Jump to content
Search In
  • More options...
Find results that contain...
Find results in...
RolandFridge

Aktivität

Recommended Posts

Moin Moin zusammen,

 

Ich bin seit May in der Community dabei und so langsam soll es ja losgehen.

Man kann das Spiel testen und die Beta rückt langsam näher.

Wo aber sind die ganzen Leute ?

Die genannten Gilden und Teamspeaks sind leer oder von anderen Spielen überflutet.

Ich suche immernoch eine Gemeinschaft die Progressiv ausgerichtet ist und aktuell auf den Live bzw Testserver auch Spiel und Testet.

 

Leute die noch da sind meldet euch :)

Grüße :ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann dir da im Moment leider keine Empfehlung aussprechen, was Gruppen für aktives testen angeht. Zu der Frage, wo die ganzen Leute sind, sollte ich besser auch nichts sagen. Immerhin dürfte es eine Chance geben, dass das scheinbare Aktivitätsniveau steigen wird, sobald wir allmählich in die Alpha übergehen. Also im Bereich Winter/Frühjahr.

Jedenfalls herzlich willkommen im öffentlichen Forum.


2W1ZHpA.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
17 hours ago, RolandFridge said:

Moin Moin zusammen,

 

Ich bin seit May in der Community dabei und so langsam soll es ja losgehen.

Man kann das Spiel testen und die Beta rückt langsam näher.

Wo aber sind die ganzen Leute ?

Die genannten Gilden und Teamspeaks sind leer oder von anderen Spielen überflutet.

Ich suche immernoch eine Gemeinschaft die Progressiv ausgerichtet ist und aktuell auf den Live bzw Testserver auch Spiel und Testet.

 

Leute die noch da sind meldet euch :)

Grüße :ph34r:

Also, ich denke nicht, dass hier in den nächsten 2-3 Monaten irgendwas losgeht. Das Spiel ist einfach noch nicht fertig, es fehlen noch viele Features und es gibt noch haufenweise Bugs und Performenceprobleme (die Achillisferse des Spiels). Ich würde mal behaupten, dass wir vor dem 3.Quartal 2018 kein brauchbares Spiel haben werden, ein früherer Termin kann nur schiefgehen da zuwenig Zeit wäre um sich um alle bestehenden Probleme ausreichend zu kümmern. Ich persönlich rechne mit einer halbwegs fertigen spielbaren Version von Crowfall so gegen November/Dezember 2018. Um mal eine Referenz an Features und deren momentanen Status zu geben, die zum Softlaunch drin sein müssen:

- Klasse:  Assasine, Frostweber fehlen  (Assasine ist fast fertig, Frostweber nur konzeptionell vorhanden) -----> Dauer   ca. 2-3 bis das fertig wird (meine Spekulation)

- Rassen: fehlen auch noch viele und die Geschlechteroptionen, ---> Dauer  ca. einige Monate bis das fertig ist (meine Spekulation)

-Crafting: Überarbeitung 2 und 3 (mit Blueprints U. Factories ) fehlen --> ca. einige Monate (meine Spekulation)

-Haresting: Überarbeitung 2 und 3 fehlt ---> Dauer  ca. einige Monate (meine Spekulation)

- Rulesets, bis auf eins, alle nur als Konzept vorhanden --> Dauer  ca. einige Monate, dass wird noch ewig dauern (meine Spekulation)

- Vendor NPCs + Handelsfunktion: fehlt , außerdem gibt es noch keine Idee zum Handelskonzept soll es Gold als Ingamewährung geben oder nur Tauschhandel, wobei Tauschhandel den Handel zwischen Spielern und VendorNPCs unmöglich machen würde -->  mehrere Monate (meine Spekulation)

- Monster NPCs und (Um-)welt Gestaltung und Belebung: fehlend, 3-4 noch ausstehende Monster als Konzept, aber man braucht denke ich mal mindestens 20+ verschiedene Monster,Banditen etc. NPCs um die Spielwelt langfristig interessant zu gestalten und zu beleben (momentan ist die Spielwelt sehr langweilig) --> Dauer ca. einige Monate (meine Spekulation)

-Belagerungen und Eroberungsechanikenn: noch unausgereift + schlechte Performence  --> Dauer  ca. einige Monate (meine Spekulation)

- Mounts, nur als Konzept, bzw. ein Katapult gabs schonmal als "mount" aber das war nicht arbeitsaufwenig im Sinne von Animationen und Charakter+Mount ineraktion ---> Dauer ca. 3-4 Monate (meine Spekulation)

-Wasserproblematik, wie wird mit Wasser umgegangen? --> Dauer ca. einige Monate (meine Spekulation)

-Karawanen und POIs, unvollständig/ teilweise fehlend

-Import/Export: noch keine vernünftige Regulierung

- diverse Kickstarter und Stream Versprechen: gibt einiges was Versprochen wurde ---> Dauer ca. 6 Monate

- Performence und Buggs, mir macht die schlechte Performence große Sorgen, es kann sein dass das ganze Spiel aufgrund der Unity Engine und des Netcodes nie als massive PVP Spiel (20+ Spieler auf einem Screen) funktionieren kann, da niedrige FPS und Rubberbanding unter Umständen nicht behoben werden können. Das muss bis zum Sotlaunch behoben sein, ansonsten wird es ein katastrophaler Release (der Markt ist groß mit viel Konkurrenz und die Spieler sind heutzutage viel anspruchsvoller als vor 10 Jahren und weniger vergebend als damals)  und ein anschließender Gang zum MMORPG Friedhof  --->  Dauer ca. permanente Arbeit

 

An Hand dieser Liste, die wahrscheinlich noch unvollständig ist und kleine Fehler enthalten kann, erscheint mir ein erfolgreicher Softlaunch early 2018 absurd und nicht machbar (jedenfalls nicht in akzeptabler Qualität). Ich bin mir nicht sicher ob sich alle Spieler im Klaren darüber sind wie viel in dem Spiel noch fehlt und wie viel Zeit/Arbeit diese Entwicklung noch in Anspruch nehmen wird. Wenn der Release bei einem MMO in die Hose geht, hat das meistens sehr negative Folgen für die weiter Entwicklung des Spiels und kann unter Umständen zum schnellen Abschalten des Spiels führen, deshalb sollten sich die Entwickler Zeit lassen, denn man hat nur eine Chance auf einen guten Release , eine Wiederholung gibt es nicht. Also vor Ende 2018 keine Softlaunch denke ich und wünsche ich mir auch, damit CF eine marktfähige Qualität hat und nicht untergeht.

 

Das sind meine Gedanken dazu. Sorry, dass das evtl. etwas enttäuschend wirkt da ein baldiger Release unwahrscheinlich ist und du jetzt schon spielen willst. Das Spielkozept ist sehr nice, aber um es richtig umzusetzen braucht es Zeit, ich denke nicht, dass viele Leute das Spiel in seiner monentanen Qualität lange spielen würden.

 

P.S. Vor der Beta kommt erst die Alpha, die von Gorden glaube ich für Ende des Jahres angekündigt worden ist. Zur Beta ist es noch ein weiter Weg.......... :D

Edited by Kreigon

One Ring to Rule them all, One Ring to Find them, One Ring to bring them all an in the darkness and bind them.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey @Rolandfridge

so hard wie Kreigon es gesagt hat ist es zwar nicht, aber Crowfall zieht sich :)
wenn du dennoch gerne mit Leuten spielen möchtests stehe ich gerne zu Verfügung, ich spiele Crowfall regelmäßig und habe auch im Pre-alpha status sehr viel spaß.

MFG
Dravo


rUQlYHs.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

+1

ich würde mich freuen dich zu töten =P

vielleicht machts aber auch Spaß mit dir Seite an Seite zu spielen. Ingame haben wir ja zumindest schon geschrieben. Was ich allerdings sagen muss: ich will es vermeiden im öffentlichen Chat Deutsch zu schreiben, weil ich es unfair gegenüber den Anderen finde. Ich spreche mich auch gegen einen EU server aus , da es sonst zu einer noch geringeren Spielerdichte auf den Server kommt - EU EAST ist für mich derzeit die beste Wahl - da er am ehesten für eine Vielzahl von Spielern spielbar ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
6 hours ago, Kreigon said:

die Alpha, die von Gorden glaube ich für Ende des Jahres angekündigt worden ist. Zur Beta ist es noch ein weiter Weg.......... :D

Genaugenommen nicht. Er hat vor kurzem öffentlich erwähnt, dass Spieler mit Beta-3 Status um das Ende des Jahres herum Zugriff zum Test erhalten sollen. Und dass Alpha für sie bedeutet, dass fast alle Systeme im Test enthalten sind. Was schon eine Änderung ist, weil es früher immer hieß "alle". ;)

Selbst zum "fast alle" fehlen aber noch einige wichtige sekundäre Systeme, die definitiv reinmüssen um das ganze ein wenig abzurunden. Theoretisch möglich, dass einige Pre-Alphas dieses Jahr noch Einblicke bekommen, aber das scheint mir sehr unwahrscheinlich. Jetzt heißt es erst mal 5.3 auf den Live Server kriegen und dann Belastungstest mit den ganzen B-3ern.

Allgemein muss man sagen, dass viele Features für den Soft-Launch nicht benötigt werden. Dazu gehören vor allem jene, deren grundlegende Systeme bereits vorhanden sind. Zum Beispiel verschiedenen Weltenbände, verschiedene Klassen, verschiedene Monster. Aber auch die letzte Feinarbeit wird definitiv zwischen Soft-Lauch und Commercial Launch geschoben ... sonst bräuchte man keinen Soft-Launch.

Der Fokus für den Soft-Launch is ganz klar, dass alle Basis Systeme so ausreichend vorhanden sind, dass ein Wipe nicht mehr notwendig wird. Performance Issues und letzte Feinarbeiten gehören sicher nicht dazu ... auch wenn daran sowieso ständig gearbeitet wird. 

Man sollte sich deswegen meiner Meinung nach von zu hohen Ansprüchen verabschieden. Beim Soft-Launch geht es nicht darum, ein gut laufendes Spiel vorzustellen ... dafür ist der Commercial Launch da. Es geht letzlich nur darum, seine Versprechen rudimentär einzulösen, den Stein ins Rollen zu bringen und die Maschine anlaufen zu lassen. Auch die finanzielle.

 

Jedenfalls danke für die Liste. Das gesamte Gilden-, Hierarchie- und EK/CW-Politik-System würde ich noch hinzufügen, die großen Festungen/Parzellen und die sogenannten Abenteuerparzellen, das komplette Königreichmanagement System (Steuer/Unterhalt) und die Charakteranpassung (sowohl optisch, wie auch die speziellen Charaktervorteile/nachteile). 


2W1ZHpA.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 27.11.2017 at 7:21 PM, Kraahk said:

Genaugenommen nicht. Er hat vor kurzem öffentlich erwähnt, dass Spieler mit Beta-3 Status um das Ende des Jahres herum Zugriff zum Test erhalten sollen. Und dass Alpha für sie bedeutet, dass fast alle Systeme im Test enthalten sind. Was schon eine Änderung ist, weil es früher immer hieß "alle". ;)

Selbst zum "fast alle" fehlen aber noch einige wichtige sekundäre Systeme, die definitiv reinmüssen um das ganze ein wenig abzurunden. Theoretisch möglich, dass einige Pre-Alphas dieses Jahr noch Einblicke bekommen, aber das scheint mir sehr unwahrscheinlich. Jetzt heißt es erst mal 5.3 auf den Live Server kriegen und dann Belastungstest mit den ganzen B-3ern.

Allgemein muss man sagen, dass viele Features für den Soft-Launch nicht benötigt werden. Dazu gehören vor allem jene, deren grundlegende Systeme bereits vorhanden sind. Zum Beispiel verschiedenen Weltenbände, verschiedene Klassen, verschiedene Monster. Aber auch die letzte Feinarbeit wird definitiv zwischen Soft-Lauch und Commercial Launch geschoben ... sonst bräuchte man keinen Soft-Launch.

Der Fokus für den Soft-Launch is ganz klar, dass alle Basis Systeme so ausreichend vorhanden sind, dass ein Wipe nicht mehr notwendig wird. Performance Issues und letzte Feinarbeiten gehören sicher nicht dazu ... auch wenn daran sowieso ständig gearbeitet wird. 

Man sollte sich deswegen meiner Meinung nach von zu hohen Ansprüchen verabschieden. Beim Soft-Launch geht es nicht darum, ein gut laufendes Spiel vorzustellen ... dafür ist der Commercial Launch da. Es geht letzlich nur darum, seine Versprechen rudimentär einzulösen, den Stein ins Rollen zu bringen und die Maschine anlaufen zu lassen. Auch die finanzielle.

 

Jedenfalls danke für die Liste. Das gesamte Gilden-, Hierarchie- und EK/CW-Politik-System würde ich noch hinzufügen, die großen Festungen/Parzellen und die sogenannten Abenteuerparzellen, das komplette Königreichmanagement System (Steuer/Unterhalt) und die Charakteranpassung (sowohl optisch, wie auch die speziellen Charaktervorteile/nachteile). 

ich hoffe mal, dass ACE das Spiel jetzt nicht rushed und im Februar oder so released bzw. den Softlauch startet. Das wäre eine Katastrophe^^

Edited by Kreigon

One Ring to Rule them all, One Ring to Find them, One Ring to bring them all an in the darkness and bind them.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Kreigon said:

ich hoffe mal, dass ACE das Spiel jetzt nicht rushed und im Februar oder so released bzw. den Softlauch startet. Das wäre eine Katastrophe^^

Sehe ich ähnlich. Nur dass ein möglicher Softlaunch im Februar nicht auch zwangsläufig heissen müsste, DASS sie vorschnell veröffentlicht haben. ACE hat in der Vergangenheit gezeigt, dass sie sehr gut abwägen können zwischen dem, was ihre Community "fordert" und dem, was tatsächlich das beste für das Spiel ist. Ich finde auch, dass man es jetzt, wo die Verzögerung eh da ist, konsequent durchziehen und der Schwerpunkt mehr auf dem Endergebnis, als auf der Ungeduld der Backer liegen muss. Wenn es aber trotzdem Frühjahr 2018 wird, was ich nicht glaube, dann wird ACE seine gut durchdachten Gründe dafür haben.

 

36 minutes ago, NchDu said:

Kann jedem der eine spielbares Paket hat nur empfehlen in " Srathors Lawn" (EK) vorbei zu schaun - um sich einfach auszuprobieren - solide und knallharte Regeln, kein Stress, keine Angst und viel blutiger Boden ;)

Verräter!

;) 


2W1ZHpA.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok ready for flame :D

mit 2018 hat Ace eh schon ein sehr schwerers Jahr von der Konkurenz her.

Mir ist eigentlich egal was for einem Spiel steht EA / Pre alpha / Alpha oder Soft launch mir egal.

34 minutes ago, Kraahk said:
2 hours ago, Kreigon said:

ich hoffe mal, dass ACE das Spiel jetzt nicht rushed und im Februar oder so released bzw. den Softlauch startet. Das wäre eine Katastrophe^^

Sehe ich ähnlich. Nur dass ein möglicher Softlaunch im Februar nicht auch zwangsläufig heissen müsste, DASS sie vorschnell veröffentlicht haben. ACE hat in der Vergangenheit gezeigt, dass sie sehr gut abwägen können zwischen dem, was ihre Community "fordert" und dem, was tatsächlich das beste für das Spiel ist. Ich finde auch, dass man es jetzt, wo die Verzögerung eh da ist, konsequent durchziehen und der Schwerpunkt mehr auf dem Endergebnis, als auf der Ungeduld der Backer liegen muss. Wenn es aber trotzdem Frühjahr 2018 wird, was ich nicht glaube, dann wird ACE seine gut durchdachten Gründe dafür haben.

Aber ich  denke wir werden eine alpha in Frühjahr sehen, es ist einfach schade das wir dieses Jahr 0 voran gekommen sind....
Das mit der Verzögerung ist so ne Sache sie sind seit ende 2016 verzögert und viele dinge sind VIEEL schlechter als im anfang von BIG world anfang des Jahres. Ist es trozdem ein schlechtest spiel nein. Ich denke wir werden ein gepolished / bug armes spiel sehen bis Februar mit HOFFENTLICH der ersten Kampange den Core element. Der MMO markt war 2015 leer aber 2018 kommen echt viele MMO's die ähnlich wie Crowfall sind. Und Spiele wie PUBG haben es uns gezeigt was wichtig ist ist ein stabiles und functionierendes spiel.
Daher wird das MMO gewinnen was am besten funktioniert und nicht irgendwelche unnötigen systeme hat wo 90% des Contents nutzlos ist.


rUQlYHs.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 30.11.2017 at 6:19 PM, DravoiX said:

Ok ready for flame :D

mit 2018 hat Ace eh schon ein sehr schwerers Jahr von der Konkurenz her.

Mir ist eigentlich egal was for einem Spiel steht EA / Pre alpha / Alpha oder Soft launch mir egal.

Aber ich  denke wir werden eine alpha in Frühjahr sehen, es ist einfach schade das wir dieses Jahr 0 voran gekommen sind....
Das mit der Verzögerung ist so ne Sache sie sind seit ende 2016 verzögert und viele dinge sind VIEEL schlechter als im anfang von BIG world anfang des Jahres. Ist es trozdem ein schlechtest spiel nein. Ich denke wir werden ein gepolished / bug armes spiel sehen bis Februar mit HOFFENTLICH der ersten Kampange den Core element. Der MMO markt war 2015 leer aber 2018 kommen echt viele MMO's die ähnlich wie Crowfall sind. Und Spiele wie PUBG haben es uns gezeigt was wichtig ist ist ein stabiles und functionierendes spiel.
Daher wird das MMO gewinnen was am besten funktioniert und nicht irgendwelche unnötigen systeme hat wo 90% des Contents nutzlos ist.

Also pubg ist halt so erfolgreich, weil es als erstes einigermaßen brauchbares Military-Battleroyale released hat und keine wirkliche Konkurrenz im Bereich Military-Battleroyale hat im Moment. Auf dem Markt gibt es an Battleroyale spielen sonst nur noch die Arcade-Battleroyales, wie z.B. H1Z1 oder Fortnite, und die sprechen wiederum eine andere Playerbase an. PUBG kann sich halt auch die Patzer in Sachen Server/Performence Probleme eher erlauben, weil es bislang keine Konkurrenz hat die von solchen profitieren würden. Bis da neue military-BR Spiele im Jahr 2018 nachziehen hat PUBG schon eine riesige Playerbase aufgebaut (mehrere Millionen) und wird wohl nichtmehr vom BR Thron zu stürtzen sein. Je früher man sich in einem neuen Genre mit einigermaßen ordentlicher Qualität präsentiert, desto wahrscheinlicher ist, dass man einen großen Markanteil bekommt. Crowfall sollte also am besten, dass erste der neuen PVP MMORPGS sein, das 2018 erscheint und dazu noch eine Qualität haben die ok ist, dann sollte es recht erfolgreich sein.

Edited by Kreigon

One Ring to Rule them all, One Ring to Find them, One Ring to bring them all an in the darkness and bind them.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mir fällt spontan eigentlich nicht ein MMO ein, welches in 2018 Crowfall ernsthaft Konkurrenz machen würde. Insbesondere keines, dass "so ähnlich" ist. Ashes ist im Prinzip alter Wein in neuen Schläuchen  -im Prinzip ein Update zu GuildWars2, Pantheon...naja spricht mich jetzt nicht so sehr an und das war es dann auch schon mit großen Namen abgesehen von irgendwelchen ASIA-Verwestlichungen die ja im Prinzip immer gleich "gut" ankommen. Da erwarte ich keine Luftsprünge.

Mal abgesehen davon, würde mich interessieren, ob ihr empfehlen würdet den Client jetzt zu installieren. Ich meine kann man das Spiel auch schon "spielen" ? Ich lese hier was von Softlaunch evtl. im Februar und schließe als "Aussenstehender" jetzt mal, dass das Spiel demnach schon in einem beinahe Beta Stadium sein muss?! Bisher habe ich absichtlich keinen Gebrauch von meinem Alpha Zugang gemacht, da ich mir das Spiel nicht "schlecht-spoilern" wollte indem ich zu früh reinschaue. Dennoch hab ich für Crowfall den "Einfall" mit meinen Gildenleuten eigentlich schon eingeplant. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es fehlen noch ein paar wichtige sekundäre Systeme. Die Werkstätten kommen bald auf die Test Server. Dann stehen Reittiere, Leibeigene (wie NPC Händler und Wachen), Handelsystem, Karawanen, Gildensystem, Hierarchien, Königreichverwaltung als nächstes an. Manches davon wird vielleicht erst Richtung Beta eingebaut.

Das ganze Bild ist also noch nicht vorhanden. Dazu bräuchte man Kampagnen mit allen zugehörigen Systemen. In den aktuellen Kampagnen kann man kämpfen und Festungen ausbauen und einnehmen, Rohstoffe sammeln und craften. Das ist schon einiges, lässt aber meiner Meinung nach noch kein vollwertiges Kampagnenfeeling aufkommen. Ach ja, und in den Königreichen kann man natürlich herumbauen. Allerdings noch nur im eigenen.

Trotzdem kann es sich lohnen, schon jetzt seine Gilde aufzubauen - in erster Linie weil die eigenen Leute dadurch Geld sparen können und später auch ingame credits in die Gildenkasse fließen. Je früher, um so mehr. Siehe News von letzter Woche

Edited by Kraahk

2W1ZHpA.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
6 hours ago, Apokh said:

Mal abgesehen davon, würde mich interessieren, ob ihr empfehlen würdet den Client jetzt zu installieren. Ich meine kann man das Spiel auch schon "spielen" ? Ich lese hier was von Softlaunch evtl. im Februar und schließe als "Aussenstehender" jetzt mal, dass das Spiel demnach schon in einem beinahe Beta Stadium sein muss?! Bisher habe ich absichtlich keinen Gebrauch von meinem Alpha Zugang gemacht, da ich mir das Spiel nicht "schlecht-spoilern" wollte indem ich zu früh reinschaue. Dennoch hab ich für Crowfall den "Einfall" mit meinen Gildenleuten eigentlich schon eingeplant. 

Ja komm drauf!, je mehr leute desto besser! Ich persönlich will kämpfen!. Einiges ist buggy und es gibt simples meta gaming. Du für deinen teil lernst die spielmechaniken kennen, kannst daran wachsen und mit berechtigten grund hier im forum(am besten im englischen) stoff geben , dass es besser wird . allein das verstehen lernen des skillssystems zahlt sie sich aus und lässt dich betagamern meilenweit voraussein, da du jetzt schon mit der planung beschäftigen kannst. Ingame kannst du dem disziplinen und kampfdynamiken näher kommen, was auch entscheidende vorteile bietet und deiner gildenplanung zu gute kommt (was ist zu beachten, wonach kann/soll man suchen etc.)

Also: spiel mit, und lass dich vermöbeln...nimm deine freunde mit ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde noch warten und jetzt noch nicht ins Spiel einsteigen. (Bin selbst nach ein paar testsessions wieder ausgestiegen) Das Spiel ist einfach noch lange nicht fertig das ist Fakt und auch im Februarwird es meiner Meinung nach zu 100% keinen Softlaunch geben. Also abwarten und Tee trinken ;)(im Herbst 2018 ist es dann wahrscheinlich so weit um als "Spiel"  durchzugehen)


One Ring to Rule them all, One Ring to Find them, One Ring to bring them all an in the darkness and bind them.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 21.12.2017 at 10:37 AM, Apokh said:

Also mir fällt spontan eigentlich nicht ein MMO ein, welches in 2018 Crowfall ernsthaft Konkurrenz machen würde....

Camelot Unchained, aber da ist das Warten ja auch ganz weit oben, nur haben die angeblich die Performance mittlerweile im Griff.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...