleport) den Spieler nicht an die gewünschte Stelle bewegt hat. Der Mausklick-Angriff des Templers ohne Waffe hat keine Animation. Nur die Klasse der Kundschafter verfügt über Bogenanimationen. Daher werden alle Disziplinen, die einen Bogen erfordern, deaktiviert bleiben, bis auch andere Klassen über die Animationen verfügen. Die Waffendisziplinen, die es einem ermöglichen, neue Waffen anzulegen, werden erst dann voll funktional sein, wenn die entsprechenden Animationen eingeführt wurden. Bei Waffen für den Zweiwaffenkampf treten Probleme mit dem Kraftkostenmultiplikator auf. Diese Probleme werden mit einer der nächsten Versionen (5.3) behoben. Der Kraftkostenmultiplikator berechnet die Gewinne aus den Fertigkeitenbäumen nicht korrekt. Es können Probleme auftreten, wenn Spieler von höheren auf niedrigere Anhebungen springen (Spam-Jumping). Es besteht ein Fehler beim Maschinengewehr des Kundschafters. UI: Spieler haben von einem Problem berichtet, bei dem bei Inventargegenständen nicht angezeigt wird, wenn sich ihre Anzahl verringert. Am häufigsten scheint dieser Fehler bei Urkunden und Ressourcen aufzutreten. Karte: Der Schieberegler kann nicht zum Hereinzoomen in die Karte verwendet werden. Es wurde berichtet, dass der Blaue-Krähe-Effekt nach der Wiederbelebung manchmal bestehen bleibt. Dies kann durch Ausloggen und erneutes Einloggen behoben werden. Die Chatverbindung kann unterbrochen werden. Wenn dies geschieht, kehrt einfach in die Lobby und dann erneut ins Spiel zurück. Der Testpatch-Client wird beim Verlassen des Spiels nicht automatisch geschlossen. Neue Patchnotizen für den jüngsten Patch. Wenn ihr neugierig seid und wissen wollt, welche Probleme mit dem Fix gestern behoben wurden, könnt ihr dies HIER in den Patchnotizen nachlesen.
  7. Willkommen beim Pre-Alpha-Build 5.2.3 von Crowfall Willkommen beim Systemtest für die Kampagnenwelten Dies ist der erste Durchlauf mit einer größeren Karte. Bei internen Spieltests wurden ein paar Einbrüche der Framerate festgestellt (15–25 BpS an einigen Stellen). Wir untersuchen dieses Problem bereits. Wenn ihr Probleme oder Fehler melden oder uns euer Feedback zukommen lassen möchtet, könnt ihr das HIERhier tun. Versucht bitte, so viele Einzelheiten wie möglich anzugeben, wenn ihr Fehler meldet (z. B. Kampagnenwelt, Ewiges Königreich, Charakterklasse, welche Kraft/welcher Effekt aktiv war usw.). Kampagnen: Der Tyranny-Karte wurden benannte Ressourcen hinzugefügt. Die Kastell-Parzelle wurde aktualisiert, um schwebende Banner und Fackeln zu entfernen. Die Wasserkollision in Brückenkopf-Parzellen wurde behoben. [MAP] Die Spielerkarte für den anstehenden Tyranny-Spieltest und der Kartenzugang über die entsprechende UI-Schaltfläche wurden vorübergehend deaktiviert. Die Throne wurden leicht angehoben, womit hoffentlich das Problem beseitigt wurde, bei dem sich diese zu tief im Boden befanden. Allgemein: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Lebensdauer von Runensteinen falsch angezeigt wurde. Die Prozentzahl des Verfalls von Gegenständen sollte nun ordnungsgemäß festgelegt werden: als Prozentsatz der maximalen Lebensdauer, und nicht der aktuellen Lebensdauer. Spawnende Ressourcen sollten nun immer ordnungsgemäß leuchten, um ihre Qualität anzuzeigen. Ein Problem mit der Handelssitzung wurde behoben, sodass diese nun komplett geschlossen wird, wenn man in den Maus-Modus zurückwechselt. Das bedeutet, dass der Handel abgebrochen wird und man die Gegenstände zurückerhält, wenn man während einer Sitzung die ALT-Taste drückt. Kampf und Kräfte: Der unmittelbare Verschleiß beim Tod wurde vorübergehend deaktiviert. Bei der Option ZURÜCKHOLEN DES KÖRPERS verschleißt deine Ausrüstung um 10 %. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem in der UI zur Freisetzung der Krähe die F-Anzeige nicht richtig dargestellt wurde. Bekannte Probleme: Kampagne: Spieler haben von einem Problem bei der Ernte nach dem Tod berichtet. Mit einem Wechsel der Hülle und/oder Ausloggen/Rückkehr zur Lobby scheint dieses Problem behoben werden zu können. Im geraden Torhaus (8x1) fehlt der Boden. In der Tyranny-Karte ist die Kartenfunktion aktuell deaktiviert. Allgemein: Spieler haben von Steckenbleiben und/oder Lags berichtet, die bei unterschiedlichen Schritten innerhalb einiger Kampagnenzonen auftreten. In Festungen erscheinen Bäume und Felsen. Die Lebensdauer von hergestellten Gegenständen entspricht nicht dem jeweiligen Verlauf des Handwerks. Die Framerate-Leistung kann in dieser Version etwas niedriger sein. Kampf und Kräfte: Netz- und Kettenzug-Kräfte sind immer noch leicht fehlerbehaftet und werden untersucht. Die Zähler zur Wiederherstellung von Ressourcen der passiven Kraft des Mönchs – des Buffs der Dürftigen Segnung – versetzen einen in den Kampfmodus, nur für die Lebensleiste des Druiden. Das „Göttliche Licht“ kann Grafikprobleme in der Nachbearbeitung verursachen. Fehlende Animation der Höllenkatzen nach Sprüngen. Das Bardenlied „Lied der Eile“ wird abgebrochen, wenn dieser in den Kampfmodus wechselt. Der durch das Bardenlied „Lied der Eile“ verliehene Wert bleibt auf der Höhe des Buffs im Kampfmodus, wenn man im Kampfmodus mit dem Buff belegt wurde und dann in die außerhalb des Kampfes geltende Bewegungsgeschwindigkeit wechselt (mit der Behebung dieses Problems warten wir, bis die Aufteilung in Völker und Klassen erfolgt ist). KI kann getarnte Spieler aufspüren und angreifen. Spieler haben von einem Problem berichtet, bei dem der „Wimpernschlag“ des Druiden (Teleport) den Spieler nicht an die gewünschte Stelle bewegt hat. Der Mausklick-Angriff des Templers ohne Waffe hat keine Animation. Nur die Klasse der Kundschafter verfügt über Bogenanimationen. Daher werden alle Disziplinen, die einen Bogen erfordern, deaktiviert bleiben, bis auch andere Klassen über die Animationen verfügen. Die Waffendisziplinen, die es einem ermöglichen, neue Waffen anzulegen, werden erst dann voll funktional sein, wenn die entsprechenden Animationen eingeführt wurden. Bei Waffen für den Zweiwaffenkampf treten Probleme mit dem Kraftkostenmultiplikator auf. Diese Probleme werden mit einer der nächsten Versionen (5.3) behoben. Der Kraftkostenmultiplikator berechnet die Gewinne aus den Fertigkeitenbäumen nicht korrekt. Aufgrund eines Kollisionsproblems können zurzeit in den EK keine Gebäude platziert werden. UI: Spieler haben von einem Problem berichtet, bei dem bei Inventargegenständen nicht angezeigt wird, wenn sich ihre Anzahl verringert. Am häufigsten scheint dieser Fehler bei Urkunden und Ressourcen aufzutreten. Es wurde berichtet, dass der Blaue-Krähe-Effekt nach der Wiederbelebung manchmal bestehen bleibt. Dies kann durch Ausloggen und erneutes Einloggen behoben werden. Die Chatverbindung kann unterbrochen werden. Wenn dies geschieht, kehrt einfach in die Lobby zurück und dann erneut ins Spiel, dann funktioniert der Chat wieder. Das Charakterkarussell wurde bis auf weiteres aus dem Frontend-Menü entfernt. UI-Fehler: Manchmal wird nach dem Login der Hühnchen-Fernschreiber (Hungerzähler) unterhalb der Lebensleiste nicht korrekt angezeigt.
  8. Willkommen beim Pre-Alpha-Build 5.2.6 von Crowfall Willkommen beim Systemtest für die Kampagnenwelten Wenn ihr Probleme oder Fehler melden oder uns euer Feedback zukommen lassen möchtet, könnt ihr das hier tun: Kampagnen und Belagerungen: Es wurde eine neue Hungerscherbe ohne zusätzliche Waffenattribute hinzugefügt, die der Versorgung von Fluchholzbäumen dient. In POI-Truhen erscheinen nun mehr Hungerscherben. Die Größe des Fluchholzbaum-Setzlings wurde angepasst. Die rückwärtigen Rampenteile am Brückenkopf wurden repariert. Das Burg-Torhaus s08v01 and die Baustufen sind auf dem Raster nun korrekt aufeinander ausgerichtet. Allgemein: Die Zoom-Funktion der Kamera beim Ernten wurde entfernt. Beim "Trinken des Gifts" für einen Archetypen sollte der Customer nun ordnungsgemäß geschlossen sein, sodass sich dieser nicht bewegen oder ausweichen und. Wenn in einer Truhe, in der eigentlich Gegenstände gespawnt werden sollten, nichts erscheint, sollte der Respawn-Timer automatisch neu gestartet werden. Das Fenster "WhileYouWereAway" sollte nun erst erscheinen, nachdem die Lobby geöffnet wurde. Wenn die Fertigkeiten nicht eingepflegt werden, schließt sich das Fenster nun von selbst. Bekannte Probleme: Allgemein: Spieler haben von Steckenbleiben und / oder Lags berichtet, die bei unterschiedlichen Schritten innerhalb einiger Kampagnenzonen auftreten. In Festungen erscheinen Bäume und Felsen. Die Framerate-Leistung kann in dieser Version etwas niedriger breast. Die Videos wurden entfernt, bis wir diese aktualisieren können. Es wurden schwebende Tempel gemeldet. Dieses Problem kann behoben werden, indem man sich in die Lobby and danach zurück in die Kampagne begibt. Netz- und Kettenzug-Kräfte funktionieren fehlerhaft. Das "Göttliche Licht" kann Grafikprobleme in der Nachbearbeitung verursachen. Auch die Zerstörung von Gebäuden kann Grafikprobleme in der Nachbearbeitung verursachen. Fehlende Animation der Höllenkatzen nach Sprüngen. Das Bardenlied "Lied der Eile" wird abgebrochen, wenn dieser in den Kampfmodus wechselt. Der durch das Bardenlied "Lied der Eile" verliehene Wert bleibt auf der Höhe of the Buffs im Kampfmodus, wenn man im Kampfmodus mit dem Buff belegt wurde und dann in die außerhalb of the Kampfes geltende Bewegungsgeschwindigkeit wechselt (mit der Behebung dieses Problems warten wir Aufteilung in Völker und Klassen erfolgt ist). KI kann getarnte Spieler aufspüren und angreifen. Aufgrund eines kleineren Plünder-Radius kann es schwierig sein, KI zu plündern / häuten. Spieler haben von einem Problem berichtet, bei dem der "Wimpernschlag" des Druiden (Teleport) den Spieler nicht an die gewünschte Stelle bewegt hat. Der Mausklick-Angriff of the Templers ohne Waffe hat keine Animation. Nur die Klasse der Kundschaft verfügt über Bogenanimationen. Daher werden alle Disziplinen, die einen Bogen erfordern, deaktiviert bleiben, bis auch andere Klassen über die Animationen verfügen. Die Waffendisziplinen, die es einem ermöglichen, neue Waffen anzulegen, werden erst dann voll funktional sein, wenn die entsprechenden Animationen eingeführt wurden. Bei Waffen für den Zweiwaffenkampf treten Probleme mit dem Kraftkostenmultiplikator auf. Diese Problem werden mit einer der nächsten Versionen (5.3) behoben. Der Kraftkostenmultiplikator berechnet die Gewinne aus den Fertigkeitenbäumen nicht korrekt. Es können Problem auftreten, wenn Spieler von höheren auf niedrigere Anhebungen springen (Spam-Jumping). Es besteht ein Fehler beim Maschinengewehr des Kundschafters. IU: Spieler haben von einem Problem berichtet, bei dem bei Inventarkgenständen nicht angezeigt wird, wenn sich ihre Anzahl verringert. Am häufigsten scheint dieser Fehler bei Urkunden und Ressourcen aufzutreten. Karte: Der Schieberegler kann nicht zum Hereinzoomen in die Karte verwendet werden. Es wurde berichtet, das der Blaue-Krähe-Effekt nach der Wiederbelebung manchmal bestehen bleibt. Dies kann durch Ausloggen und erneutes Einloggen behoben werden. Die Chatverbindung kann unterbrochen werden. Wenn dies geschieht, kehrt einfach in die Lobby und dann erneut ins Spiel zurück. Der Testpatch-Customer wird beim Verlassen des Spiels nicht automatisch geschlossen.
  9. Willkommen beim Pre-Alpha-Build 5.2.5 von Crowfall Willkommen beim Systemtest für die Kampagnenwelten Dies ist unsere Version des Gameplays für Belagerungen! Im Folgenden findet ihr eine Kurzanleitung für die aktuelle Spielfunktion der Belagerungen. Für diesen ersten Versuch mit Belagerungen benötigen wir einen Schwerpunkt-Test! Unter folgendem Link findet ihr die nötige Hilfestellung! Brückenköpfe. Die gegnerischen Fraktionen sollten nicht in der Lage sein, euren Brückenkopf zu betreten. Damit eine Fraktion ein Kastell einnehmen kann, muss sie zunächst einen Baum des Lebens pflanzen. Sobald der Baum des Lebens steht, befindet sich dieses Kastell im Besitz der Fraktion. Die Fraktion, die das Kastell eingenommen hat, kann dann in und um das Kastell Hippos bauen. Die dafür benötigten Baumaterialien können in den Truhen auf der Karte gefunden werden. Die meisten von ihnen befinden sich in der Nähe der Katapulte. Gegnerische Fraktionen können das Kastell dann angreifen und eine Belagerung starten, indem sie einen Fluchholzbaum pflanzen. Es gibt drei Fluchholzbäume auf der Karte. Einen neben jedem Brückenkopf. Sobald der Fluchholzbaum gepflanzt wurde, beginnt ein Zeitfenster von 5 Minuten, währenddessen sich beide Teams auf den Kampf vorbereiten können. Nach Ablauf der 5 Minuten erscheinen dann die Katapult-Hippos für die Angreifer. Diese können daraufhin die Katapulte bauen und mit der Zerstörung der Mauern beginnen. Die Angreifer können nur auf eine Art und Weise gewinnen. Sie müssen den Baum des Lebens zerstören. Schaffen sie dies, erhalten sie die Kontrolle über das Kastell. Für die Verteidiger gibt es zwei Möglichkeiten zu gewinnen. 1) Sie müssen alle von den Angreifern gepflanzten Fluchholzbäume zerstören. Haben die Angreifer beispielsweise nur 1 Fluchholzbaum gepflanzt, müssen die Verteidiger auch nur 1 Fluchholzbaum zerstören. Wenn die Angreifer jedoch alle 3 gepflanzt haben, müssen die Verteidiger alle 3 zerstören. 2) Sie müssen die 30 Minuten dauernde Belagerung überstehen. Gewinnen die Verteidiger, werden sie zum Besitzer des Kastells. Wenn die Zeit der Belagerung abläuft, werden die Hippos zurückgesetzt, oder ihre LP werden wieder voll aufgefüllt. Wurde ein Hippo nicht komplett ausgebaut, wird es auf die Grundstufe zurückgesetzt. Wurde der Schild des Hippos komplett zerstört (weißer Teil des Fadenkreuzes), wird es auf die Grundstufe zurückgesetzt. Wurde der Schild des Hippos beschädigt, ein Teil des Schilds besteht jedoch weiterhin, dann werden die LP des Hippos wieder komplett aufgefüllt. Nach Beendigung der Belagerung verschwinden alle Katapulte von den Plattformen. Gewinnen die Verteidiger, beginnt eine 10-minütige Abklingzeit. Erst nachdem diese abgelaufen ist, kann eine neue Belagerung gestartet werden. Gewinnen die Angreifer, gibt es keine Abklingzeit. Nachdem die Belagerung beendet wurde und die Abklingzeit abgelaufen ist, dauert es weitere 5–10 Minuten, bevor die Fluchholzbäume auf ihren Plattformen erscheinen. Nur für Testzwecke erscheinen die POI-Ressourcen nun nach kürzerer Zeit wieder (15–45 Sekunden). Diese Zeiten werden sich in Zukunft ändern. Wenn ihr Probleme oder Fehler melden oder uns euer Feedback zukommen lassen möchtet, könnt ihr das hier tun: Wenn ihr an dem Schwerpunkt-Test teilnehmen wollt, könnt ihr dies hier tun: Schwerpunkt-Test zu den Belagerungen Patchnotizen: Kampagnen und Belagerungen: Gegnerische Spieler werden nun beim Betreten eines feindlichen Brückenkopfs verbrannt. Alle Banner in den Kastellen und Forts sollten nun sichtbar sein. Den Kastellen wurden zwei weitere persönliche Truhen hinzugefügt, und ihre Standorte wurden aktualisiert. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Bauholz-Symbol an den Hippos nicht angezeigt wurde. Der Belagerungszyklus wird nun ordnungsgemäß zurückgesetzt, sobald die Ruhezeit abläuft. Den Feuern im Thron-Haus der Forts wurde ein Effekt im Ruhezustand hinzugefügt. POI-Truhen dienen nun nur noch zum Export. Dem Belagerungsgebiet wurden vorübergehend Test-Truhen und -Fluchholzbäume hinzugefügt. Mauern werden während der Aufräumphase nun zerstört, wenn sie über keine Barriere mehr verfügen. Verfügen sie noch über einen Rest Barriere, werden die LP ihrer Barriere wieder voll aufgefüllt. Die Aufräumarbeiten an den Mauern nach einer Belagerung basieren nun wieder auf LP unter 50 %. Jetzt wird jedoch auch die Barriere ordnungsgemäß geheilt, und nicht nur die LP. Wenn der Baum des Lebens stirbt, sollte nun auch die Parzelle (und die entsprechenden Banner) in den unbeanspruchten Zustand zurückkehren. Mauern wechseln nun ordnungsgemäß die Fraktion, wenn die Angreifer eine Belagerung gewinnen und anschließend den neuen Baum des Lebens beanspruchen. Allgemein: Es wurden diverse Anpassungen an Spielerbewegungen vorgenommen, darunter an fehlerhaften Sprungbewegungen. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Kräftedaten mehrfach in den Pool zurückflossen, wodurch sich mehrere Referenzen zum gleichen Objekt im Pool ergaben, was wiederum bewirkte, dass diese mit seltsamen Ergebnissen von verschiedenen Kräften verwendet werden konnten. Es wurde der Fehler behoben, bei dem einige Gebiete auf der Spielerkarte unbeabsichtigt vom Nebel befreit wurden. UI: Diorama-POIs sollten nun auf den Spielerkarten angezeigt werden. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Schadensüberlagerung auf Breitbildmonitoren nicht funktionierte. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Dropdown-Menü nicht mehr reagierte, wenn man beim Öffnen eines Menüfensters die Taste ESC drückte. Das Layout des UI-Fensters mit Informationen zur Belagerung wurde aktualisiert. Enthalten sind sowohl Vorlagen für Belagerungsinfos der aktiven Parzelle als auch eine Kurzversion für Belagerungen, die in anderen Parzellen stattfinden. Für „Lang lebe der Kämpfer“ und „Sünde“ wurden neue Statussymbole hinzugefügt. Das Fenster des persönlichen Bankfachs sollte nun nicht mehr außerhalb des Bildschirms angezeigt werden. Spieler können nun die Tastenbelegung WASD aufheben. Den EK- und Kampagnenkarten wurden Kompassrosen hinzugefügt, um im Vergleich zur Nordanzeige in der Blickfeldanzeige die Himmelsrichtungen darzustellen. Kampf und Kräfte: Ritter: Kosten und Schaden der Kombos „Sturmangriff“ und „Schildstreich“ wurden verringert. Pistolenmeister: „Schnellfeuer“ verursacht nun in allen Situationen Schaden. Avatar der Natur: Im Tooltip wird nun die richtige Menge Schaden und krit. Schaden angezeigt. Der Text sollte nun die folgenden Attribute wiedergeben: Die kritische Trefferchance wurde um 30 %, der kritische Trefferschaden um 50 %, der Schadensbonus um 25 % und die Angriffsstärke um 435 erhöht. Zusammen genommen ergibt dies 75 % mehr Schaden. Wenn der Wirker eines Felds aus der Welt entfernt wird, sollte nun auch das Feld entfernt werden. Der Fehler wurde behoben, bei dem bei anderen Spielern der Effekt der Essenzverbrennung ausgelöst wurde. Bekannte Probleme: Allgemein: Spieler haben von Steckenbleiben und/oder Lags berichtet, die bei unterschiedlichen Schritten innerhalb einiger Kampagnenzonen auftreten. Spieler, die neben einem Fluchholzbaum stehen, wenn dieser erscheint, können steckenbleiben. In Festungen erscheinen Bäume und Felsen. Die Framerate-Leistung kann in dieser Version etwas niedriger sein. Die Videos wurden entfernt, bis wir diese aktualisieren können. Es wurden schwebende Tempel gemeldet. Dieses Problem kann behoben werden, indem man sich in die Lobby und danach zurück in die Kampagne begibt. Netz- und Kettenzug-Kräfte funktionieren fehlerhaft. Das „Göttliche Licht“ kann Grafikprobleme in der Nachbearbeitung verursachen. Auch die Zerstörung von Gebäuden kann Grafikprobleme in der Nachbearbeitung verursachen. Fehlende Animation der Höllenkatzen nach Sprüngen. Das Bardenlied „Lied der Eile“ wird abgebrochen, wenn dieser in den Kampfmodus wechselt. Der durch das Bardenlied „Lied der Eile“ verliehene Wert bleibt auf der Höhe des Buffs im Kampfmodus, wenn man im Kampfmodus mit dem Buff belegt wurde und dann in die außerhalb des Kampfes geltende Bewegungsgeschwindigkeit wechselt (mit der Behebung dieses Problems warten wir, bis die Aufteilung in Völker und Klassen erfolgt ist). KI kann getarnte Spieler aufspüren und angreifen. Aufgrund eines kleineren Plünder-Radius kann es schwierig sein, KI zu plündern/häuten. Spieler haben von einem Problem berichtet, bei dem der „Wimpernschlag“ des Druiden (Teleport) den Spieler nicht an die gewünschte Stelle bewegt hat. Der Mausklick-Angriff des Templers ohne Waffe hat keine Animation. Nur die Klasse der Kundschafter verfügt über Bogenanimationen. Daher werden alle Disziplinen, die einen Bogen erfordern, deaktiviert bleiben, bis auch andere Klassen über die Animationen verfügen. Die Waffendisziplinen, die es einem ermöglichen, neue Waffen anzulegen, werden erst dann voll funktional sein, wenn die entsprechenden Animationen eingeführt wurden. Bei Waffen für den Zweiwaffenkampf treten Probleme mit dem Kraftkostenmultiplikator auf. Diese Probleme werden mit einer der nächsten Versionen (5.3) behoben. Der Kraftkostenmultiplikator berechnet die Gewinne aus den Fertigkeitenbäumen nicht korrekt. Es können Probleme auftreten, wenn Spieler von höheren auf niedrigere Anhebungen springen (Spam-Jumping). Es besteht ein Fehler beim Maschinengewehr des Kundschafters. UI: Spieler haben von einem Problem berichtet, bei dem bei Inventargegenständen nicht angezeigt wird, wenn sich ihre Anzahl verringert. Am häufigsten scheint dieser Fehler bei Urkunden und Ressourcen aufzutreten. Karte: Der Schieberegler kann nicht zum Hereinzoomen in die Karte verwendet werden. Es wurde berichtet, dass der Blaue-Krähe-Effekt nach der Wiederbelebung manchmal bestehen bleibt. Dies kann durch Ausloggen und erneutes Einloggen behoben werden. Die Chatverbindung kann unterbrochen werden. Wenn dies geschieht, kehrt einfach in die Lobby und dann erneut ins Spiel zurück. Der Testpatch-Client wird beim Verlassen des Spiels nicht automatisch geschlossen.
  10. Willkommen beim Pre-Alpha-Build 5.2.4 von Crowfall Willkommen beim Systemtest für die Kampagnenwelten IM JÜNGSTEN TEST WURDE EIN BEKANNTES PROBLEM MIT DEN EK ENTDECKT: Beim Ausloggen und erneuten Einloggen werden Interaktionen unterbrochen, wenn man sich eine Urkunde anschaut. Dies kann durch ein Schließen und erneutes Starten des Clients behoben werden. Wenn ihr Probleme oder Fehler melden oder uns euer Feedback zukommen lassen möchtet, könnt ihr das hier tun: Spieltest 5.2.4 – Fehler und Feedback Versucht bitte, so viele Einzelheiten wie möglich anzugeben, wenn ihr Fehler meldet (z. B. Kampagnenwelt, Ewiges Königreich, Charakterklasse, welche Kraft/welcher Effekt aktiv war usw.). Kampagnen: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Throne in Forts und Kastellen im Boden versanken. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Mauern nicht durch Spieler-Fertigkeiten zerstört werden konnten. Die Hippos wurden angepasst, sodass sie die Leitern in den Forts nicht mehr blockieren. Schwebende Banner wurden weiter angepasst, und Banner mit Sockeln außerhalb der Kastellmauern wurden hinzugefügt. Hippos verwenden nun POI-Ressourcen statt Holz. Hippos benötigen nun 1 Bauholz, 1 Felsbrocken und 1 Barren, um die nächste Stufe zu erreichen. Es wurde ein Fehler behoben, der beim Besteigen/Verlassen der Katapulte auftrat. Den Fort- und Kastellparzellen wurden persönliche Banken hinzugefügt. Die POI-Truhen sind nun standardmäßig so eingerichtet, dass man ihnen nur Gegenstände entnehmen kann. In den kleinen Truhen aus den POIs sollte nun eine Mischung von Reagenzien zu finden sein. Allgemein: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem platzierbare Gebäude in den Geister-Modus wechselten, wenn man sich ihnen weit genug näherte, um mit ihnen interagieren zu können. Nach einem Tod sollten Ernte- und andere Interaktionen zum Anschauen von Objekten nun wieder ordnungsgemäß funktionieren. Der Altar pulsiert nun effizienter und zuverlässiger. Man sollte den Altarbereich nun nicht mehr als Krähe verlassen können. Beim Ausloggen und erneuten Einloggen als Krähe sollte man nicht länger die Karte frei erkunden können. Die Karten-Option wurde wieder aktiviert. UI: Aus Gründen der besseren Sichtbarkeit werden Trinksprüche nun nicht mehr in der Mitte angezeigt. Im Cursor-Modus wird der Hilfetext zum CURSOR MODE nun an einer anderen Stelle angezeigt. In der UI des Fertigkeitentrainings sollte nun die richtige Trainingszeit angezeigt werden. Die LP-Leiste der Gruppe in der Kampf-Blickfeldanzeige wurde etwas weiter oben links untergebracht, sodass mehr Platz für das Chat-Modul bleibt. Das Layout der mobilen Blickfeldanzeige wurde aktualisiert. Anzeige der gekrümmten LP-Leisten für Spieler/NPCs – die Leisten wurden farblich den Namensschildern für Gruppen/Verbündete/Gegner angepasst. In der Lobby wurden die Videos deaktiviert, bis wir über neue Inhalte verfügen. Alle Videos sind veraltet. In der Standardsteuerung wurde im Maus-Modus der Klick mit der mittleren Maustaste entfernt. Der F12-Text wurde aus den Einstellungen zum Umschalten in der angedockten UI entfernt. Der Chat-Befehl /who erkennt nun, wer sich im aktuellen Chatraum befindet. Die Info-Blocks für Verbündete wurden aktualisiert, und die Buffs werden dort für eine übersichtlichere Anzeige nun besser platziert. Aus der Anzeige für Gruppenwappen wurden veraltete Elemente entfernt. Die Umschaltfunktion der Karte in der angedockten UI wurde wieder aktiviert. Bei der Zerstörung von Gegenständen gibt es nun wieder eine Abfrage, ob man wirklich fortfahren möchte. Kampf und Kräfte: Die Überladungs-Regenerierung wird nicht länger durch selbstverschuldeten Schaden, zum Beispiel durch Fallen, ausgelöst. Dem „Lösen“ des Kundschafters wurde ein Anwurzeln-Effekt und dem „Stoß“ wurde ein Niederschlagen-Effekt hinzugefügt. Der Tooltip für Gaeas Klage wurde aktualisiert und beschreibt nun besser, wie die Kraft funktioniert. Die passive Kraft des Mönchs sollte den Spieler nicht länger in den Kampfmodus versetzen. Bekannte Probleme: EK: Beim Ausloggen und erneuten Einloggen werden Interaktionen unterbrochen, wenn man sich eine Urkunde anschaut. Dies kann durch ein Schließen und erneutes Starten des Clients behoben werden. Allgemein: Spieler haben von Steckenbleiben und/oder Lags berichtet, die bei unterschiedlichen Schritten innerhalb einiger Kampagnenzonen auftreten. In Festungen erscheinen Bäume und Felsen. Die Framerate-Leistung kann in dieser Version etwas niedriger sein. Die Videos wurden entfernt, bis wir diese aktualisieren können. Schwebende Tempel. Netz- und Kettenzug-Kräfte funktionieren fehlerhaft. Das „Göttliche Licht“ kann Grafikprobleme in der Nachbearbeitung verursachen. Fehlende Animation der Höllenkatzen nach Sprüngen. Das Bardenlied „Lied der Eile“ wird abgebrochen, wenn dieser in den Kampfmodus wechselt. Der durch das Bardenlied „Lied der Eile“ verliehene Wert bleibt auf der Höhe des Buffs im Kampfmodus, wenn man im Kampfmodus mit dem Buff belegt wurde und dann in die außerhalb des Kampfes geltende Bewegungsgeschwindigkeit wechselt (mit der Behebung dieses Problems warten wir, bis die Aufteilung in Völker und Klassen erfolgt ist). KI kann getarnte Spieler aufspüren und angreifen. Spieler haben von einem Problem berichtet, bei dem der „Wimpernschlag“ des Druiden (Teleport) den Spieler nicht an die gewünschte Stelle bewegt hat. Der Mausklick-Angriff des Templers ohne Waffe hat keine Animation. Nur die Klasse der Kundschafter verfügt über Bogenanimationen. Daher werden alle Disziplinen, die einen Bogen erfordern, deaktiviert bleiben, bis auch andere Klassen über die Animationen verfügen. Die Waffendisziplinen, die es einem ermöglichen, neue Waffen anzulegen, werden erst dann voll funktional sein, wenn die entsprechenden Animationen eingeführt wurden. Bei Waffen für den Zweiwaffenkampf treten Probleme mit dem Kraftkostenmultiplikator auf. Diese Probleme werden mit einer der nächsten Versionen (5.3) behoben. Der Kraftkostenmultiplikator berechnet die Gewinne aus den Fertigkeitenbäumen nicht korrekt. Es können Probleme auftreten, wenn Spieler von höheren auf niedrigere Anhebungen springen (Spam-Jumping). Es besteht ein Fehler beim Maschinengewehr des Kundschafters. UI: Spieler haben von einem Problem berichtet, bei dem bei Inventargegenständen nicht angezeigt wird, wenn sich ihre Anzahl verringert. Am häufigsten scheint dieser Fehler bei Urkunden und Ressourcen aufzutreten. Es wurde berichtet, dass der Blaue-Krähe-Effekt nach der Wiederbelebung manchmal bestehen bleibt. Dies kann durch Ausloggen und erneutes Einloggen behoben werden. Die Chatverbindung kann unterbrochen werden. Wenn dies geschieht, kehrt einfach in die Lobby und dann erneut ins Spiel zurück. Das Bankfenster kann beim ersten Öffnen außerhalb des Bildschirms angezeigt werden. Um dieses Problem zu beheben, muss man die schwebenden Fenster zurücksetzen (im Maus-Modus andocken).
  11. Willkommen beim Pre-Alpha-Build 5.2.4 von Crowfall Willkommen beim Systemtest für die Kampagnenwelten Dies ist der erste Durchlauf mit einer größeren Karte. Bei internen Spieltests wurden ein paar Einbrüche der Framerate festgestellt (15–25 BpS an einigen Stellen). Wir untersuchen dieses Problem bereits. Wenn ihr Probleme oder Fehler melden oder uns euer Feedback zukommen lassen möchtet, könnt ihr das HIER tun. Versucht bitte, so viele Einzelheiten wie möglich anzugeben, wenn ihr Fehler meldet (z. B. Kampagnenwelt, Ewiges Königreich, Charakterklasse, welche Kraft/welcher Effekt aktiv war usw.). Kampagnen: An Orten von Interesse (POIs) werden die Materialien nun ordnungsgemäß gespawnt. Es werden nun jedes Mal 2–4 Materialien gespawnt. Hippos benötigen nun ein Bauholz, einen Felsbrocken und einen Barren von den POIs, um die nächste Stufe zu erreichen. Der Import/Export wurde aus den Banken entfernt. Den Forts und Kastellen wurden Banken hinzugefügt. Die Zerstörung mit Grundangriffen funktioniert nun wieder. Trinksprüche werden unter der Tauziehen-UI angezeigt und nicht mehr in der Mitte des Bildschirms. Die Fort-Hippos wurden angepasst, um Platz um die Leitern herum zu gewinnen. Die Zuverlässigkeit der Teleporter an den Toren der Forts wurde verbessert. [MAP] Die Spielerkarte für den anstehenden Tyranny-Spieltest und der Kartenzugang über die entsprechende UI-Schaltfläche wurden vorübergehend deaktiviert. Allgemein: Die Überkopf-UI-Elemente der Spieler wurden verkleinert. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem in Urkunden auch bei flachem Gelände die Fehlermeldung „Baustelle liegt zu tief unter der Oberfläche“ angezeigt wurde. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem nach dem Tod nicht mit der Taste F geernet werden konnte. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Rüstung verloren ging. Spieler verlieren beim Respawn nun 10 % der maximalen Lebensdauer eines Gegenstands. Spieler sollten nun in der Lage sein, die mittlere Maustaste neu zu belegen. Einige Urkunden konnten nicht aus der Seelenbank in das Inventar verschoben werden. Diese Urkunden können nun ordnungsgemäß importiert werden. Die Gruppen-UI wurde etwas nach oben verschoben und überschneidet sich nun nicht mehr mit dem Chat-Fenster. Nach einem Verbindungsverlust werden Gruppenkanäle nun automatisch wieder verbunden. Die Höhe des Patchers wurde auf 450 Pixel angepasst und eignet sich nun für mehrere Bildschirmauflösungen. Kampf und Kräfte: In der UI des Fertigkeitenbaums sollte beim Training einer Fertigkeit nun die richtige Zeitspanne angezeigt werden. Das Lösen des Kundschafters enthält nun einen Effekt des Anwurzelns. Die Beschreibung von Gaeas Klage wurde aktualisiert. Der Funkenschlag springt nun auf mehrere Gegner über, wenn der Spieler mit Gaeas Klage belegt wurde. Die LP-Leiste bei anvisierten Spielern sollte nun in der richtigen Farbe angezeigt werden (Gegner = rot, Verbündete = blau, Gruppenmitglieder = grün, Barriere = weiß) Bekannte Probleme: Kampagne: In der Tyranny-Karte ist die Kartenfunktion aktuell deaktiviert. Allgemein: Spieler haben von Steckenbleiben und/oder Lags berichtet, die bei unterschiedlichen Schritten innerhalb einiger Kampagnenzonen auftreten. In Festungen erscheinen Bäume und Felsen. Die Framerate-Leistung kann in dieser Version etwas niedriger sein. Die Videos wurden entfernt, bis wir diese aktualisieren können. Schwebende Tempel. Netz- und Kettenzug-Kräfte funktionieren fehlerhaft. Das „Göttliche Licht“ kann Grafikprobleme in der Nachbearbeitung verursachen. Fehlende Animation der Höllenkatzen nach Sprüngen. Das Bardenlied „Lied der Eile“ wird abgebrochen, wenn dieser in den Kampfmodus wechselt. Der durch das Bardenlied „Lied der Eile“ verliehene Wert bleibt auf der Höhe des Buffs im Kampfmodus, wenn man im Kampfmodus mit dem Buff belegt wurde und dann in die außerhalb des Kampfes geltende Bewegungsgeschwindigkeit wechselt (mit der Behebung dieses Problems warten wir, bis die Aufteilung in Völker und Klassen erfolgt ist). KI kann getarnte Spieler aufspüren und angreifen. Spieler haben von einem Problem berichtet, bei dem der „Wimpernschlag“ des Druiden (Teleport) den Spieler nicht an die gewünschte Stelle bewegt hat. Der Mausklick-Angriff des Templers ohne Waffe hat keine Animation. Nur die Klasse der Kundschafter verfügt über Bogenanimationen. Daher werden alle Disziplinen, die einen Bogen erfordern, deaktiviert bleiben, bis auch andere Klassen über die Animationen verfügen. Die Waffendisziplinen, die es einem ermöglichen, neue Waffen anzulegen, werden erst dann voll funktional sein, wenn die entsprechenden Animationen eingeführt wurden. Bei Waffen für den Zweiwaffenkampf treten Probleme mit dem Kraftkostenmultiplikator auf. Diese Probleme werden mit einer der nächsten Versionen (5.3) behoben. Der Kraftkostenmultiplikator berechnet die Gewinne aus den Fertigkeitenbäumen nicht korrekt. Es können Probleme auftreten, wenn Spieler von höheren auf niedrigere Anhebungen springen (Spam-Jumping). Es besteht ein Fehler beim Maschinengewehr des Kundschafters. UI: Spieler haben von einem Problem berichtet, bei dem bei Inventargegenständen nicht angezeigt wird, wenn sich ihre Anzahl verringert. Am häufigsten scheint dieser Fehler bei Urkunden und Ressourcen aufzutreten. Es wurde berichtet, dass der Blaue-Krähe-Effekt nach der Wiederbelebung manchmal bestehen bleibt. Dies kann durch Ausloggen und erneutes Einloggen behoben werden. Die Chatverbindung kann unterbrochen werden. Wenn dies geschieht, kehrt einfach in die Lobby und dann erneut ins Spiel zurück. Bei der Zerstörung eines Objekts hat der Spieler nicht die Option, nein zu sagen.
  12. Bienvenue dans la version pré-alpha 5.2.7 de Crowfall Bienvenue dans le test du système de campagne Pour nous signaler tout problème ou bug et nous faire part de vos commentaires pour cette session de test, rendez-vous ici : Bugs et commentaires Campagnes et siège : Quelques coffres ont été ajoutés dans les zones de ressources. L'interruption du serveur pendant un siège ne devrait plus interrompre le siège. Première ébauche de modification des jauges de vie dans l'ATH pendant le siège. Correction d'un bug qui entraînait l'immunité de l'Arbre de la vie aux dégâts. Les catapultes ne devraient plus flotter dès lors qu'un joueur les utilise. Correction d'un bug dans l'initialisation des ossatures qui les empêchait de produire un objet. Correction d'un bug dans le système de réapparition qui empêchait les participants au siège de s'enregistrer avec leur personnage au moment du chargement. Correction d'un bug qui empêchait l'apparition d'Arbres du fléau supplémentaires dans l'interface des jauges de vie, ainsi qu'après le chargement. Correction d'un bug qui entraînait une deuxième phase d'initialisation du siège au moment du chargement du siège. Les catapultes apparues avant la réinitialisation de la campagne devraient être correctement rechargées pour la faction de l'attaquant. Correction d'un problème provoquant la destruction de certains murs ou de certaines barrières au premier coup. Des supports d'arme ont été ajoutés sur tous les fronts de mer. - Un problème connu provoque l'attribution d'une seule flèche. Général : Plusieurs ajustements supplémentaires ont été effectués au niveau des mouvements du joueur, et notamment les sauts. Plusieurs corrections ont été effectuées pour améliorer les performances du serveur. Des erreurs d'orthographe ont été corrigées. Correction de problèmes liés à l'affichage des gains de combo sur l'écran Pendant votre absence. Les quantités d'importation et d'exportation ont été augmentées pour les banques spirituelles. Disciplines et pouvoirs : Le pouvoir Soins en chaîne s'affiche désormais correctement, sa portée est maintenant de 100, et l'indicateur de dégâts a été supprimé. Correction d'un bug qui déclenchait le pouvoir Brûlure d'essence sur les autres joueurs. Le changement de gamme pour le druide ne devrait plus affecter ses pouvoirs de visée lors du retour sur la gamme des soins. Problèmes connus : Général : Nous travaillons toujours sur l'équilibre pour les ossatures. Les conditions de construction actuelles pourront à nouveau être modifiées. Des joueurs nous ont signalé avoir été coincés et/ou avoir connu des bugs à différents moments des campagnes. Des joueurs nous ont signalé avoir été déplacés/téléportés vers leur temple, alors qu'ils ne se trouvaient pas sur une parcelle de fort ou de bastion au moment de leur reconnexion. Après l'écorchement d'un sanglier, son corps s'enfonce dans le sol. Des arbres et des rochers apparaissent à l'intérieur des bastions. Les performances liées à la fréquence d'images peuvent être légèrement inférieures dans cette version. Les vidéos ont été supprimées, afin que nous puissions les mettre à jour. Des temples flottants nous ont été signalés. Pour résoudre ce problème, revenez sur la page d'accueil et retournez dans le monde de jeu. Les pouvoirs Tornade, Coup de filet et en chaîne ne sont pas encore tout à fait au point. Lumière divine peut provoquer des problèmes d'affichage après utilisation. La destruction de bâtiments peut aussi provoquer des problèmes d'affichage après réalisation. Il manque une animation aux smilodons après un saut. Le chant de vitesse du barde s'annule lors de la phase de combat. Le chant de vitesse du barde conserve les valeurs de bonus du combat si le bonus a été placé sur votre personnage pendant la phase de combat et que vous entrez en vitesse de déplacement hors combat (attente de la séparation race/classe pour correction). L'IA peut suivre et attaquer les joueurs en mode furtif. L'IA peut être difficile à piller/écorcher en raison d'un rayon de pillage trop étroit. Certains joueurs nous ont signalé que le Clignotement du druide (téléportation) ne déplaçait pas le joueur dans la direction souhaitée. L'attaque sans arme "Bouton gauche de la souris" du templier ne présente pas d'animation. Mis à part le ranger, les classes ne proposent pas les animations d'arc. Toutes les disciplines liées à l'arc resteront inactives jusqu'à ce qu'elles proposent ces animations. Les disciplines d'arme qui accordent des équipements d'arme ne seront pas entièrement fonctionnelles tant que les animations ne seront pas ajoutées. Des problèmes liés au multiplicateur du coût d'un pouvoir persistent pour les armes d'ambidextrie. Ces problèmes ont été résolus et n'apparaîtront plus dans la prochaine version (5.3). Le multiplicateur final du coût d'un pouvoir ne prend pas correctement en compte les gains des arbres de compétences. Les joueurs rencontraient des problèmes lorsqu'ils sautaient d'un endroit surélevé vers un endroit moins élevé. Bug de la mitrailleuse du ranger. Appuyer sur Alt lorsque la fenêtre d'échange est ouverte masque cette fenêtre de façon permanente. Interface utilisateur : Certains joueurs nous ont signalé que la réduction de la quantité de certains objets de l'inventaire n'était pas prise en compte à l'affichage. Cela semble survenir principalement pour les actes de propriété et les objets de ressources. Carte : zoomer avec la molette de la souris ne modifie pas le curseur. Il nous a été signalé à plusieurs reprises que l'effet Corbeau bleu persistait après la résurrection. Déconnectez-vous et reconnectez-vous pour résoudre le problème. Des déconnexions du chat peuvent survenir. Dans ce cas, revenez à l'accueil et retournez dans le chat. Le client test ne se ferme pas lorsque vous quittez le jeu.
  13. Bienvenido a la versión Pre-Alfa 5.2.7 de Crowfall Bienvenido a la prueba del sistema de Mundos de campaña Para informar sobre cualquier fallo, error o comentario que tengas para esta sesión de prueba, hazlo aquí: Playtest bug Reports and Feedback Campañas y asedios: Se han añadido algunos cofres de comercio a los PDI. Hacer caer el servidor durante un asedio ahora debe funcionar correctamente y no romper el flujo de asedio. Primer borrador de reconectar las barras de salud del objetivo de asedio en el visor. Se ha arreglado el fallo que causaba que el Árbol de vida fuese inmune al daño. Las catapultas no deberían flotar una vez que el jugador entra en ellas. Corregido un error en la inicialización de la persistencia de los hipopótamos que les impedía la reaparición de su objeto de salida. Arreglado un fallo en el sistema de reaparición que evitaba que la aparición del asedio desde el registro con su correcta aparición cuando se cargaba desde la persistencia. Solucionado el error donde los árboles de madera envenenada adicionales no se mostraba en las barras de salud de la IU y tampoco se mostraran después de la carga desde la persistencia. Arregado un fallo donde la inicialización de la fase del asedio sucedía una segunda vez cuando se carga el asedio desde la persistencia. Las catapultas que aparecían antes de la campaña fueron restablecidas y deberían aparecer correctamente cargadas en la facción del atacante. Arreglado un problema que causaba que algunas barreras se destruyeran en el primer golpe. Se han añadido bastidores básicos de armas de combate a todas las cabezas de playa. - Hay un fallo conocido con la cantidad garantizada de flechas que es solo una. General: Se han hecho varios ajustes en los movimientos del jugador, además un arreglo que ajusta el salto del jugador. Se ha realizado varios arreglos para aumentar el rendimiento del servidor. Corregido el fallo ortográfico de “Actualmente en línea” en la ventana de Campañas y Reinos eternos. Solucionado el fallo con las pepitas ganadas que no se mostraban correctamente en la ventana de "Mientras estás lejos". Aumentado el contador en las cantidades de Importación/Exportación para el Banco de espíritus. Disciplinas y poderes: La Curación en cadena ahora funciona correctamente, se ha actualizado a un rango de 100 y se ha eliminado la bandera de daño. Se ha hecho un arreglo que causa que el Quemado de esencia se mostrara en otros jugadores. El intercambio de bandejas para el druida ya no debería afectar su poderes de objetivo suave cuando se vuelve a la bandeja de salud. Fallos conocidos: General: Aún está en proceso un pase equilibrado para los hipopótamos Los requisitos actuales del alimentador pueden cambiar. Los jugadores han informado sobre atascos o retrasos en varios pasos en algunas zonas de campaña. Los jugadores han reportado ser movidos o teletransportados a sus templos incluso si ellos no estaban en una parcela de fuerte o de torreón al iniciar sesión. Después de saquear el cuerpo de un jabalí, este se hunde en el suelo. Los torreones tienen árboles y rocas incrustados. El rendimiento de cuadros por segundo ha podido ser un poco más bajo en esta versión. Se han eliminado los vídeos hasta que los podamos actualizar. Los templos flotantes han sido reportados. Para arreglar este fallo sal al lobby y regresa de vuelta a la campaña. Los poderes Tirón de cadena, En red y Tornado están solucionados. La Luz divina puede causar problemas posteriores al procesamiento visual. La destrucción de edificios también puede causar un procesamiento posterior de problemas visuales. Se ha perdido la animación de los gatos infernales después de un salto. La canción de Bardo rápida se cancela al entrar en combate. La canción rápida del bardo permanece en el efecto del combate si el efecto fue puesto sobre ti y estabas en modo combate cuando entró en la velocidad de movimiento de no combate (esperando una división de raza/clase para arreglar esto). AI puede rastrear y atacar a jugadores en sigilo. AI puede dificultar el saqueo o el despellejo debido a un radio de botín menor. Algunos jugadores han reportado fallos con el druida ciego (teletransporte) que no movía correctamente al jugador a la posición deseada. Se ha perdido la animación del ataque Templario LMB sin arma. La clase de Explorador carece de animaciones con arco. Todas las disciplinas relacionadas con el arco se mantendrán inactivas hasta que sean realizadas. Las disciplinas que garantizan que las armas sean equipadas, no estarán totalmente operativas hasta que las animaciones sean añadidas. Están presentes los fallos con el multiplicador del coste de poder en armas de doble empuñadura. Estos fallos estarán arreglados una próxima actualización (5.3) y ya no serán un problema. El multiplicador del coste de poder no calcula correctamente las ganancias del árbol de habilidades. Los jugadores pueden encontrar fallos en los saltos cuando usas mucho el salto desde sitios muy altos a muy bajos. Fallo en el arma de la máquina exploradora. Presionando Alt mientras la ventana de comercio está abierta permanentemente esconde la ventana de comercio. IU: Algunos jugadores han reportado que los objetos del inventario no actualizan su cantidad reducida. Parece ser que pasa con más frecuencia con las escrituras y los objetos de recursos. Mapa: hacer zoom en el mapa con la rueda del ratón no cambia el deslizador. Ha sido reportado varias veces que el efecto del cuervo azul persiste después de la reactivación Desconectarse y volverse a conectar arregla este fallo. Pueden ocurrir desconexiones de la charla. Si esto ocurre, sal al lobby y entra de nuevo. El cliente de prueba del parche no se cierra solo después de salir del juego.
  14. Willkommen beim Pre-Alpha-Build 5.2.7 von Crowfall Willkommen beim Systemtest für die Kampagnenwelten Wenn ihr Probleme oder Fehler melden oder uns euer Feedback zukommen lassen möchtet, könnt ihr das hier tun: Spieltest – Fehler und Feedback Kampagnen und Belagerungen: Einige POIs verfügen nun über mehr Handelstruhen. Das Herunterfahren des Servers während einer Belagerung sollte nun ordnungsgemäß funktionieren, und der Verlauf der Belagerung sollte dadurch nicht unterbrochen werden. Erster Entwurf für das erneute Anbringen der Belagerungsziel-LP-Leisten in der Blickfeldanzeige. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Baum des Lebens immun gegen Schaden war. Katapulte sollten nun nicht mehr schweben, wenn sie von Spielern betreten werden. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem während der Persistenz-Initialisierung der Hippos verhindert wurde, dass diese ihr Output-Objekt spawnen konnten. Es wurde ein Fehler im Spawner-System behoben, bei dem verhindert wurde, dass die Belagerungsspawns sich beim Laden aus der Persistenz mit ihrem korrekten Spawner registrieren konnten. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem zusätzliche Fluchholzbäume nicht in der LP-Leisten-UI angezeigt wurden und auch dem Laden aus der Persistenz nicht erschienen. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Initialisierungsphase der Belagerung beim Laden der Belagerung aus der Persistenz ein zweites Mal startete. Vor Zurücksetzen der Kampagne gespawnte Katapulte sollten nun ordnungsgemäß in der Angreiferfraktion wieder geladen werden. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem einige Mauerbarrieren beim ersten Treffer zerstört wurden. An allen Brückenköpfen wurden Ablagen für einfache Kampfwaffen hinzugefügt. – Es ist ein Fehler bekannt, dass nur 1 Pfeil zur Verfügung gestellt wird. Allgemein: An den Spielerbewegungen wurden einige weitere Anpassungen vorgenommen, darunter wurde ein Problem mit Spielersprüngen behoben. Es wurden mehrere Fehlerbehebungen vorgenommen, um die Serverleistung zu steigern. Im Kampagnen-/EK-Fenster wurde ein Rechtschreibfehler bei „Currently Online“ (Aktuell online) korrigiert. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem im Fenster „While You Were Away“ (Während du fort warst) die Kerngewinne nicht richtig angezeigt wurden. Die Mengen für Imprt/Export in den Seelenbanken wurden erhöht. Disziplinen und Kräfte: Die Kettenheilung heilt nun ordnungsgemäß, ihre Reichweite wurde auf 100 erhöht, und ihre Schadenskennzeichnung wurde entfernt. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem bei anderen Spielern der Effekt der Essenzverbrennung ausgelöst wurde. Das Wechseln zwischen Leisten sollte sich nicht länger auf die weichen Zielkräfte der Druidin auswirken, wenn man in die Heilleiste zurückwechselt. Bekannte Probleme: Allgemein: An der Ausbalancierung der Hippos wird noch gearbeitet. Die aktuellen Feeder-Anforderungen können sich noch ändern. Spieler haben von Steckenbleiben und/oder Lags berichtet, die bei unterschiedlichen Schritten innerhalb einiger Kampagnenzonen auftreten. Spieler haben berichtet, dass sie zu ihren Tempeln teleportiert werden, auch wenn sie sich beim Wiedereinloggen nicht auf einer Fort-/Kastell-Parzelle befinden. Nach dem Plündern eines Wildschweins versinkt der zu häutende/erntende Körper im Boden. In Festungen erscheinen Bäume und Felsen. Die Framerate-Leistung kann in dieser Version etwas niedriger sein. Die Videos wurden entfernt, bis wir diese aktualisieren können. Es wurden schwebende Tempel gemeldet. Dieses Problem kann behoben werden, indem man sich in die Lobby und danach zurück in die Kampagne begibt. Netz-, Kettenzug- und Tornado-Kräfte funktionieren fehlerhaft. Das „Göttliche Licht“ kann Grafikprobleme in der Nachbearbeitung verursachen. Auch die Zerstörung von Gebäuden kann Grafikprobleme in der Nachbearbeitung verursachen. Fehlende Animation der Höllenkatzen nach Sprüngen. Das Bardenlied „Lied der Eile“ wird abgebrochen, wenn dieser in den Kampfmodus wechselt. Der durch das Bardenlied „Lied der Eile“ verliehene Wert bleibt auf der Höhe des Buffs im Kampfmodus, wenn man im Kampfmodus mit dem Buff belegt wurde und dann in die außerhalb des Kampfes geltende Bewegungsgeschwindigkeit wechselt (mit der Behebung dieses Problems warten wir, bis die Aufteilung in Völker und Klassen erfolgt ist). KI kann getarnte Spieler aufspüren und angreifen. Aufgrund eines kleineren Plünder-Radius kann es schwierig sein, KI zu plündern/häuten. Spieler haben von einem Problem berichtet, bei dem der „Wimpernschlag“ des Druiden (Teleport) den Spieler nicht an die gewünschte Stelle bewegt hat. Der Mausklick-Angriff des Templers ohne Waffe hat keine Animation. Nur die Klasse der Kundschafter verfügt über Bogenanimationen. Daher werden alle Disziplinen, die einen Bogen erfordern, deaktiviert bleiben, bis auch andere Klassen über die Animationen verfügen. Die Waffendisziplinen, die es einem ermöglichen, neue Waffen anzulegen, werden erst dann voll funktional sein, wenn die entsprechenden Animationen eingeführt wurden. Bei Waffen für den Zweiwaffenkampf treten Probleme mit dem Kraftkostenmultiplikator auf. Diese Probleme werden mit einer der nächsten Versionen (5.3) behoben. Der Kraftkostenmultiplikator berechnet die Gewinne aus den Fertigkeitenbäumen nicht korrekt. Es können Probleme auftreten, wenn Spieler von höheren auf niedrigere Anhebungen springen (Spam-Jumping). Es besteht ein Fehler beim Maschinengewehr des Kundschafters. Drückt man bei geöffnetem Handelsfenster die Taste ALT, wird das Handelsfenster dauerhaft verborgen. UI Spieler haben von einem Problem berichtet, bei dem bei Inventargegenständen nicht angezeigt wird, wenn sich ihre Anzahl verringert. Am häufigsten scheint dieser Fehler bei Urkunden und Ressourcen aufzutreten. Karte: Der Schieberegler kann nicht zum Hereinzoomen in die Karte verwendet werden. Es wurde berichtet, dass der Blaue-Krähe-Effekt nach der Wiederbelebung manchmal bestehen bleibt. Dies kann durch Ausloggen und erneutes Einloggen behoben werden. Die Chatverbindung kann unterbrochen werden. Wenn dies geschieht, kehrt einfach in die Lobby und dann erneut ins Spiel zurück. Der Testpatch-Client wird beim Verlassen des Spiels nicht automatisch geschlossen.
  15. Wipes coming with 5.3

    Auch wenn wir für die Veröffentlichung der Version 5.3 noch kein festes Datum haben, sollten sich alle der folgenden Punkte bewusst sein: 5.3 wird zuerst auf der Testumgebung aufgespielt Die Gruppen Pre-Alpha 1 und Pre-Alpha 2 erhalten Zugang. Weitere Gruppen werden nach Bedarf hinzugefügt ALLES – Skills, Inventar, EKS, etc. ----- wird mit dem aufspielen der Version 5.3 gelöscht Konto basierende Gegenstände (wie etwa Gebäude, Parzellen) werden dem Konto wieder gutgeschrieben. Ihr müsst diese wieder ins Spiel importieren, wenn ihr sie im Spiel nutzen wollt