Jump to content
Search In
  • More options...
Find results that contain...
Find results in...
Kunter84

5.9 Feedback und Diskussion

Recommended Posts

Servus!

Da einige der Northlanders Member ungerne in Englisch diskutieren wollte ich mal eine kleine Diskussion im deutschen Forum ins Rollen bringen damit niemand glaubt wir wären mit dem aktuellen Stand der entwicklungen glücklich.

Meine Eindrücke: (Chaotisch wie mein ganzes Leben)

Harvesting:

Erzfarmen (ausser die Jagt auf Legendär) ist Obsolet dank Wartribes

Steinfarmen (ausser die Jagt auf Legendär) ist Obsolet dank Wartribes

Gräber braucht man nur noch für die Körperteile, Knochen, Lungen, Herzen, Augen? Obsolet dank Wartribes

Hungerkristalle: sehr entäuschend, Gujte drops sind selten und Sacrafice Shards mittlerweile Wertlos dank den Änderungen beim Leveln

Lederfarmen: Undankbar, abhängig von Tageszeit,es droppt kein Gold mehr und ob man überhaupt das richtig Leder Farmen kann hängt auch von den Maps auf der Kampagne ab.

Oh und wo ist die Milch???

Gräber: Zu wenig Loot, zu wenig Gräber pro Friedhof um Bufffood effektiv zu nutzen und es hängt auch von den Maps auf der Kampagne ab ob das gewünschte überhaupt farmbar ist.

PVE:

Wartribes:

man wird gezwungen diese Stundenlang zu grinden, nicht nur um zu leveln, auch später. Das ist nicht was wir gebacked haben!

Was die Bosse an Gold droppen im vergleich zu den Normalen Mobs ist lächerlich. Stammgruppen farmen 60k-100k Gold pro Tag.

Man beachte die Inflation der Preise von Disziplinen alleine in der letzten Woche, neue Spieler werden es schwer haben "ihre" Minor Disziplinen zu bekommen oder mal was auszuprobieren.

Expansive Mind und Daemons Packt sollten kaufbar sein oder so häufig droppen wie die Matching und Uniform Diszis.(IMHO)

Die 10er Bosse droppen epische Steine und Erze in Mengen die ein schlag ins Gesicht für jeden Farmer sind!!! 

Auch die optionalen Körperteile farmt man jetzt bei Bossen anstatt bei Gräber???

Aber keine Sorge man kann nicht Stundenlang stuipde PVE Mobs grinden, dafür hält die Rüstung zu kurz.

Crafting:

(Ich bin nur Koch)

Die Ausrüstung ist auch mit allen Zusätzen schlechter als früher und hält auch nicht so lange, unsere Crafter kommen 1-2 mal pro Woche aus dem EK weil ständig jemand neue Rüstung braucht. Nochdazu gibt es afaik einen großen Qualitätsunterschied zwischen neu hergestelltem Equip und dem das gleich nach dem Wipe gebastelt wurde.

Schön dass jeder Spieler individuelle Boni auf der Rüstung/Waffen braucht. Leider macht es das unmöglich auf Vorrat zu craften. Vorallem ohne Gildenlagersystem.

Unsere Alchies haben sich extra Vessels für ihren Beruf gemacht um die Attributspunkte optimal für den Beruf zu verteilen, leider können nur noch Assas Gift herstellen.

Die neuen Seelenernte Werkzeuge droppen pro Werkzeug mMn viel zu wenig Seelen. Vorallem ist das noch ein schritt in der Herstellung der Wasser und Zeit verbraucht.

Es wäre schön gewesen, zu den neuen Matreialkombinationen für Heiler bei der Rüstung auch bei den andern Berufen ein bisschen aufmerksamkeit den Heilern zu schenken.Runensiegel mit +Heal, Schmuckstücke mit  +Heal oder +HealCritAmmount)

 

Generell mangelt es an Kommunikation mit der Community und ich habe das Gefühl auch innerhalb des Entwicklerteams.

Leider sinkt auch die aktivität der Spieler wenn die Kampagne so kurz ist, dass man bei einer Zigarette einen ganze Jahreszeit versäumt.

Der Testserver macht leider auch wenig Sinn wenn die passive Skillung Monate hinter dem LiveBuild ist. Wie soll man da vergleichen???

 

Achja und bitte gebt wieder allen Rangern einen Köcher damit @Darksilver aufhört zu whinen!

 

So jetzt muss ich aber wirklich ins RL auch wenn ich noch was zu sagen hätte.

Ich hoffe auf rege Beteiligung an der Diskussion!

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Kunter, danke für dein umfangreiches Feedback!

Zu einigen der Punkte gibt es bereits Anmerkungen seitens der Entwickler – schau da gern mal die Q&As der letzten Wochen in den Newslettern hier im Forum durch. :)

Ich würde mich ebenso freuen, wenn sich noch ein paar mehr Spieler an der Diskussion beteiligen und hier ihre Eindrücke schildern. Legt los, wir beißen nicht. ;)


YdzD5uN.png?1

PbKpXpA.png?1     imageedit_20_2716316726-facebook-icon.pn     ikon1_twitter-ikon.png     ikon1_discord-chat-for-gamers-ikon.png     ikon1_youtube-for-android-tv-ikon.png     QaML5n5.png?1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Danke für die gute Zusammenfassung, Kunter. Ich gebe dir in so ziemlich allen Punkten recht und das von dir Angesprochene spiegelt auch mein derzeitges Gefühl beim Spielen wieder.

24 minutes ago, Kunter84 said:

Lederfarmen: Undankbar, abhängig von Tageszeit,es droppt kein Gold mehr und ob man überhaupt das richtig Leder Farmen kann hängt auch von den Maps auf der Kampagne ab.

Hierzu lässt sich sagen, dass die Abhängigkeit von der Tageszeit zum Glück verschwunden ist(Hunger-Versionen der Mobs wurden an Hungerkristalle gebunden und nicht mehr an die Tageszeit) und auch die benötigte Menge an Leder für Rüstungen gesenkt wurde. Trotzdem bleiben, im Gegensatz zum Erze/Steine farmen, die Probleme, dass es so gut wie keinen Staub für Tiere gibt (1 Staub pro Tier) und man durch den nötigen Kampf Haltbarkeit auf allen Rüstungsteilen verliert und nicht nur auf den Werkzeugen.

Durch das seltenere Vorkommen von Hunger-Mobs ergibt sich gleichzeitig das Problem, dass keine Acient Hunger Mobs zur Verfügung stehen, die eventuell Seelen für Major Disc dropen könnten. Bisher erhält man diese nur für Exploration-Discs (Survivalist, Villian, etc.) aus Resourcen. (Siehe auch https://community.crowfall.com/topic/25352-new-items-for-disc/)

Ich denke, dass den meisten Testern bewusst ist, dass es immer mal wieder zu Problemen kommen kann und verschiedene Entwicklungspunkte weiter sind als andere, sodass sich zum Teil inkonsistente Zustände ergeben können (Beispiel: Major-Discs/Thrallsystem). Trotzdem wäre es wünschenswert, wenn bei der Vielzahl an Änderungen und Problemen, die zum großen Teil auch schon auf dem Testserver bekannt waren, instabile Builds länger zur Fehlerbehebung dort bleiben, bis sie auf die LIVE-Umgebung übertragen werden.

Edited by Narak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Braucht man eigentlich momentan keine lange liste schreiben, es happert hinten und vorne an den gesteckten Zielen und der Umsetzung.

Es ist irgendwie alles chaotisch und nicht nachvollziehbar, was warum und wieso geändert wurde.

Ich bin Entwicklerteams gewöhnt wie zB die jungs hinter Subnautica, jeden tag fast entwickler updates auf einem trello board und dass für 3 Jahre bis zum fertigen Produkt. Da könnte sich ACE eine scheibe abschneiden.


logo_v2_banner.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

vieles was du gesagt hast ist schon bekannt und wird sich eh noch ändern.

3 hours ago, Kunter84 said:

Erzfarmen (ausser die Jagt auf Legendär) ist Obsolet dank Wartribes

Steinfarmen (ausser die Jagt auf Legendär) ist Obsolet dank Wartribes

Gräber braucht man nur noch für die Körperteile, Knochen, Lungen, Herzen, Augen? Obsolet dank Wartribes

Den loot für Harvesten und den Wartribes machen zwei verschiedene Leute daher sind diese beide so unterschiedlich. Das wird sich noch ändern. Es ist erst die zweite version von Wartribes

 

3 hours ago, Kunter84 said:

Die Ausrüstung ist auch mit allen Zusätzen schlechter als früher und hält auch nicht so lange, unsere Crafter kommen 1-2 mal pro Woche aus dem EK weil ständig jemand neue Rüstung braucht. Nochdazu gibt es afaik einen großen Qualitätsunterschied zwischen neu hergestelltem Equip und dem das gleich nach dem Wipe gebastelt wurde.

Ja früher war alles besser ;D;D;D

 

3 hours ago, Kunter84 said:

Generell mangelt es an Kommunikation mit der Community

wenn man die livestreams nicht guckt kann das so vorkommen ich mein wir bekommen 2 new updates pro woche und so viele streams wie noch nie .

 
3 hours ago, Kunter84 said:

Es wäre schön gewesen, zu den neuen Matreialkombinationen für Heiler bei der Rüstung auch bei den andern Berufen ein bisschen aufmerksamkeit den Heilern zu schenken.Runensiegel mit +Heal, Schmuckstücke mit  +Heal oder +HealCritAmmount)

Rüstungen haben in crowfall Dmg modifer attribute, ich stimme aber zu das dort was für supporter fehlt. Bei schmuck gibt es genug für Supporter ;)

3 hours ago, Narak said:

Trotzdem wäre es wünschenswert, wenn bei der Vielzahl an Änderungen und Problemen, die zum großen Teil auch schon auf dem Testserver bekannt waren, instabile Builds länger zur Fehlerbehebung dort bleiben, bis sie auf die LIVE-Umgebung übertragen werden.

5.90 ist durch den hotfix leider erst so schlecht geworden, dass konnte keiner auf test sehen.

 

 

Edited by DravoiX

rUQlYHs.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
2 hours ago, DravoiX said:

vieles was du gesagt hast ist schon bekannt und wird sich eh noch ändern.

Dann schadet es ja nicht, dass es wiederholt wird, um die Dringlichkeit zu betonen. Denn aktuell wurde das Spiel unverhältnismäßig aus der Balance gepatcht. Etablierte Gilden/Spieler haben die Möglichkeit sich gerade mit Unsummen an Gold und epischen material einzudecken, dass für hunderte Rüstungssets reicht. Das macht es für neue Spieler sehr schwer ohne direkte Hilfe auf einen wettbewerbsfähigen Stand zu kommen. Die berühmte Schere zwischen arm und reich klafft hierdurch extrem! (welcome to the real world...) Glücklicherweise handelt es sich um eine fiktive Welt und meiner Meinung nach hilft bei sowas nur noch ein weiterer Wipe. Zukünftig sollte man einfach vorsichtiger an den Stellschrauben drehen und evtl. mal selbst 2-3 Bosse legen bevor man solche Loot-Tables implementiert.

2 hours ago, DravoiX said:

Den loot für Harvesten und den Wartribes machen zwei verschiedene Leute daher sind diese beide so unterschiedlich. Das wird sich noch ändern. Es ist erst die zweite version von Wartribes

 Ich bezweifle, dass ACE so groß ist, dass sich zwei Leute die beide für Loot zuständig sind nicht unterhalten können. Es ist einfach schwach und unprofessionell eine Veränderung solchen Ausmaßes nicht mit dem Team abzusprechen (was wie ich denke nicht einmal der Fall war) und vorher eigenständig einen kurzen Test durchzuführen (was wahrscheinlicher ist)

 

Was die Kommunikation mit der Community betrifft, denke ich ist Diese schon sehr gut. Bei solchen in alpha befindlichen Spielen gibt es aber auch eine hohe Fluktuation an Spielern, was ebenso zu einer hohen Fluktuation an Spielerlebnissen/-erfahrungen führt. Ich habe manchmal das Gefühl, dass alteingesessene Tester gern ihr kleines bisschen Königreich/Macht beschützen, indem sie solche Probleme wie sie hier angesprochen sind eben nicht deutlich genug kritisieren. Im Endeffekt hilft das nur leider Keinem. Wir testen hier, um das Spiel zu verbessern. Ergo muss man sich mit Kritik auseinander setzen. Ich hoffe daher, dass die Entwickler auch aus dem gesperrten Bereich des Forums und somit über den Tellerrand hinaus blicken. Sich also z.B. diesen Thread hier anschauen und darüber nachdenken. Ich habe beispielsweise einen anderen Thread über CC mitverfolgt und bisher nicht den Eindruck, dass irgendetwas von der wirklich konstruktiven Kritik darin bei Leuten mit Entscheidungsgewalt angekommen ist. Da wäre mindestens ein kurzes Feedback von wegen:"unsere aktuelle Lösung gefällt uns besser, wir werden nichts verändern" schön.

Fazit: Aktuell wurde das Spiel aus den Angeln gehoben. Meiner Meinung nach kann sich ACE gern noch 1-2 Wochen gönnen oder wie lange sie brauchen, um die gröbsten Fehler zu beheben und auf Test zu testen. Aber bitte bitte gebt so etwas wie ein Announcement dazu. Ein Wipe wäre optional, aber für mich persönlich sogar wünschenswert.

 

ps. Mir fällt grad auf: Der Loadingscreen-Bug wurde noch nicht erwähnt. Ein häufiges Neustarten des Spiels schmälert den Spielspaß ebenfalls ungemein! Ich wäre sehr dankbar, wenn dieses Problem ein wenig Liebe bekommt.

Edited by Rhuddlan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses wahnsinnige Ausmaß an PvE gegrinde, wie bei einem schlechten Asia Game ist eine Katastrophe!

Randomloot mit niedriger dropchance ist ein absoluter Spasskiller! Es muss mMn eine ganz andere Lösung her.

Das Rüstungen, bei diesem extremen Materialbedarf und einer derart zeitaufwendigen Materialbeschaffung, im PvP nur so kurz halten, ist einfach nur ein übler Witz!

 

Aus dem Spiel mit intensivem PvP ist inzwischen leider ein intensives Crafter Spiel mit gelegendlichen PvP Inhalten geworden. Diese extreme Entwicklung raubt mir ganz klar den Spielspass!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Vielen dank erstmal fürs Mitplaudern!

5 hours ago, DravoiX said:

Den loot für Harvesten und den Wartribes machen zwei verschiedene Leute daher sind diese beide so unterschiedlich. Das wird sich noch ändern. Es ist erst die zweite version von Wartribes

 

Genau das ist mein Problem, zurzeit habe ich das gefühl die Linke Hand weis nicht was die Rechte macht. Ich habe das Gefühl selbst bei ACE weis keiner was jetzt fertig, zu testen oder doch noch nicht ingame ist.

 

5 hours ago, DravoiX said:

Ja früher war alles besser ;D;D;D

Mein Crafter hat wollte gestern schon ein paar Mal das crafting abbrechen weil die Werte auf den epischen Teilen so niedrig waren. Ich hab da wie gesagt keinen Vergleich.

 

5 hours ago, DravoiX said:

wenn man die livestreams nicht guckt kann das so vorkommen ich mein wir bekommen 2 new updates pro woche und so viele streams wie noch nie .

Ich schaue mir die Livestreams regelmäßig an. Sie liefern aber keine Informationen oder falsch Informationen noch dazu habe ich jedesmal den Eindruck es wird nur noch mehr Angekündigt, was man noch machen könnte, irgendwie irgendwann...

 

5 hours ago, DravoiX said:

5.90 ist durch den hotfix leider erst so schlecht geworden, dass konnte keiner auf test sehen

Da gebe ich dir absolut recht, es wurden auch viele Bugs auf dem Test schnell behoben. 

Es ging mir wie gesagt darum, dass Crafter schlecht Live mit Test vergleichen können, wenn das Passivtraining auf dem Test gefühlt ein halbes Jahr hinten ist.

 

Den Loadingscreenbug habe ich nicht erwähnt. Ist zur Zeit lästig wird aber hoffentlich später nicht Hauptfeature des Spiels sein^^

 

GANZ WICHTIG: Patches ohne Patchnotes sind einfach ein NoGo!

 

tl,dr: Weg mit den Wartribes und dafür klare Patchnotes.

Edited by Kunter84

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Perspektive:

Das "Spiel" ist zu gut um es als TESTVERSION zu sehen, ich möchte mich meistens über Dinge beschweren bei denen ich recht schnell zu dem Punkt komme, dass es im aktuellen Stadium so nicht gut ist, es aber vermutlich Anpassungen oder größere Änderungen geben wird, die das wieder etwas ausgleichen. Aus meiner Sicht also in vielen Fällen ein Wahrnehmungsproblem. Aber eben auch auf der DEV-Seite. Inzwischen sollte klar sein, dass es eine hungrige Community gibt. Das auf der einen Seite neue Interesierte anzusprechen und auf der anderen Seite die Hardcoreler zu bedienen gelingt meist gar nicht. Der neue Spieler ist durch den Mix an Infolevel überfordert, der Hardcoreler bekommt etwas zugeworfen, weiß aber nicht ob es aktuell schon so funktioniert oder aber erst 3 Versionen später überhaupt erst angedacht ist (Bsp. Wie lange wurde nach Goggles gefarmt bis klar war dass sie noch gar nicht im Loottable sind). Ich bin von anderen (teils kleineren) Entwicklerteams hier eine andere Komunikationsebene gewohnt. @vkromas ist hier eine besondere Ausnahme, von ihr seh ich in letzter Zeit viel direktes Feedback und Klärung offener Fragen. Dennoch liese sich vieles durch bessere Kommunikation und weniger auf die falsche Fährte führende "Call the Banners - First sanctioned Campaign comming to you this November (2018)".

Wir - die Tester - sollten mehr hinnehmnen und aushalten lernen, die DEVs mehr Gespür für die Folgen Ihrer Taten zeigen. 

Es ist die Zeit der kritischen Phase zwischen testen und spielen und sollte uns zeigen, dass es voran geht. Aktuell ist vieles im argen, lasst uns sehen wie unser Feedback Beachtung findet.

Hoffe diese emotionale Achterbahn wird bald mehr zum Kinderkarusell, is schon viel Aufregen müssen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also der derzeitige Spielstand ist nichts für mich.

1. Die Kombination aus dem Rezz-Timer in Verbindung mit dem Death-Shroud-Debuff ist für mich nicht nachvollziehbar und muss mMn geändert werden.
2. Der Rüstungsschaden ist derart hoch, das mein neuer Schmuck mit 230 HP nach 3 Toden unter 80 HP hat. Das bedeutet, das idR die Farmzeit nun die PvP Zeit nun deutlich übersteigt.

Wie dem auch sei, bis das nicht geändert wurde, bin ich raus.

bb

Share this post


Link to post
Share on other sites
7 minutes ago, Boyaa said:

Also der derzeitige Spielstand ist nichts für mich.

1. Die Kombination aus dem Rezz-Timer in Verbindung mit dem Death-Shroud-Debuff ist für mich nicht nachvollziehbar und muss mMn geändert werden.
2. Der Rüstungsschaden ist derart hoch, das mein neuer Schmuck mit 230 HP nach 3 Toden unter 80 HP hat. Das bedeutet, das idR die Farmzeit nun die PvP Zeit nun deutlich übersteigt.

Wie dem auch sei, bis das nicht geändert wurde, bin ich raus.

bb

Fliegen > Laufen und sich währenddessen als Opfer mit DS fühlen, top system, NOT. Ich kann nicht nachvollziehen was an dem alten system schlimmer war als an dem jetzigen.

Der Rüstungsschaden sollte um einiges angepasst werden, momentan fühl ich mich als müsst ich alle 5km in die Werkstatt weil ein teil den Geist aufgibt.

Wir sind zwar weiter unterwegs weil fernbleiben auch nichts ändert aber die obigen Punkt und die schrecklichste aller schrecklichen karten stehen ganz oben auf der liste.


logo_v2_banner.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo alle crowfall Freunde , ich denke was es ist das ist es , Prä-Alpha und mit einigem das gepostet wurde bin ich durchaus einverstanden!! Ich habe persönlich einige Probleme ,gegenüber dem gameplay (Spielverlauf) ,schreibe aber nichts darüber im Forum weil es meine Einzelmeinung ist ,wichtig finde ich es das es eine grossteils einhellige community-Meinung gibt und die auch vertreten wird .Ich finde das Thema hier sehr gut und es werden Dinge angesprochen die mehr als Einzelmeinungen sind.Wer möchte kann auch auf meinem discord channel posten was er/sie denkt.Ich sehe das Gildenunabhängig auch wenn ich der Meinung bin vergesst auf die kleinen Gilden nicht! Es ist was es ist Prä-Alpha und die Spieler wollen mehr und das ist halt ein Widerspruch in sich selbst.Und vom Gefühl her sind derzeit nur wenig Spieler online europaweit.

LG  solairre & fishbone

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Die aktuellen Test Patchnotes, für mich interessant:

Critical Healing Chance - Now is a child stat of Dexterity instead of Spirit (Too many healing increases were being overloaded onto the Spirit Attribute).

Aber mit 0,1CHChance pro Dex statt 0,05 CHChance pro 1Int.???????

 

Dabei wurden schon alle Heil Disziplinen mit der Nerf-Keule gecritted.

Statt 5% Healing Modifier und 5% CritHealChance gibt es jetzt 3% pro Disc. d.H. -4%

Finde ich schon ziemlich hart, ich verstehe den Wunsch die Doppel-Pala Zergs zu entmachten aber dafür alle Heiler bestrafen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch noch erwähneswert: 

Weisse Discs kaufen super,

Die Blauen sind immer noch RNG beim farmen. Ich habe gestern 4h Mobs getötet 6 Discs gelootet. keine brauchbare wie  Juggernaut drin!

Jetzt noch wissen dass eine epische Vessel die 3 mal braucht ist heftig. Es hätte gereicht, wenn man die restlichen Mats in episch beisteuern muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also generell scheint ja die Community oder zumindest ein lauter Teil der Community nicht zufrieden mit dem Spiel und der Richtung des Spiels zu sein, ich finde zwar einige toxische threats im englischen Forum nicht in Ordnung kann aber große Teile der Kritik nachvollziehen.

 

Zu meiner Beobachtung und Kritik kann ich folgendes sagen:

 

Patch 5.9 genereller Eindruck

Ich habe mich gestern nochmal auf dem Live-Server zur primetime eingeloggt und geguckt was so abläuft. Auffällig war das auf dem EU Server nur insgesamt 14 Leute online waren, was noch weniger ist als sonst. Zum 5.9 patch kann ich bisher nur sagen, dass es zumindest bei mir keine großen Performencesteigerungen gab (kann aber durchaus an meinem Rechner liegen, wobei der mit I7700K und R9 380x normalerweise ausreichend ist) und der patch hinter den höheren Erwartungen die ich zumindest hatte zurückbleibt. Den neuen Clientcontroller merkt man schon und es fühlt sich beim spielen besser an, dennoch vermisse ich eine gewisse Wertigkeit bei der Bewegungssteuerung (ka wie ich das besser ausdrücken soll^^).

 

PvE Grind

Generell habe ich nichts gegen PvE grind so lange er Spaß macht und gut gestaltet ist, leider ist in Crowfall beides im Moment nicht der Fall. Zwar gibts es neue NPCs zum farmen, leider sind diese von der KI her nicht gut gemacht und ziemlich langweilig und wenig abwechslungsreich gestaltet sodass das Grinden schnell zur qual wird. Auch waren die Bosse soweit ich diese Identifizieren konnte nicht wirklich als solche zu bezeichen, da die KI fast nichts macht und man diese einfach bis zum ende Facetanken kann und 0 Bewegung oder Skill benötigt wird um diese zu besiegen, was somit keinen Spaß macht da es nix besonderes und keine Challenge ist so einen boss zu besiegen. Die Openword wirkt auf mich zudem flach, monoton und tot, außerdem gibt es nichts besonderes zu entdecken, keine schätzte keine minen keine dungeons keine versteckten bosse oder events, einfach nichts was Spieler im spiel halten würde um in der Welt präsent zu sein um PvP zuermöglichen und wenn grad keine Gegner da sind trotzdem interessante PvE Sachen im spiel zu haben bis zum nächsten pvp ereigniss. Das Crafting system ist gut durchdacht und im Moment die einzige stärke des Spiels wobei ich sagen muss dass es z.T schon übertrieben ist und wahrscheinlich zu viel arbeit dort hineingesteckt wurde anstatt in andere Bereiche des Spiels die es nötiger hätten. Guter und abwechslungsreicher PVE Content mit ausnahme des Craftings fehlt komplett.

 

PvP   

Davon abgesehen, dass zu wenig Spieler online sind um in der großen Spielwelt  Gegner zufinden, habe ich den Eindruck dass es kaum möglich ist eine organische PvP begegnung zu haben, da die meisten Spieler nicht lange in der offenen Spielwelt sind, sondern meistens in geschützten Bereichen verbringen und es wenig Gründe gibt diese zu verlassen da die Openworld leer und uninteressant ist. Belagerungen fallen meistens sehr eindeutig aus oder finden gar nicht statt da eine Fraktion einfach wegrennt. Zu dem sind die Belagerung von den Mechaniken her in einem traurig schlechten Zustand für die bisherige Entwicklunszeit da das Gameplay bei Belagerungen keine Tiefe hat, so gibt es ausser den stationären Katapulten keine alternativen Waffen für Belagerer wie Belagerungstürme, Leitern, Rammböcke etc. was Belagerungen wenn sie den stattfinden äußerst monoton werden lässt und für mich keinen Spielspaß bietet. Da muss meiner Meinung noch ordenlich was nachgeliefert werden bis interessante Belagerungen stattfinden können.

 

Fazit

Mitlerweile bin ich recht ernüchtert was das Spiel angeht um habe wenig Hoffnung auf Besserung, da dass Spiel in letzten 6 Monaten kaum interessanten Content geliefert hat und auch die Hauptsysteme (wie Belagerungen, PVP, Performnce) sich aus meiner Sicht nicht richtig entwickeln. Mittlerweile ist ermüdender PVE grind gegen dumme KI nötig um überhaupt wettbewerbsfähig im PVP zu sein um anständig mitspielen zu können, das tue ich mir aber nicht mehr an und werde bis zur Alpha warten bis ich das nächste mal einlogge um zu testen. Kurz zusammengefasst ich bin eher unzufrienden mit dem Entwicklungsstand und richtung des Spiels^^

 

beste Grüße

 

Kreigon


One Ring to Rule them all, One Ring to Find them, One Ring to bring them all an in the darkness and bind them.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...