Jump to content
Search In
  • More options...
Find results that contain...
Find results in...
RannugMD

vonn 100 auf 0

Recommended Posts

Das Update is durch ... farming is besser gesammteindruck das spiel läuft flüssiger, macht mehr spaß ... seint besser aufeinander abgestimmt.

Heute mittag wieder eingeloggt. gehe raus farmen. werde gestunnt. Werde von einem druiden angegriffen. Bin nicht weit vom Fort entfernt aber ich komme nicht hin bin oft an der bewegung gehindert und viel zu langsam. kann dem druiden nicht entkommen. mein schaden via Bogen heilt er weg. Ich hab keine chance auf heilung. Standbild tot. Game chrash.

Einloggen  krähe standbild. endlich los. alles blau. sehe das dämliche riesenschwarze loch nicht fliege rein anstatt zur leiche. Zurückporten. Standbild Spielchrash.

Neustart. Einloggen. Standbild. emdlich bewegen. Nur 27 Spieler on, trotzdem ruckelt es ungemein, kaum flüssiges Spiel. Ich kann bis zum Fort laufen. Das wird von einem Gegner angegriffen. Die wachen schaun nur zu wie nur EIN Spieler eine der Wachen platt macht. Wir jagen ihn aus dem fort hauptgebäude. noch bevor er die treppen erreicht wird er unsichtbar. Nen Witz oder? Weg. ich ghe raus aus dem Fort über die Straße zu meiner leiche, öffne das Inventar. Stun!. Inventar schließen. Schaden von hinten Kill. Spielchrash.

Was denn das für ne Scheiße. Das hat nichts mehr mit PvP zu tun.

1. Warum kann ein Spieler locker nen Fort zerlegen und die wachen schaun nur zu?

2. Warum ist momentan der Spielfluss so ....

3. Das Spiel wird mit was weiß ich nich allem beworben aber nichts davon ist derzeit gegeben- man wird komplett gelootet bis auf ausrüstung. Wo kann ich meine waren sichern?

4. Warum kann ein Spieler im feindlichen Fort im Kampf einfach unsichtbar werden.

5. Mit 3 bis 5 Angriffen über 4000 Schaden verursachen. Is ein bisschen unbalanciert? wie wäre es mit etwas mehr ausgeglichenheit?

6. es sollte Möglichkeiten geben die einem zumindest eine Flucht ermöglichen.

Ganz ehrlich. Nach der Aktion ist meine Lust auf das Spiel ziemlich weg. ich weiß es ist weder für Einzelspieler noch für RP spieler sondern einfach zum drauf haun. Aber ich habe keine gilde bisher und bin auch nicht der superangreifer.  Ist das spiel für normale spieler nicht spielbar? nur noch EK spielen?

Es wäre schön wenn zumindest das Fort etwas mehr def hätte die es auch sichert. das man zumindest vor einzelalleskillerspielern etwas sicher ist. Wenn man erkundet oder so ist das auf eigenes riesko aber Ein Fort ist eine Bastion voller verteidiger ... Freunden udn unterstützer. Ein Fort sollte daher auch so funktionieren. Man mag sich rein schleichen können ... und vielleicht rausrennen, aber es sollte wenigstens hier möglcihen sein das spieler etwas unterstützung durch die NPC Garnison erhalten, sprich bogenschützen auf dem wall und partrolien. Ein Fort zu erobern soll doch eine herausforderung sein und nicht nur was zum nebenbei mitnehmen für premiumacounts oder sehe ich das falsch?

Mit dem Kill durch den Druiden hätte ich noch leben können aber mit dem rest hinterher ... finde ich nicht gut.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, RannugMD said:

Das Update is durch ... farming is besser gesammteindruck das spiel läuft flüssiger, macht mehr spaß ... seint besser aufeinander abgestimmt.

Heute mittag wieder eingeloggt. gehe raus farmen. werde gestunnt. Werde von einem druiden angegriffen. Bin nicht weit vom Fort entfernt aber ich komme nicht hin bin oft an der bewegung gehindert und viel zu langsam. kann dem druiden nicht entkommen. mein schaden via Bogen heilt er weg. Ich hab keine chance auf heilung. Standbild tot. Game chrash.

Einloggen  krähe standbild. endlich los. alles blau. sehe das dämliche riesenschwarze loch nicht fliege rein anstatt zur leiche. Zurückporten. Standbild Spielchrash.

Neustart. Einloggen. Standbild. emdlich bewegen. Nur 27 Spieler on, trotzdem ruckelt es ungemein, kaum flüssiges Spiel. Ich kann bis zum Fort laufen. Das wird von einem Gegner angegriffen. Die wachen schaun nur zu wie nur EIN Spieler eine der Wachen platt macht. Wir jagen ihn aus dem fort hauptgebäude. noch bevor er die treppen erreicht wird er unsichtbar. Nen Witz oder? Weg. ich ghe raus aus dem Fort über die Straße zu meiner leiche, öffne das Inventar. Stun!. Inventar schließen. Schaden von hinten Kill. Spielchrash.

Was denn das für ne Scheiße. Das hat nichts mehr mit PvP zu tun.

1. Warum kann ein Spieler locker nen Fort zerlegen und die wachen schaun nur zu?

2. Warum ist momentan der Spielfluss so ....

3. Das Spiel wird mit was weiß ich nich allem beworben aber nichts davon ist derzeit gegeben- man wird komplett gelootet bis auf ausrüstung. Wo kann ich meine waren sichern?

4. Warum kann ein Spieler im feindlichen Fort im Kampf einfach unsichtbar werden.

5. Mit 3 bis 5 Angriffen über 4000 Schaden verursachen. Is ein bisschen unbalanciert? wie wäre es mit etwas mehr ausgeglichenheit?

6. es sollte Möglichkeiten geben die einem zumindest eine Flucht ermöglichen.

Ganz ehrlich. Nach der Aktion ist meine Lust auf das Spiel ziemlich weg. ich weiß es ist weder für Einzelspieler noch für RP spieler sondern einfach zum drauf haun. Aber ich habe keine gilde bisher und bin auch nicht der superangreifer.  Ist das spiel für normale spieler nicht spielbar? nur noch EK spielen?

Es wäre schön wenn zumindest das Fort etwas mehr def hätte die es auch sichert. das man zumindest vor einzelalleskillerspielern etwas sicher ist. Wenn man erkundet oder so ist das auf eigenes riesko aber Ein Fort ist eine Bastion voller verteidiger ... Freunden udn unterstützer. Ein Fort sollte daher auch so funktionieren. Man mag sich rein schleichen können ... und vielleicht rausrennen, aber es sollte wenigstens hier möglcihen sein das spieler etwas unterstützung durch die NPC Garnison erhalten, sprich bogenschützen auf dem wall und partrolien. Ein Fort zu erobern soll doch eine herausforderung sein und nicht nur was zum nebenbei mitnehmen für premiumacounts oder sehe ich das falsch?

Mit dem Kill durch den Druiden hätte ich noch leben können aber mit dem rest hinterher ... finde ich nicht gut.

 

Hallo RannugMD und Willkommen im Forum.

Ich kann deinen Frust gut nachvollziehen und hab ihn auch schon oft genug selbst gehabt. Man erwartet etwas - und das ist einfach nicht da. Viele lassen es dann einfach bleiben. Du dagegen gibst aktiv Feedback und genau so sollte es sein.

Der Gesamtzustand, den du beschreibst, teilt sich eigentlich in verschiedene eigenständige Bereiche auf.

  • Als erstes muss man sich im Klaren sein, dass es sich bei Crowfall noch nicht um ein Spiel handelt, sondern wir pre-release Zugriff auf Funktionstests haben. Nicht mehr und nicht weniger. Es wird immer wieder zu Bugs kommen, die auch sehr nerven können. Deswegen ist die aktuelle Testphase fast nur für Spieler geeignet, die einfach nur vorab schonmal kurz reinschauen und üben oder aktiv an der Entwicklung teilhaben wollen. Durch das posten von Bugs und Feedback im Bug report Bereich oder per eMail an support@crowfall.com kann man dazu beitragen, das zukünftige Spiel zu verbessern.
  • Auch wenn man kein Bug Hunter ist, kann es Sinn machen, sich schon jetzt die Zeit zu nehmen, sich in den Funktionstests mit den Grundlagen von Crowfall auseinander zu setzen. Denn es ist jetzt schon absehbar, dass es ein sehr komplexes Spiel wird. Einiges and Frust wird alleine schon daraus erzeugt, dass einem nicht klar ist, warum jetzt gerade was passiert oder wie man was erreicht. Das liegt zum einen an der Komplexität, zum anderen aber auch daran, dass vor allem aus Gründen der Effizienz, zu Gunsten des Fortschreitens der Entwicklung des Spiels, kein Schwerpunkt auf die New Player Experience gelegt wird. Das wird sich erst ändern, wenn die Spielsysteme soweit gefestigt, dass es hier nicht mehr zu größeren Änderungen kommen wird (vorher lohnt es sich einfach nicht).
  • Zu guter Letzt gibt es noch den Punkt der Optimierung und des Balancings. Auch das wird erst mit ernsthaftem Fokus angegangen, wenn alle grundlegenden Systeme stehen. Bei der Optimierung steht neben den FPS natürlich auch die Frage im Raum, welche Computerleistung und-settings nötig sind, damit das Spiel läuft. Beim Balancing sollen verschiedene Bereiche und Teile des Spiels so miteinander ausgeglichen werden, dass keine extremen Unterschiede das Spielerlebnis unerträglich machen. Dazu muss aber auch gesagt werden, dass in Crowfall nicht alle Klassen/Rassen/Berufe/etc. gleichwertig sein werden und das dies auch von den Entwicklern gar nicht gewünscht wird. Es wird also definitv Kombis geben, die zum Teil auch erheblich stärker sind, als andere.

Nachdem das gesagt ist, zu deinen Fragen:

  1. Die Inaktivität der Festungswachen bei einem Angriff ist ein Bug, dessen Behebung zur Zeit in Arbeit ist. In 5.5 und 5.6 wurde viel an der KI gebastelt und unweigerlich kommt es dabei natürlich auch zu Fehlern. Dieser Bug ist bekannt, aber wenn dir andere KI Fehler auffallen, dann melde sie bitte. Gibt keinen besseren Zeitpunkt, als den Moment in dem die Entwickler sowieso konzentriert daran arbeiten.
  2. Kommt darauf an, was du mit "momentaner Spielfluss" meinst. Geht es dir um die FPS? Die sind zum einen nicht optimiert (was sich aber bis spätestens pre-alpha 5.8 massiv ändern sollte), zum anderen sind sie natürlich schlechter, wenn man auf einer US Kampagne spielt, statt auf der EU Kampagne. Falls du aber von den Standbildern und den Abstürzen sprichst - das ist alles andere, als normal. Es kann auch sein, dass es am neuen 5.6 liegt - hier ist es bei mehreren Leuten zu Abstürzen gekommen und manchmal testen sie auch einfach die Grenzen aus (was nötig ist). Sollte es bei den Abstürzen bleiben, ist meine Empfehlung, mal eine eMail an support@crowfall.com zu schicken und diese Probleme zu schildern. Sie werden dich dann wahrscheinlich nach bestimmen Log Dateien fragen, die du ihnen dann zuschicken solltest. In den allermeisten Fällen handelt es sich bei dieser Art von Probleme um eines, das durch den Computer des Spielers verursacht wird. Und ebenso meistens löst der Support der Entwickler das Problem sehr schnell und mit einfachen Mitteln, indem er nach Einsicht der Log Dateien sagt, was man tun sollte.
  3. Zur Zeit kannst du dein Inventar aus den Kampagnenwelten über deine Spirit Bank sichern (Taste B). Hierzu gibt es für jede Kampagne eine begrenzte Anzahl von erlaubten Importen und Exporten (meist zwischen 20 und 150). Und Achtung: Endet eine Kampagne, dann ist dein Kampagnen-Inventar (im Moment) futsch. Beides wird sich mit der Einführung des Embargo-Systems ändern. Wann das kommt, wissen wir allerdings noch nicht.
  4. Tarnung ist eine Fähigkeit über die verschiedene Rassen und Klassen verfügen. Gute Beispiele sind der Guinecean und der Assassin. Es handelt sich also um spezielle Fähigkeiten. Über die Skills kannst du deine Wahrnehmungskraft steigern und dadurch getarnte Spieler früher und leichter entdecken.
  5. Wie gesagt wird das Balancing noch nicht fokussiert angegangen - ist aber auch kein unbedingtes Ziel. Daneben machen Skill, Ausrüstung, Disziplinen und das Wissen, wie man seinen Charakter einsetzt, natürlich viel aus. Es kann Sinn machen, sich seine Intermediate Rüstung und Waffen in der Sicherheit eines EK's zu erfarmen und zu bauen, das über eine Intermediate Werkbank verfügt (Skill sind nicht nötig, aber man muss an der Werkbank stehen) und den Kram dann in die Kampagne zu importieren. Ausserdem ist es in jedem Fall sinnvoll, sich die Testing Discipline Runestones (ganz unten im Handwerksmenü, J) innerhalb des Beachheads (Startgebiet der Kampagne) herzustellen und sie an den Trainingspuppen dort auszuprobieren um die Besten für sich zu finden. Zu guter Letzt kann man an den Feuerschalen am Tempel Rohstoffe und andere Gegenstände opfern, um sich kleine Attributsboni für den aktuellen Körper zu sichern. Unbalanciert wird es aber vermutlich trotzdem bleiben. ;)
  6. Da gibt es recht einfache Grundregeln. Nicht alleine gehen. Geht man alleine: Sehr aufmerksam sein. Ist man nicht aufmerksam: Einen schnellen Charakter wählen. Die Halbelfen verfügen z.b. über eine Blinkfähigeit (die man mit K aber erstmal ausrüsten muss), die es ihnen ermöglicht mit zwei schnellen Spurt schonmal aus der unmittelbaren Kampfnähe zu fliehen. Das kann jenachdem schonmal ausreichen, um nicht innerhalb der 20 Sekunden Auslog-Zeit zu sterben. Vorsicht ist aber grundsätzlich die wichtigste Fluchtvoraussetzung. Sobald die Wächter-KI so funktioniert, wie gedacht, sollte man aber zumindest in den Festungen der eigenen Fraktionen deutlich sicherer sein. Solange gilt: Dinge die man nicht verlieren will über die Spirit Bank sichern und/oder im EK aufbewahren bzw. craften - und in den Kampagnen wachsam sein.

Hoffe das hilft ein wenig, danke nochmal für das gezeigte Engagement und hoffentlich bald wieder

viel Spaß und Erfolg in den Spieletests

Kraahk
 

Edited by Kraahk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja eben is ja noch nich mal ne beta ... aber Sachen über die man nochmal nachdenken solte sind meist die, über die man sich aufregt oder schlimmer :P. Ich bin kein Bugjäger. Ich will einfach ein schönes Spiel. Und hier sind sehr schöne Ansätze auch wenn sie 2 3 Jahren sehr viel werbung gemacht wird .. die nicht die Spielrealität darstellt ... was nich so gut ist. Aber sagen wir so ... wenn ich nicht maule was mir nicht passt, wirds auch keiner ändern. Ich selber bin eher unterstützer und handwerker ... oder böse gesagt Rollenspieler. Was ja nicht unbedingt hier unpassend sein muss.

So dann wieder zu meinen Nümmerchen.

1. Bugy Wachen. Das erklärt einiges. Kann ich also nix machen ... warten wir ab was da kommt. Aber unser Fort ist gefallen als ich off war ... nun stehen wir ohne produktionswerkbänke da, da es im Brückenkopf keine gibt ... und selber welche bauen kann ich net  mehr ... doof.

2. Ich meine den EU Server vor und nach Update. Habe da öfter hänger und die können bei weiterer aktion (kicketc.) zum absturz führen ... das gibts erst seit update .. mit streß vom kampf, kill steigert sich das halt zu sehr unschöner sache.

3. Werde ich nutzen. das mit ende der kampange alles mit der welt drauf geht ... logisch - das das EK auch weg war war aber traurig egal geht weiter ... und die Sonne wieder auf.

4. Ich gehe davon aus, das eeine Assasine war. Bin trotzdem der meinung das sie gern reinschleichen darf und solange sie unsichtbar bleibt auch wieder raus, wenn sie aber jemand im Fort angreift sollte sie nicht im Feindgebiet tarnen können sondern erst wenn sie X meter vom Fort weg is. Assasinen sind keine tarnkünstler sondern selbstmörder - märthyrer. Den Skill erforsche ich grade ...

5. Waffen und Rüstung auch runen waren vorhanden. Ich mag nicht den Kampfskill haben und gehe noch recht schnell down, aber so schnell das ist dann doch etwas übertrieben. Man sollte chancen haben wenn die nicht da sind gibt das Ärger. ich bin heute 4 mal drauf gegangen ... mit 3 davon kann ich leben auch wenns nich schön war. aber das mit der assasine war definitiv zu hart. - und bei den Runen sehe ich nich ganz durch ... mein englisch ist eher bescheiden udn die beschreibung der runen noch nicht so überwältigend :P ich werde aber austesten sobald ich wieder ins EK komme.

6. ich bin mir noch im unklaren was man vom EK ins KS bringen kann aber gut wenn Ausrüstung noch geht. Das wird helfen. Zumindest wenn ich wieder ins EK komme. Waldelfen haben auch eine art fluchtbewegung, ich hab sie jetzt ausgerüstet ... es ist sehr viel an fänigkeiten etc. in das man sich echt einfuchsen muss ... das wird noch dauern. Mal sehen vielleicht finde ich auch jemand der son noob wie mich begleiten mag oder andersrum. Der arme Tor.

7. Hä? 7. Gabs doch garnicht. Naja jetz schon. Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut das hätte gestern eigentlich gepostet werden sollen. heute kann ich nur nachtragen, das ich die Hänger noch ab und an hatte aber viel viel seltener. Dafür komm ich nicht mehr in mein EK. Das Einloggen bricht ab und dann steht da  "fehlgeschlagen" ... Was grade sehr schlecht ist. Wo poste ich eigentlich hier Fehlermeldungen. Im deutschen Unterteil? Zumal ich in englisch nicht gut bin?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...