Jump to content
Search In
  • More options...
Find results that contain...
Find results in...

RannugMD

Testers
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

  1. the name is Finsterwald
  2. I can go to other Eks, i can play the Kampagen but ever i will start my EK it goes to a waitinglist and than after al loger time ist faild. Whats wrong and what can be done to become it online?
  3. Gut das hätte gestern eigentlich gepostet werden sollen. heute kann ich nur nachtragen, das ich die Hänger noch ab und an hatte aber viel viel seltener. Dafür komm ich nicht mehr in mein EK. Das Einloggen bricht ab und dann steht da "fehlgeschlagen" ... Was grade sehr schlecht ist. Wo poste ich eigentlich hier Fehlermeldungen. Im deutschen Unterteil? Zumal ich in englisch nicht gut bin?
  4. Ja eben is ja noch nich mal ne beta ... aber Sachen über die man nochmal nachdenken solte sind meist die, über die man sich aufregt oder schlimmer :P. Ich bin kein Bugjäger. Ich will einfach ein schönes Spiel. Und hier sind sehr schöne Ansätze auch wenn sie 2 3 Jahren sehr viel werbung gemacht wird .. die nicht die Spielrealität darstellt ... was nich so gut ist. Aber sagen wir so ... wenn ich nicht maule was mir nicht passt, wirds auch keiner ändern. Ich selber bin eher unterstützer und handwerker ... oder böse gesagt Rollenspieler. Was ja nicht unbedingt hier unpassend sein muss. So dann wieder zu meinen Nümmerchen. 1. Bugy Wachen. Das erklärt einiges. Kann ich also nix machen ... warten wir ab was da kommt. Aber unser Fort ist gefallen als ich off war ... nun stehen wir ohne produktionswerkbänke da, da es im Brückenkopf keine gibt ... und selber welche bauen kann ich net mehr ... doof. 2. Ich meine den EU Server vor und nach Update. Habe da öfter hänger und die können bei weiterer aktion (kicketc.) zum absturz führen ... das gibts erst seit update .. mit streß vom kampf, kill steigert sich das halt zu sehr unschöner sache. 3. Werde ich nutzen. das mit ende der kampange alles mit der welt drauf geht ... logisch - das das EK auch weg war war aber traurig egal geht weiter ... und die Sonne wieder auf. 4. Ich gehe davon aus, das eeine Assasine war. Bin trotzdem der meinung das sie gern reinschleichen darf und solange sie unsichtbar bleibt auch wieder raus, wenn sie aber jemand im Fort angreift sollte sie nicht im Feindgebiet tarnen können sondern erst wenn sie X meter vom Fort weg is. Assasinen sind keine tarnkünstler sondern selbstmörder - märthyrer. Den Skill erforsche ich grade ... 5. Waffen und Rüstung auch runen waren vorhanden. Ich mag nicht den Kampfskill haben und gehe noch recht schnell down, aber so schnell das ist dann doch etwas übertrieben. Man sollte chancen haben wenn die nicht da sind gibt das Ärger. ich bin heute 4 mal drauf gegangen ... mit 3 davon kann ich leben auch wenns nich schön war. aber das mit der assasine war definitiv zu hart. - und bei den Runen sehe ich nich ganz durch ... mein englisch ist eher bescheiden udn die beschreibung der runen noch nicht so überwältigend ich werde aber austesten sobald ich wieder ins EK komme. 6. ich bin mir noch im unklaren was man vom EK ins KS bringen kann aber gut wenn Ausrüstung noch geht. Das wird helfen. Zumindest wenn ich wieder ins EK komme. Waldelfen haben auch eine art fluchtbewegung, ich hab sie jetzt ausgerüstet ... es ist sehr viel an fänigkeiten etc. in das man sich echt einfuchsen muss ... das wird noch dauern. Mal sehen vielleicht finde ich auch jemand der son noob wie mich begleiten mag oder andersrum. Der arme Tor. 7. Hä? 7. Gabs doch garnicht. Naja jetz schon. Danke.
  5. Das Update is durch ... farming is besser gesammteindruck das spiel läuft flüssiger, macht mehr spaß ... seint besser aufeinander abgestimmt. Heute mittag wieder eingeloggt. gehe raus farmen. werde gestunnt. Werde von einem druiden angegriffen. Bin nicht weit vom Fort entfernt aber ich komme nicht hin bin oft an der bewegung gehindert und viel zu langsam. kann dem druiden nicht entkommen. mein schaden via Bogen heilt er weg. Ich hab keine chance auf heilung. Standbild tot. Game chrash. Einloggen krähe standbild. endlich los. alles blau. sehe das dämliche riesenschwarze loch nicht fliege rein anstatt zur leiche. Zurückporten. Standbild Spielchrash. Neustart. Einloggen. Standbild. emdlich bewegen. Nur 27 Spieler on, trotzdem ruckelt es ungemein, kaum flüssiges Spiel. Ich kann bis zum Fort laufen. Das wird von einem Gegner angegriffen. Die wachen schaun nur zu wie nur EIN Spieler eine der Wachen platt macht. Wir jagen ihn aus dem fort hauptgebäude. noch bevor er die treppen erreicht wird er unsichtbar. Nen Witz oder? Weg. ich ghe raus aus dem Fort über die Straße zu meiner leiche, öffne das Inventar. Stun!. Inventar schließen. Schaden von hinten Kill. Spielchrash. Was denn das für ne Scheiße. Das hat nichts mehr mit PvP zu tun. 1. Warum kann ein Spieler locker nen Fort zerlegen und die wachen schaun nur zu? 2. Warum ist momentan der Spielfluss so .... 3. Das Spiel wird mit was weiß ich nich allem beworben aber nichts davon ist derzeit gegeben- man wird komplett gelootet bis auf ausrüstung. Wo kann ich meine waren sichern? 4. Warum kann ein Spieler im feindlichen Fort im Kampf einfach unsichtbar werden. 5. Mit 3 bis 5 Angriffen über 4000 Schaden verursachen. Is ein bisschen unbalanciert? wie wäre es mit etwas mehr ausgeglichenheit? 6. es sollte Möglichkeiten geben die einem zumindest eine Flucht ermöglichen. Ganz ehrlich. Nach der Aktion ist meine Lust auf das Spiel ziemlich weg. ich weiß es ist weder für Einzelspieler noch für RP spieler sondern einfach zum drauf haun. Aber ich habe keine gilde bisher und bin auch nicht der superangreifer. Ist das spiel für normale spieler nicht spielbar? nur noch EK spielen? Es wäre schön wenn zumindest das Fort etwas mehr def hätte die es auch sichert. das man zumindest vor einzelalleskillerspielern etwas sicher ist. Wenn man erkundet oder so ist das auf eigenes riesko aber Ein Fort ist eine Bastion voller verteidiger ... Freunden udn unterstützer. Ein Fort sollte daher auch so funktionieren. Man mag sich rein schleichen können ... und vielleicht rausrennen, aber es sollte wenigstens hier möglcihen sein das spieler etwas unterstützung durch die NPC Garnison erhalten, sprich bogenschützen auf dem wall und partrolien. Ein Fort zu erobern soll doch eine herausforderung sein und nicht nur was zum nebenbei mitnehmen für premiumacounts oder sehe ich das falsch? Mit dem Kill durch den Druiden hätte ich noch leben können aber mit dem rest hinterher ... finde ich nicht gut.
×
×
  • Create New...