Jump to content
Search In
  • More options...
Find results that contain...
Find results in...
Menja

[Newsletter] KW14 – Wettbewerb: Kriegsgeschichten

Recommended Posts

Posted (edited)
12 minutes ago, DravoiX said:

 seit gut 2 Jahren ;)

Jungspund!

Jaaah, gut, ich nehms zurück. Altgedienter Jungspund. ;D

Ich bin ja der Meinung, dass sich alles ständig ändert. Es ist wichtig Chancen wahrzunehmen und sie wann immer möglich zu ergreifen. Und eineToleranz aufzubauen, die einem hilft, die Zeiten zu überstehen, in denen es keine Chancen (oder schlimmer, nur Niederlagen) zu geben scheint ohne dadurch die Fähigkeit und den Willen zum Erstgenannten beschädigen zu lassen.

Ich glaube wir haben gerade eine neue Chance. Ich denke wir sollte sie ergreifen. Einiges kann nur besser werden.

Also, wo ist dein Feedback Dravo? Ich habs schon vermisst. Gerade bei deinen sehr umfangreichen Erfahrungen wäre es, finde ich jedenfalls, extrem schade, darauf verzichten zu müssen.

Edited by Kraahk

2W1ZHpA.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

 

14 minutes ago, Kraahk said:

Ich glaube wir haben gerade eine neue Chance. Ich denke wir sollte sie ergreifen. Einiges kann nur besser werden.

haben wir leider nicht, da es an ACE hängt die ihre Kommunikation immer mehr versauen. Ich meine mal gesehen wann die news posts mal kommen 20 / 21 uhr..

also was können wir von Travian erwarten Fluff, Gewinn spiele. Ich mein meine geliebte Gamescom wurde auch gestrichen T__T bzw ich bekomme 0 infos darüber.
 

Tja da meine Mitspieler auf der anderen Küste es nicht als sinvoll halten bekommt man dort auch nur wenig support ;(

wie du merkst bin ich nur alt und verbittert :D

MEME ;)

andrew-cook-kneelfidget.gif?1544510109

 

Edited by DravoiX

rUQlYHs.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

 

8 minutes ago, DravoiX said:

...


wie du merkst bin ich nur alt und verbittert :D

...

 

leider nicht ohne grund. auch etwas schwierig das hier breit zu treten.

Edited by Surelia

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, DravoiX said:

wie du merkst bin ich nur alt und verbittert :D

Nope, bist du nicht.

ICH bin alt und verbittert. ;)

Aber ... ich versuch trotzdem was draus zu machen. (Und wenn's nur ist, allen anderen auf den Senkel zu gehen ;) )

Unzufriedenheit ist eine super Sache finde ich. Man ist nicht unzufrieden oder enttäuscht, wenn einem etwas an einer Sache liegt. Man ist nicht unzufrieden oder enttäuscht, wenn man nicht etwas Besseres sieht.

Das sind letzlich optimale Voraussetzungen, um wirklich sinnvolles und hilfreiches Feedback zu geben.
(Und ich denke dir liegt da noch mehr auf der Seele. Willst du es hier kurz schreiben, oder ziehst du es vor von mir in stundenlange Discord Gespräche verwickelt zu werden? Deine Entschedung, tüdelüü... ;) )

 

Deswegen kann ich, mal ganz allgemein, nur allen sagen: Wenn euch was ärgert, schluckt's nicht, sondern teilt es. Dafür wird hier keinem der Kopf abgerissen. Ja gut, vielleicht mal ein bisschen gewaschen. Aber Reinlichkeit ist wichtig. ;)


2W1ZHpA.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Aber haben wir wirklich soviel Einfluss Gehör zu finden? Die Erfahrenen "inner circle Leute" vielleicht. EU ist gefühlt nur etwas Unwichtiges (siehe Siegetimer Gods Reach). Ansonten, steter Tropfen höhlt den Stein?
Die Erwartungshaltung wird halt nicht erfüllt und das ist ein ständiges Problem, leider. Vielleicht auch zu deutsches Qualitätsdenken und zu hohe Erwartungshaltungen.

Mich schreckt die Entwicklung gerade sehr ab, war über Monate jetzt sehr besänftigend und im Versuch Dinge die schief liefen zu verteidigen, aber mir gehen echt die Argumente aus. Und nur PRE-alpha ist irgendwann nicht mehr genug.

Edited by Surelia

Share this post


Link to post
Share on other sites
23 hours ago, Kraahk said:

 

On 4/6/2019 at 12:51 PM, Feydan said:

Ich glaube das Problem liegt an mehreren Dingen, da was genaues zu benennen ist schwer. Wir befinden uns immernoch im Pre-Alpha Status, dass allein ist schon abschreckend für viele. Schließlich gab es in der Vergangenheit sehr viele Early-Access Titel die einfach mal plump gesagt reine Geldverschwendung waren, die Leute sind halt vorsichtiger geworden und das ist auch okay. Des weiteren Gibt es nach wie vor ziemliche Performance Probleme bei denen wir alle hoffen, dass sie sich mit 5.9 noch mal ein ganzes Stück verbessern werden. Zwar ist die Verbesserung schon spürbar geworden mit der 5.8 Version des Spiels, aber dennoch ziemlich ... naja... durchwachsen. Dann kommt natürlich noch das Merketing dazu. Ich selbst hab bisher wenig bis gar keine Werbung für Crowfall gesehen und das ist im momentanen Stand wahrscheinlich auch besser so. Man sollte sich damit zurück halten bis die Basics wirklich alle gegeben sind. Für mich und einige andere ist das Spiel schon jetzt wirklich gut und teilweise besser als so manches full release. Das sieht jedoch nicht jeder so. 

Ein weiterer Grund wäre die Undurchsichtigkeit durch den geringen Informationsfluss. Ich denke hier besteht vor allem dringend Handlungsbedarf was die Darstellung auf der offiziellen Seite angeht. Vieles führt etwas in die irre. Wenn man sich schlussendlich einloggt hat man ein komplett anderes Spielerlebnis als einem versprochen wird. Das bringt mich zu dem nächsten Punkt.

New Player Experience. Die war bis dato auch aufgrund fehlender Tutorials und und Informationsbeschaffung im allgemeinen ziemlich bescheiden. God's Reach ist zwar ein guter Ansatz aber auch hier bin ich der Meinung besteht immernoch dringend Handlungsbedarf um neue Spieler auch wirklich bei der Stange zu halten. Jeder der sich nicht unverzüglich eine Gemeinschaft/Gilde sucht steht so ziemlich auf verlorenen Posten. Wir erleben dies fast täglich in unserer Gilde. Jeder neue Bewerber bei uns hat absolut keine Ahnung wo er anfangen soll und wie er ansetzen soll. Auch wenn er bereits ein paar Spielstunden hinter sich hat sind fragen wie "Wo kann ich meine Intermediate Rüstung herstellen?" oder "Was soll ich denn jetzt am besten als erstes machen" eigentlich an der Tagesordnung.

Ich denke diese Probleme sind aber allgemein auf CF zu beziehen, spielen aber nicht unwesentlich eine Rolle für den deutschen Teil der Spielerschaft. Wir unterstützen uns in der Gilde wirklich sehr gut, aber es wenden sich dennoch einige wieder vom Spiel ab mit Begrüdnungen wie "zu grindlastig" oder "hab was anderes erwartet" was mich widerrum auf die oben genannten Punkte schließen lässt.

 

Das war jetzt vielleicht wenig konstruktiv aber vielleicht hilft es dennoch einen Ansatz zu finden. Wollte nur mal die Dinge aus einer Sicht schildern:)

Ja, das ist für mich auch eine Frage. Und ich denke für viele andere auch. Wann macht es eigentlich Sinn mitzumischen. Ob man jetzt  Einzelspieler, eine Gilde, eine Plattform oder sogar die Entwicklerfirma selbst ist. Ich denke, die Antwort ist höchst individuell. Vielleicht deswegen aber um so interessanter, deswegen stelle ich sie mal:

Ab wann genau macht es für euch ein wenig/viel/endgültig Sinn, einem Spiel beizutreten und wirklich aktiv darin mitzumischen. Und, umgekehrt, ab wann hättet ihr das Gefühl, es wäre für euch zu spät?

Die Kommunikation wurde hier im Thread öfter angesprochen, tatsächlich am meisten. Du hast aber aus einem etwas anderen Blickwinkel darauf geschaut, als die anderen.Deswegen wäre für mich die Frage

Was genau macht für dich "Undurchsichtigkeit" und "geringer Informationsfluss" aus und wo siehst du Ursachen bzw. mögliche Lösungsansätze?

Das andere Problem sehe ich aber genauso, wie du. Es gibt zur Zeit keinen einfachen, sich selbst erklärenden Weg für deutschsprachige (europäische?) Spieler, um sich schnell und einfach im Test zurechtzufinden.

Wie könnten wir dazu beitragen/was wäre nötig, damit neue Spieler schnell und einfach an die Infomationen gelangen, die sie benötigen (und welche sind das)?

So jetzt habe ich auch mal kurz Zeit zu antworten. und nur um das fest zu stellen: Ich bin anscheinend Kra(ah)nk

 

Zu deiner ersten Frage:
Ob es Sinn macht oder nicht liegt bei mir persönlich von verschiedenen Faktoren ab. Um damit auch gleich den zweiten Teil deiner Frage mit ein zu beziehen macht es für mich wenig Sinn wenn das Spiel schon so weit fortgeschritten ist, dass ich als Neuling nicht mal den Hauch einer Chance habe zu den anderen aufzuschließen. Dieses Gefühl wird gerade Neulingen in Crowfall sehr bekannt vorkommen wenn die aktuellen Kampagnen etwas fortgeschrittener sind und es ne Weile lang keinen Wipe mehr gab. Hier ist wieder zu sagen, dass sich dies (hoffentlich) mit God's Reach ändern wird. Schließlich ist das auch Sinn und Zweck und ich denke eine elegante Lösung für Neueinsteiger. Demotivierend könnte dann nur noch das trainieren der passiven Skills sein. Aber auch hier wird mit Sicherheit auch in Zukunft noch eine Lösung gefunden. Da habe ich vollstes Vertrauen in die Community und Dev's:)
Viel Sinn macht es für mich wenn mir als Spieler das Gefühl gegeben wird ich kann von Anfang an aktiv an dem Spielgeschehen teilnehmen. Auch hier wieder ein Kritikpunkt der schon mehrfach im Forum angesprochen wurde. Das leveln und die damit verbundenen Skills die man benötigt um effektiv ins Geschehen eingreifen zu können fühlen sich träge an. Es bleibt einem keine Möglichkeit viel auszuprobieren, man ist gezwungen zu leveln und zu farmen bis man zumindest ein 30er Vessel und Intermediate Armor besitzt. Das wäre an sich nicht das Problem, jedoch habe ich keine Alternativen. Das cappen von Outposts ist schwer bis kaum möglich und auch sonst gibt es einfach nichts was es "Wert wäre" zu tun bis man diesen oben genannten Standard erreicht hat. Aber ja im Grunde ist dies alles sehr subjektiv und es gibt durchaus neue Spieler die später einsteigen und dennoch eine hohe Motivation aufweisen und Freude am Spiel haben, was natürlich nur für sich spricht. :)

 

Zu deiner Frage betreffend des Informationsflusses. Nun, ich selbst würde mich als sehr aktiven Spieler bezeichnen. Ich spiele fast täglich mehrere Stunden, wirke aktiv am Gildengeschehen mit und bin auch außerhalb des normalen Spiels viel im Forum unterwegs zumindest um zu lesen. Das jüngste Beispiel für mangelnden Informationsfluss wäre die Geschichte mit God's Reach und der Kampagne die nun verzögert wurde. Ja, es gab diese Informationen im Livestream und auch im Discord aber dies sind nach wie vor Medien die man kennen muss und wissen das die Kommunikation hauptsächlich auf eben diesen statt findet. Man mag es kaum glauben aber es gibt durchaus Leute die sich noch nie auf mit Twitch auseinandergesetzt haben und auch Discord ist noch keine App die von jedermann genutzt wird. Was hingegen passiert wenn ich mir unschlüssig über den derzeitigen Stand bin und wissen möchte warum die Kampagne nun doch nicht wie geplant startet und warum, weshalb, wieso ist - Ich gehe zu aller erst auf die offizielle Webseite des Spiels. Dort finde ich den Hinweis auf den Livestream und die geänderte Information, dass die neue Kampagne nun 1 Woche statt wie ursprünglich 3 Wochen geht. Schon hab ich 3 Fragezeichen über dem Kopf. Eine kurze Info in schriftlicher Form wäre hier sehr angebracht. Sollte ich da was übersehen haben dann entschuldige ich mich an dieser Stelle dafür offiziell.

Des weiteren sind diese Informationen extrem kurzfristig zu uns gekommen. Es kam God's Reach und jeder hatte wieder mal 3 Fragezeichen über dem Kopf, dann kam nach und nach raus warum, weshalb, wieso. Okay kein Problem. Man hat sich ne Auszeit gegönnt für die nächste Kampagne geplant usw usf. Bumm Kampagne wird für 1 Woche delayt. Und da sind sie wieder die 3 Fragezeichen. (siehe oben) Ich glaube nicht, dass Ihnen die Idee erst am 02. April gekommen ist. Einfach mal etwas früher die Leute informieren oder das ganze eben komplett um ein oder 2 Wochen verschieben damit die Leute auf einen Wipe und die DARAUFFOLGENDE verzögerte Kampagne eingestellt sind wäre auch hier durchaus angebracht gewesen. Es fördert einfach Unmut, demotivation und führt dazu das Leute sich genrell einfach "aufregen". Da hilft es am Ende auch nichts mehr sich hinter dem Titel "Pre-Alpha" zu verstecken. Wie groß der Unmut bei den Spielern ist kann man in diversen Threads sehen. Ich denke transparentere und zeitgemäßere Information hätte hier durchaus Abhilfe geschaffen.

Wie bereits dem Text zu entnehmen ist, wäre zeitgemäße und Transparentere Kommunikation ein großer Schritt in die richtige Richtung. In der Vergangenheit hat das doch auch funktioniert. Warum auf einmal nicht mehr? 

3 hours ago, Menja said:
On 4/6/2019 at 12:51 PM, Feydan said:

Ich selbst hab bisher wenig bis gar keine Werbung für Crowfall gesehen und das ist im momentanen Stand wahrscheinlich auch besser so.

Ja, das ist richtig. 🙂 Da wir uns nach wie vor im Pre-Alpha-Status befinden, würde aktive Werbung zum aktuellen Zeitpunkt schlichtweg noch keinen Sinn machen. Unser Bestreben ist derzeit auch nicht, mehr neue Spieler an Bord zu holen (und sie dann gegebenenfalls aufgrund des Entwicklungsstatus schnell wieder zu verlieren), sondern den Fortschritt mit unseren Backern und der bestehenden Community zu testen und möglichst gut auszureifen, bis das Spiel soweit ist, dass es der breiten Masse vorgestellt werden kann.

Das dachte ich mir bereits und halte ich auch durchaus für sehr sehr sinnvoll. :)

 

3 hours ago, Menja said:
On 4/6/2019 at 12:51 PM, Feydan said:

Ich denke hier besteht vor allem dringend Handlungsbedarf was die Darstellung auf der offiziellen Seite angeht. Vieles führt etwas in die irre. Wenn man sich schlussendlich einloggt hat man ein komplett anderes Spielerlebnis als einem versprochen wird.

Kannst du mir hierzu konkrete Beispiele nennen und mir sagen, was am ehesten irreführend wirkt und welche Infos deiner Meinung nach auf der Website auf keinen Fall fehlen dürfen? Hast du Ideen, wie wir das in Zukunft besser lösen könnten? 🙂

Es sollte mehr über das Gameplay selbst auf der offiziellen Page zu erfahren sein. Die Leute denken oftmals sie kommen in ein Spiel wo sie von Anfang an aktiv am PvP teilnehmen können. Das die Realität eine andere ist wissen wir glaube ich alle. Es sollte klar sein, dass das farmen und craften in diesem Spiel eine extrem wichtige Rolle spielt. Ich habe oftmals den Eindruck die Leute bekommen diese Informationen wenn überhaupt wo anders her aber nicht von der Seite selbst. Das Video "Welcome to Crowfall" ist zwar ne nette kurze Zusammenfassung sagt einem aber nichts davon das es absolut ELEMENTAR ist zu harvesten/craften. Derzeit verbring ich glaube ich mehr Zeit mit farmen/craften als wie mit PvP. Ich mein klar, es fehlt das große ganze und wir sind noch lange nicht dort wo wir sein wollen aber es ist irreführend die Leute glauben zu lassen sie hätten die Wahl. Denn die hat man nicht. Außer es läuft bei anderen so das mir alles hinterhergetragen wird was ich an Material brauche und ne Telefonnummer der besten Crafter die das ganze auch unentgeltlich für mich umsetzen. 😛

3 hours ago, Menja said:

Davon abgesehen hatte @Kraahk hier schon die Frage angestoßen, was man unternehmen könnte, um Gildenbeitritte zu fördern. Ich möchte da auch noch in die andere Richtung gehen und gerne herausfinden, was Spieler im Moment davon abhält, einer Gilde beizutreten. Wo gibt es Hindernisse und Hürden, und was veranlasst Neuankömmlinge dazu, sich lieber alleine auf den Weg zu machen? Fallen euch da spontan Beispiele zu möglichen Ursachen ein?

Ich glaube ein großer Punkt ist, dass In-Game keine Guild-Panels oder ähnliches zur Verfügung stehen. Man muss sich wirklich aktiv Bemühen und mehrere Umwege gehen um einer Gilde beitreten zu können. Das finde ich persönlich jetzt erstmal nicht schlimm, da sich hier natürlich auch ein wenig die Spreu vom Weizen trennt aber ich denke dies wird ein sehr großer Faktor sein warum es noch so viele Gildenlose SPieler gibt. :)


Signatur.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites
22 hours ago, Kraahk said:

Deswegen kann ich, mal ganz allgemein, nur allen sagen: Wenn euch was ärgert, schluckt's nicht, sondern teilt es. Dafür wird hier keinem der Kopf abgerissen. Ja gut, vielleicht mal ein bisschen gewaschen. Aber Reinlichkeit ist wichtig. ;)

Ich benutze dafür auf Wunsch auch Erdbeershampoo. :ph34r:

 

22 hours ago, Surelia said:

Aber haben wir wirklich soviel Einfluss Gehör zu finden?

Ja, habt ihr! Und je mehr Feedback von eurer Seite kommt, desto höher ist die Chance, dass es schneller Gehör findet. Wie oben schon gesagt wurde, muss Kritik angebracht werden, damit sie wahrgenommen werden kann. :)

Wenn ich nach der Reaktion der deutschsprachigen Community zu einem bestimmten Thema gefragt werde, macht die Aussage "Zwei Leute haben sich am Rande einer Diskussion negativ geäußert" einen ganz anderen Eindruck, als "Ich hatte dazu einen Thread mit 80 Beiträgen von Spielern, die unzufrieden sind".

Es hat natürlich keiner etwas davon, wenn ihr mir hier mit Fackeln und Mistgabeln die Bude einreißt, aber ich denke, der springende Punkt dürfte klar sein. ;) Seine Meinung auf konstruktive Weise laut und deutlich auszusprechen, zahlt sich immer aus. (Und wenn dabei auch positive Entwicklungen diskutiert werden, bin ich doppelt happy. ;))

 

@Feydan Vielen Dank für das ausführliche Feedback! :) Ich werde die Punkte im nächsten Teammeeting anbringen. Auch deine Bedenken bezüglich des Informationsflusses kann ich nachvollziehen. Im aktuellen Entwicklungsstatus müssen Entscheidungen oft sehr kurzfristig getroffen werden, weswegen es zu häufigen Änderungen und Verschiebungen bereits angekündigter Inhalte kommt, und leider nicht immer genügend Vorlaufzeit besteht, um diese zeitgerecht zu kommunizieren. Wir bemühen uns, hierfür eine den Umständen entsprechend zufriedenstellende Lösung zu finden.


YdzD5uN.png?1

PbKpXpA.png?1     imageedit_20_2716316726-facebook-icon.pn     ikon1_twitter-ikon.png     ikon1_discord-chat-for-gamers-ikon.png     ikon1_youtube-for-android-tv-ikon.png     QaML5n5.png?1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist doch schon Mal etwas. Ich danke dir auf jeden Fall vielmals für deine Mühe und deinen Einsatz. Hoffentlich fruchtet es zukünftig. Ich denke das wäre für alle Beteiligten sehr viel angenehmer.


Signatur.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 4/9/2019 at 5:27 PM, Menja said:

Ein Thema, das in euren Antworten recht häufig genannt wurde, ist der mangelnde Informationsfluss. Da dieser für viele ein Knackpunkt zu sein scheint, werde ich mich hierzu mit meinem Team unterhalten und hoffe, dass wir in Zukunft eine bessere Lösung anbieten können. Besonderen Dank hier an @Boyaa und @Surelia – eure Schilderungen der Problematik – auch im Bezug auf Kampagnen – ist sehr ausführlich und entsprechend einleuchtend. 

@Menja Der Informationsfluss muss und kann mMn auch nicht Wochen im voraus sein. Mir persönlich würde es zu Testzeiten (Pre-Alpha & Alpha) schon vollkommen reichen, wenn Ihr 1-2 Tage vor Kampagnenende einfach mal schreiben würdet, was Ihr mit der nächten Kampagne testen wollt und welche Bedingungen wir deshalb vorfinden werden. Was mMn nichtmal sein muss, sind Informationen wieso, weshalb, warum Ihr das macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann mich Boyaa in diesem Punkt nur anschließen. Es mag zwar ganz nett sein, wenn man am Ende der Kampagne etwas mehr Zeit hat, den neuen Mitglieder in Ruhe zu erklären, wie das Spiel läuft, weil die ganze Gilde im TS sitzt und darauf wartet, was passiert.

Wenn man aber 45 Minuten nach Kampagnenende mitgeteilt kriegt, dass der Wipe erst am nächsten Tag kommt und die neue Kampagne noch einen Tag später startet, sind die gildeninternen Reaktionen auf die Informationspolitik doch eher mäßig begeistert.

Einen Tag vorher zu wissen, wo die Reise hingeht, würde gerade in der Pre-Alpha-Phase vollkommen reichen. Auch eine generelle Aussage wie: "Wir planen zwischen den Kampagnen immer mindestens einen Tag Pause zu machen.", wäre sehr willkommen. Dadurch könnte man seinen Abend anders planen und würde nicht warten, ob jetzt noch einen neue Kampagne startet oder nicht.

Gerade bei einer Situation mit einem anstehenden Wipe und dem anschließenden Run auf die Resourcen, wie wir sie gerade haben, wäre für die Gildenplanung eine frühere Benachrichtigung hilfreich.


[-NM-] Nordic Marauders

Guild-Thread: German | English

Discord

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puhhh also eigentlich nutze ich Facebbok schon für Spiele die mich aktuell interessieren also jetzt nicht unbedingt aktiv schreiben oder an Aktionen teilnehmen sondern eher abonnieren wegen Infos.

Mehr Aktivität puhhh das ist eine schwierige Sache.

Denke man müsste im gesamten anfangen mehr Werbung zu machen so das man wieder etwas präsenter wird in den Köpfen der Spieler und Streamer.
Eventuell gepaart mit Free2Play/Open Beta Events aka Hungerdome oder kleine Karten mit Belagerung mit vorgefertigter Ausrüstung
So das interessierte Spieler direkt Einblick ins PvP bekommen und direkt Spaß haben und davor halt die Werbetrommel rühren. 

Zum Thema was Shiro angesprochen hat.

Es ist sehr schwierig in der heutigen Gamerlandschaft Spieler zu finden um ein Spiel wirklich ernsthaft anzugehen das sich noch in der Pre Alpha befindet.
Die meisten Spieler haben ja Gilden oder Leute mit denen sie regelmäßig spielen und wenn man diese Menschen nicht dazu überzeugt bekommt spielt man halt weiterhin mit ihnen was anderes obwohl man eventuell selbst sogar das Interesse dazu hätte.

Ich zb habe inzwischen 5 Mann aus meinem Spielerumkreis dazu gebracht Crowfall zu Backern aber alle warten halt noch weil sie alle inzwischen Familie und Kinder haben und halt die Zeit die sie zum spielen haben nicht in einer Pre Alpja verbringen wollen.
Und für 2 MMos einigermaßen richtig zu spielen fehlt vielen die Lust oder die Zeit.
Sie sehen es halt so, dass sie das Spiel das sie interessant finden finanziell Unterstützt haben und dann wird es erst wieder interessant wenn es Richtung Release geht.

Bedeutet je weiter wir in der Entwicklung sind desto einfacher wird es Leute für das Spiel zu begeistern.

 


Banner-250x50.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...