Jump to content
Search In
  • More options...
Find results that contain...
Find results in...

Handels Föderation


kampfbock
 Share

Recommended Posts

hey Leute,viele deutschsprachige gibt es ja wohl nicht in diesem forum aber einige sind es dann ja doch^^

 

ich wollte euch alle,vor allem jene unter euch die ein besonderes Augenmerk auf den ökonomischen Aspekt dieses Spieles geworfen haben,einladen Anteil an der Schaffung unseres distributions-netzwerkes zu haben.

generell befindet sich unsere Gilde noch im Aufbau,bis jetzt haben wir 2-3 dutzend Mitglieder.

ideen input ist in dieser phase sehr wichtig und ihr könnt euch darauf verlassen das ehe Ideen schlussendlich demokratisch diskutiert und eine Entscheidung darüber gefällt wird.

eure chance euch einzubringen und die Gilde erheblich mitzugestalten ist also gegeben.

 

 

 

das grundgedüst bis jetzt sieht wie folgt aus:

 

wir werden der Fraktion balance angehören,da dies wohl am besten geeignet ist Handel mit allen zu treiben.

unsere innere Struktur ist sehr demokratisch(der guild-leader hat eine stimme im hohen rat,so wie jedes andere Mitglied des rates)

und dezentralisiert(Entscheidungen werden lokal getroffen,die höheren Autoritäten werden nur konsultiert sofern ein problem nicht auf regionaler ebene gelöst werden kann)

 

ebenfalls sind wir nicht interessiert an dem Besitz von großen Gebieten in den Kampagnen,sondern leben viel mehr in fremden gebieten und üben dort unsere geschäftstätigkeit aus.

 

unser ziel ist es das nr.1 distributions-netzwerk in CF zu werden.

eine institution an der es kein vorbei gibt,weil sich ohne sie die Rädchen im Staate aufhören zu drehen.

politische macht durch ökonomische macht ist unser credo,Adam smith unser prophet gesannt vom Allvater.

 

 

sofern ihr interesse habt,klickt einfach auf den link in meiner signature und schaut ein bisschen durch die Foren und bewerbt euch auf der Seite oder schreibt mir einfach hier im CF forum

Link to comment
Share on other sites

Interessensfrage: Wie gedenkt ihr Übergriffe durch aggressive Konkurrenz einzudämmen?

Was genau bietet ihr eventuellen Bündnispartnern?

nunja wir haben einen kern aus leidenschaftlichen PvPlern die es sich zur Aufgabe machen unsere shops und transporter zu beschützen.

aus unseren Erträgen würden wir zusätzlich  gildenfremde  Söldner in langfristigen Verträgen an uns binden.

aber unser größtes Schild wäre die Wichtigkeit unserer Existenz in der welt.

unsere Ressourcen würden einzig und allein in die distribution von Gütern und Dienstleistungen fließen,wodurch wir bestens dafür geeignet sind als Zwischenhändler für Produzenten von Rohstoffen und Items zu dienen.

über kurz oder lang werden selbst gildenfremde crafter regelmäßig in unseren zunfthäusern vorbei schauen weil sie wissen,dass sie dort am besten ihre Waren los werden und das zu guten preisen.

hierdurch werden wir zu einer unerlässlichen institution die unbeschreiblichen Nutzen für einen Herrscher hat wenn sie weiter existiert,aber zu wirtschaftlichen Problemen führt wenn sie ausgelöscht oder angefeindet wird.

 

was wir unseren verbündeten bieten würden?

nun ja,also erstens was ich bereits geschrieben habe,wir würden als sicheres und effizientes distributions Netzwerk dienen,allerdings wäre das keine spezielle Leistung der gilde für verbündete gilden,sondern eine Leistung die im Zuge von profitstreben einzelner Mitglieder erbracht wird.

jedoch können langfristige Verträge geschlossen werden,Güter und geld von uns für waffenhilfe von verbündeten.

ebenfalls würden wir die nachschubrouten unserer verbündeten,durch den Einsatz unserer Armee bzw unserer Söldner,beschützen.

und wenn es wirklich hart auf hart kommt könnten unsere Truppen sogar als Hilfe im krieg dienen,jedoch wird dies nicht die Regel,da wir es uns nicht leisten können andauernd in große geo-politische Konflikte verwickelt zu werden.

unser erfolg im Handel hängt schließlich davon ab das wir neutral erscheinen und dadurch mit jedem Handel treiben können.

Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...