Jump to content
Search In
  • More options...
Find results that contain...
Find results in...

Kingdom erstellen


Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich hab mein eigens Kingdom erstellt und muss mal meinen Senf dazu abgeben.

 

Was ich gut finde ich wie man die Zellen legen usw. kann.

Das aufstellen der Burg usw finde ich sehr umständlich, daher finde ich sollte man die Burg usw. genauso aufstellen können wie die Zellen.

Hier sollte das System noch überarbeitet werden.

 

Desweiteren hab ich Frage, geht das schon das man auf seinem Kingdom joinen kann ohne das man die Welt verändert ?

 Signatur.PNG

Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, Nebelparder said:

Das aufstellen der Burg usw finde ich sehr umständlich, daher finde ich sollte man die Burg usw. genauso aufstellen können wie die Zellen.

[...] Desweiteren hab ich Frage, geht das schon das man auf seinem Kingdom joinen kann ohne das man die Welt verändert ?

Was genau meinst du?

Bei dem Aufstellen der Burg nehme ich an du meinst, dass man zum Beispiel eine vollständige Standardversion aufstellen können sollte, statt nur in Einzelteilen oder das man zumindest einen größeren Bereich einer bereits aufgebauten Burg einfach als ganzes markieren und auswählen und dann verschieben kann. Ob das kommen wird, keine Ahnung. Es ist durchaus möglich, dass hier der selben Philosophie gefolgt wird, wie in anderen Bereichen: Wer etwas bestimmtes nicht machen aber haben will, der muss sich das eben von anderen holen oder machen lassen. Ich werde die Frage mal im Development Partner Bereich stellen.

Zu der weltverändernden Geschichte.

Das EK sollte eigentlich immer gleich bleiben, es sei denn man baut um. Es gab einen Bug, der dazu geführt hat, dass bei fast jedem Einloggen Zellen vom System unerwünscht verschoben wurden. Ich hatte das sein rund einer Woche nicht mehr und daher den Eindruck das der Bug behoben wurde. Die Königreiche anderer kann man in der EK Liste nur sehen und joinen, wenn man mit /eklist name eingeladen wurde. Die Einladung kann vom Monarchen nur erfolgen, wenn dieser sich gerade im EK aufhält. Mit /eklist kann der Monarch sehen, wen er eingeladen hat (allerdings kann diese Liste im Moment nur 50 Spieler anzeigen, auch wenn mehr drauf sind). Mit /ekremove name lassen sich Zugriffsrechte wieder entziehen. Andere können grundsätzlich nur rein, wenn der Monarch das Königreich geweckt hat und nur solange es nicht automatisch wieder geschlossen wird (etwa eine Minute, nachdem 0 Spieler sich im Königreich aufhalten, maximale Besucheranzahl ist zur Zeit 12+Monarch).

 

Falls du etwas anderes meintest, einfach nochmal nachhaken.

Link to comment
Share on other sites

Inmomment muss man ja alles einzel Auswählen und aufstellen.

Ich hab ein Fort das recht Groß ist und finde die Ansicht wenn man es auswählt zum aufstellen sehr umständlich bis es mal Blau ist.

Desweiteren hab ich ein or das leider nicht auf geht. Also komm ich nur rein wenn ich das tor einsammle und wieder aufstelle, damit kein Loch in der Wand ist.

 

Desweiteren gibt es mal auf Tiere in den eigen königreichen ? 

Kraagh dein Königreich sehe ich,aber kann nicht drauf joinen.

 

 Signatur.PNG

Link to comment
Share on other sites

Man kann den Blickwinkel beim Aufstellen von Gebäudeteilen durch scrollen des Mausrads stark erweitern, das macht es etwas einfacher bei sehr großen Teilen, wie der Lodge des Forts.

Vorläufig gibt es keine echte Lösung für die Tore. Man kann aber z.B. einfach ein kleines Plaisadenstück nachher wieder herausnehmen und dann einfach schräg wieder dran setzen. Sieht dann aus wie ein geöffnetes Tor.

Man wird später sogenannte Dioramas in den Königreichen aufstellen können. Einige davon werden wohl auch Monster spawnen können (z.B. die Wildschweine).

Königreiche kann man nur joinen, wenn sie auch geöffnet sind. In der Königreichsliste sieht man sie aber schon, sobald man Zugriffsrechte hat.

 

Link to comment
Share on other sites

Ahja, daher dachte ich das Aufstellen wird wie so ein Editor ablaufen und danach startet man die Karte mit seinen Königreich und kann dann die Grundres. farmen usw.

 

 Signatur.PNG

Link to comment
Share on other sites

Dazu wissen wir nichts.

Der ursprüngliche Plan war, dass es einen Kingdom Builder gibt, in dem man die Parzellen aufstellen und verwalten kann. Und einen Parcel Builder, in dem man die Gebäude aufstellen und verwalten kann. Zum dem Zeitpunkt dieser Info sollten Festungen aber auch noch komplette Gebäude sein und nicht aus teils hunderten Bauteilen bestehen. Neue Infos gibt es dazu nicht. Zur Zeit gibt es nur den Kingdom Builder für die Parzellen und aufgebaut wird direkt ingame.

Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...