Jump to content
Search In
  • More options...
Find results that contain...
Find results in...
Kraahk

<REVIEW> [DE] FAQ Relikte und Artefakte

Recommended Posts

Seite: FAQ - Relikte und Artefakte

Inhalt: Übersicht und aktueller Status

Status: Arbeitsthread (original), Markierung, Korrekturentwurf, Begriffsklärung, Review (in Arbeit)

 


Z U   K L Ä R E N D E   B E G R I F F E


 

2. utility buff, Hilfsbuff -> Buff?

 

 


K O R R E K T U R - E N T W U R F


 

 

 

RELIKTE UND ARTEFAKTE

 

 

1. WELCHEN ZWECK HABEN ARTEFAKTE UND RELIKTE?

 

Wenn sie im richtigen Gebäude in deinem Ewigen Königreich ausgestellt werden, gewähren dir Artefakte und Relikte Segen, die den Einfluss alter Magie und die Gunst der Götter repräsentieren. Diese Segen wirken ähnlich wie passives Training: Sie sind „immer auf“ deinem Charakter, ungeachtet dessen, welches Königreich oder welche Kampagne du bereist.

 

 

2. WAS IST EIN SEGEN?

 

Segen sind passive Zaubereffekte (Buffs), die ein Spieler basierend auf den Artefakten und Relikten auswählen kann, auf die er Zugriff hat. Segen haben kleinere Effekte, wie „beschleunigt das Bogenschützentraining um 1 %“ oder „beschleunigt das Abholzen um 5 %“.

 

Es gibt eine maximale Anzahl von Segen, die auf einem Spielercharakter gleichzeitig aktiv sein können (derzeit geschätzt 3 pro Charakter). Je mehr Artefakte und Relikte du in deiner Festung sammelst, umso größer ist deine Auswahl an Segen. Da jedoch alle Charaktere höchstens bis zu 3 aktive Segen gleichzeitig haben können, hast du dadurch zwar mehr Auswahl, jedoch nicht mehr Macht.

 

 

3. WORIN LIEGT DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM ARTEFAKT UND EINEM RELIKT?

 

Artefakte sind üblicherweise Gildenbelohnungen. Relikte sind üblicherweise Spielerbelohnungen.

 

Artefakte sind „Welt“-Belohnungen. Diese können nur durch Siege in Kampagnen gewonnen werden. Artefakte sind bedeutende Trophäen (wie der Weltmeisterpokal), die in deinem Ewigen Königreich ausgestellt werden können und allen Spielern ihren Segen gewähren, welche Land in diesem Königreich besitzen.

 

Ein Beispiel für ein Artefakt ist der „Amboss von Kane“, der (wenn z. B. im Inneren eines Reliquienschreins in einer Bergzitadelle aufgestellt) allen Spielern in dieser Welt den Segen „Stärke des Sichelmonds“ gewährt.

 

Relikte sind „Spieler und Städte“-Belohnungen. Relikte gewähren ähnliche Segen, können jedoch nur von einer kleineren Anzahl Spieler genutzt werden. Sie können im Inneren von Gebäuden der Städten oder Dörfern deines Ewigen Königreiches aufgestellt werden. Relikte sind in Kampagnen erhältlich oder können anhand seltener Reagenzien hergestellt werden.

 

Ein Beispiel für ein Relikt ist „die Klinge von Taerious“, die (sobald sie in einem Chaos-Tempel aufgestellt wurde) jenen Spielern den Segen „Zauber der Geschwindigkeit“ gewährt, die Land in oder um ein (von einem Spieler erbauten) Dorf in deinem Königreich besitzen.

 

 

4. WIE NUTZE ICH MEIN ARTEFAKT ODER RELIKT?

 

Um ein Artefakt oder Relikt zu aktivieren, muss es in einem geigneten Gebäude im Ewigen Königreich der Gilde oder des Spielers ausgestellt werden. Unterschiedliche Gebäude beherbergen auch unterschiedliche Arten von Artefakten und Relikten, zum Beispiel:

  • Kasernen können lediglich legendäre Waffen ausstellen.
  • Tempel können nur religiöse Gegenstände beherbergen.
  • Reliquienschreine können viele verschiedene Arten von Artefakten und Relikten ausstellen, nehmen jedoch viel Grundbesitz in Anspruch und erzeugen hohe Wartungskosten und Vermögenssteuern.

Jedes Artefakt oder Relikt muss in einem Gebäude aufgestellt werden, um den jeweiligen Segen zu gewähren. Die Segen auf diesen Gegenständen sind zeitlich begrenzt. Wenn der Segen ausläuft, muss das Artefakt oder das Relikt wieder aufgeladen werden.

 

 

5. GIBT ES EINE ANDERE MÖGLICHKEIT, DIESE AUSSERHALB VON KAMPAGNEN ZU ERHALTEN?

 

Ja. Sie sind Gegenstände und können zwischen Spielern frei gehandelt werden.

 

 

 

 

 

 

 


O R I G I N A L


 

 

 

  RELIKTE UND ARTEFAKTE

1. WELCHEN ZWECK HABEN ARTEFAKTE UND RELIKTE?

Wenn sie im entsprechenden Gebäude in deinem Ewigen Königreich ausgestellt werden, gewähren dir Artefakte und Relikte Segen, die den Einfluss alter Magie und die Gunst der Götter darstellen. Diese Segen funktionieren so ziemlich wie passives Training: Sie sind „immer auf“ deinem Charakter, ungeachtet dessen, welches Königreich oder welche Kampagne du bereist.

2. WAS IST EIN SEGEN?

Segen sind passive Zaubereffekte (Hilfsbuffs), die ein Spieler basierend auf den Artefakten und Relikten auswählen kann, auf die er Zugriff hat. Segen haben kleinere Effekte, wie „beschleunigt das Bogenschützentraining um 1 %“ oder „beschleunigt das Abholzen um 5 %“.

 

Es gibt eine maximale Anzahl von Segen, die auf einem Spielercharakter gleichzeitig aktiv sein können (derzeit geschätzt 3 pro Charakter). Um so mehr Artefakte und Relikte du in deiner Festung sammelst, um so größer ist deine Auswahl an Segen – da jedoch alle Charaktere höchstens bis zu 3 aktive Segen gleichzeitig haben können, hast du dadurch zwar mehr Auswahl, jedoch nicht mehr Macht.

3. WORIN LIEGT DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM ARTEFAKT UND EINEM RELIKT?

Artefakte sind gewöhnlich Gildenbelohnungen. Relikte sind gewöhnlich Spielerbelohnungen.

Artefakte sind „Welt“-Belohnungen. Diese sind nur durch Siege in Kampagnen erhältlich. Artefakte sind bedeutsame Trophäen (wie der Weltmeisterpokal), die in deinem Ewigen Königreich ausgestellt werden können und die allen Spielern ihren Segen gewähren, die Land in diesem Königreich besitzen.

Ein Beispiel für ein Artefakt ist der „Amboss von Kane“, der (wenn z. B. im Inneren eines Reliquienschreins in einer Bergzitadelle aufgestellt) allen Spielern in dieser Welt den Segen „Stärke des Sichelmonds“ gewährt.

Relikte sind „Spieler und Städte“-Belohnungen. Relikte gewähren ähnliche Segen, können jedoch nur von einer kleineren Anzahl von Spielern genutzt werden – sie können im Inneren von Gebäuden in den Städten oder Dörfern deines Ewigen Königreiches aufgestellt werden. Relikte sind in Kampagnen erhältlich oder können anhand seltener Reagenzien hergestellt werden.

 

Ein Beispiel für ein Relikt ist „die Klinge von Taerious“, die (sobald sie in einem Chaos-Tempel aufgestellt wurde) jenen Spielern den Segen „Zauber der Geschwindigkeit“ gewährt, die Land in und um ein (von einem Spieler erbauten) Dorf in deinem Königreich besitzen.

4. WIE NUTZE ICH MEIN ARTEFAKT ODER RELIKT?

Um ein Artefakt oder ein Relikt zu aktivieren, muss dieses in einem entsprechenden Gebäude in der Gilde oder im Ewigen Königreich des Spielers ausgestellt werden. Unterschiedliche Gebäude beherbergen auch unterschiedliche Arten von Artefakten und Relikten, zum Beispiel:

In Kasernen können lediglich Waffen von Legenden ausgestellt werden.

In Tempeln können lediglich religiöse Gegenstände ausgestellt werden.

In Reliquienschreinen können viele verschiedene Arten von Artefakten und Relikten ausgestellt werden, dies erfordert jedoch viel Grundstück und hohe Wartungskosten und Grundsteuern.

 

Jedes Artefakt oder Relikt muss in einem Gebäude aufgestellt werden, um den jeweiligen Segen zu gewähren. Die Segen auf diesen Gegenständen sind zeitlich begrenzt. Wenn der Segen ausläuft, muss das Artefakt oder das Relikt wieder aufgeladen werden.

5. GIBT ES EINE ANDERE MÖGLICHKEIT, DIESE AUSSERHALB VON KAMPAGNEN ZU FINDEN?

Ja. Dies sind Gegenstände, die frei zwischen den Spielern gehandelt werden können.

 

 

 

Edited by Kraahk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Inhalt: Markierung und Korrekturentwurf

Status: fertig (bis auf offene Begriffe)

 

Zu klärende Begriffe:

 

2. utility buff, Hilfsbuff -> Buff?

 

 

 


 

(0)

RELIKTE UND ARTEFAKTE

 


 

(1)

1. WELCHEN ZWECK HABEN ARTEFAKTE UND RELIKTE?

 

(2)

Wenn sie im entsprechenden Gebäude in deinem Ewigen Königreich ausgestellt werden, gewähren dir Artefakte und Relikte Segen, die den Einfluss alter Magie und die Gunst der Götter darstellen. Diese Segen funktionieren so ziemlich wie passives Training: Sie sind „immer auf“ deinem Charakter, ungeachtet dessen, welches Königreich oder welche Kampagne du bereist.

- proper, entsprechenden -> richtigen. die gebäude entsprechen nicht den artefakten, sondern müssen das richtige für dieses sein.

- represent, darstellen -> repräsentieren. keine darstellung, sondern eine zeichen der präsenz der magie und götter.

- work in much the same manner, funktionieren so ziemlich wie -> wirken ähnlich wie. sie funktionieren überwiegend anders, wirken im bezug auf den folgesatz aber ähnlich.

-> Wenn sie im richtigen Gebäude in deinem Ewigen Königreich ausgestellt werden, gewähren dir Artefakte und Relikte Segen, die den Einfluss alter Magie und die Gunst der Götter repräsentieren. Diese Segen wirken ähnlich wie passives Training: Sie sind „immer auf“ deinem Charakter, ungeachtet dessen, welches Königreich oder welche Kampagne du bereist.

 


 

(3)

2. WAS IST EIN SEGEN?

 

(4)

Segen sind passive Zaubereffekte (Hilfsbuffs), die ein Spieler basierend auf den Artefakten und Relikten auswählen kann, auf die er Zugriff hat. Segen haben kleinere Effekte, wie „beschleunigt das Bogenschützentraining um 1 %“ oder „beschleunigt das Abholzen um 5 %“.

- utility buffs, Hilfsbuffs -> einfach nur Buff, klar dass die helfen. Eventuell das Original "Utility-Buff". Sinngemäß ist hier ein infrastruktureller Buff für rein zweckmäßige Nutzen gemeint. Vielleicht können unsere PvP-Spezialisten hier einen passenden Begriff finden. Klären...

-> Segen sind passive Zaubereffekte (Buffs), die ein Spieler basierend auf den Artefakten und Relikten auswählen kann, auf die er Zugriff hat. Segen haben kleinere Effekte, wie „beschleunigt das Bogenschützentraining um 1 %“ oder „beschleunigt das Abholzen um 5 %“.

 

(5)

Es gibt eine maximale Anzahl von Segen, die auf einem Spielercharakter gleichzeitig aktiv sein können (derzeit geschätzt 3 pro Charakter). Um so mehr Artefakte und Relikte du in deiner Festung sammelst, um so größer ist deine Auswahl an Segenda jedoch alle Charaktere höchstens bis zu 3 aktive Segen gleichzeitig haben können, hast du dadurch zwar mehr Auswahl, jedoch nicht mehr Macht.

- Möglicher Fehler im englischen? Collecting more Artifacts and Relics on your will give you more blessings to choose from <- on your stronghold/kingdom?

- Um so mehr,... um so größer -> Je mehr,... umso

-> Es gibt eine maximale Anzahl von Segen, die auf einem Spielercharakter gleichzeitig aktiv sein können (derzeit geschätzt 3 pro Charakter). Je mehr Artefakte und Relikte du in deiner Festung sammelst, umso größer ist deine Auswahl an Segen. Da jedoch alle Charaktere höchstens bis zu 3 aktive Segen gleichzeitig haben können, hast du dadurch zwar mehr Auswahl, jedoch nicht mehr Macht.

 


 

(6)

3. WORIN LIEGT DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM ARTEFAKT UND EINEM RELIKT?

 

(7)

D Artefakte sind gewöhnlich Gildenbelohnungen. Relikte sind gewöhnlich Spielerbelohnungen.

E Artifacts are typically guild rewards. Relics are typically player rewards.

- Stil: Artefakte und Relikte sind nicht "gewöhnlich". Aber üblicherweise...

-> Artefakte sind üblicherweise Gildenbelohnungen. Relikte sind üblicherweise Spielerbelohnungen.

 

(8)

Artefakte sind „Welt“-Belohnungen. Diese sind nur durch Siege in Kampagnen erhältlich. Artefakte sind bedeutsame Trophäen (wie der Weltmeisterpokal), die in deinem Ewigen Königreich ausgestellt werden können und die allen Spielern ihren Segen gewähren, die Land in diesem Königreich besitzen.

E These can only be gained by winning Campaigns. /

- erhältlich klingt so nach supermarkt - jetzt erhältlich bei ... gewonnen verstärkt den eroberungscharakter des spiels besser.

- meaningful, bedeutsame -> bedeutende. gängigerer begriff.

- ein unnötiges "die" vor Spielern gestrichen, ein die in "welche" umgewandelt, wegen wiederholung

-> Artefakte sind „Welt“-Belohnungen. Diese können nur durch Siege in Kampagnen gewonnen werden. Artefakte sind bedeutende Trophäen (wie der Weltmeisterpokal), die in deinem Ewigen Königreich ausgestellt werden können und allen Spielern ihren Segen gewähren, welche Land in diesem Königreich besitzen.

 

(9)

Ein Beispiel für ein Artefakt ist der „Amboss von Kane“, der (wenn z. B. im Inneren eines Reliquienschreins in einer Bergzitadelle aufgestellt) allen Spielern in dieser Welt den Segen „Stärke des Sichelmonds“ gewährt.

-> ok

 

(10)

Relikte sind „Spieler und Städte“-Belohnungen. Relikte gewähren ähnliche Segen, können jedoch nur von einer kleineren Anzahl von Spielern genutzt werdensie können im Inneren von Gebäuden in den Städten oder Dörfern deines Ewigen Königreiches aufgestellt werden. Relikte sind in Kampagnen erhältlich oder können anhand seltener Reagenzien hergestellt werden.

- Bindestrich durch Punkt ersetzt.

- von einer anzahl von spielern -> von einer anzahl spieler. wortwiederholung.

- in den städten oder dörfern -> der städte oder dörfer. simplifizierung.

-> Relikte sind „Spieler und Städte“-Belohnungen. Relikte gewähren ähnliche Segen, können jedoch nur von einer kleineren Anzahl Spieler genutzt werden. Sie können im Inneren von Gebäuden der Städten oder Dörfern deines Ewigen Königreiches aufgestellt werden. Relikte sind in Kampagnen erhältlich oder können anhand seltener Reagenzien hergestellt werden.

 

(11)

Ein Beispiel für ein Relikt ist „die Klinge von Taerious“, die (sobald sie in einem Chaos-Tempel aufgestellt wurde) jenen Spielern den Segen „Zauber der Geschwindigkeit“ gewährt, die Land in und um ein (von einem Spieler erbauten) Dorf in deinem Königreich besitzen.

- Und kann als zwingende verknüpfung interpretiert werden, also "oder".

-> Ein Beispiel für ein Relikt ist „die Klinge von Taerious“, die (sobald sie in einem Chaos-Tempel aufgestellt wurde) jenen Spielern den Segen „Zauber der Geschwindigkeit“ gewährt, die Land in oder um ein (von einem Spieler erbauten) Dorf in deinem Königreich besitzen.

 

(12)

4. WIE NUTZE ICH MEIN ARTEFAKT ODER RELIKT?

 

(13)

Um ein Artefakt oder ein Relikt zu aktivieren, muss dieses in einem entsprechenden Gebäude in der Gilde oder im Ewigen Königreich des Spielers ausgestellt werden. Unterschiedliche Gebäude beherbergen auch unterschiedliche Arten von Artefakten und Relikten, zum Beispiel:

- "ein" gestrichen. Unnötige Wiederholung.

- Stil: dieses -> es. simplifizierung.

- Int: in an approriate building, in einem entsprechenden gebäude -> in einem geeigneten Gebäude. das gebäude entspricht nicht, es ist geeignet.

- Falsch/Int: falsche interpretation. artefakte und relikte werden nicht in gilden ausgestellt. sie werden im EK der gilde oder des spielers ausgestellt.

-> Um ein Artefakt oder Relikt zu aktivieren, muss es in einem geigneten Gebäude im Ewigen Königreich der Gilde oder des Spielers ausgestellt werden. Unterschiedliche Gebäude beherbergen auch unterschiedliche Arten von Artefakten und Relikten, zum Beispiel:

 

(14)

In Kasernen können lediglich Waffen von Legenden ausgestellt werden.

In Tempeln können lediglich religiöse Gegenstände ausgestellt werden.

In Reliquienschreinen können viele verschiedene Arten von Artefakten und Relikten ausgestellt werden, dies erfordert jedoch viel Grundstück und hohe Wartungskosten und Grundsteuern.

E Barracks can only display weapons of legend./ Temples can only house religious items. /

- Im Original in einer "Liste" aufgeführt -> Anwenden

- Absatz-Anfänge "In" gestrichen, weil der Fokus auf den Gebäudetypen liegt.

- weapons of legend, Waffen von Legenden -> legendäre Waffen.

- Fehler im englischen? "Reliquaries can house many different type of artifacts and relics" <- types?

- verkomplizierter teilsatz "dies erfordert jedoch viel grundstück" (real estate). es geht um grundbesitz, der in anspruch genommen wird.

- grundsteuer. korrekter begriff innerhalb deutschlands ist vermögenssteuer.

->

  • Kasernen können lediglich legendäre Waffen ausstellen.
  • Tempel können nur religiöse Gegenstände beherbergen.
  • Reliquienschreine können viele verschiedene Arten von Artefakten und Relikten ausstellen, nehmen jedoch viel Grundbesitz in Anspruch und erzeugen hohe Wartungskosten und Vermögenssteuern.

 

(15)

Jedes Artefakt oder Relikt muss in einem Gebäude aufgestellt werden, um den jeweiligen Segen zu gewähren. Die Segen auf diesen Gegenständen sind zeitlich begrenzt. Wenn der Segen ausläuft, muss das Artefakt oder das Relikt wieder aufgeladen werden.

 

(16)

5. GIBT ES EINE ANDERE MÖGLICHKEIT, DIESE AUSSERHALB VON KAMPAGNEN ZU FINDEN?

E IS THERE ANY OTHER WAY TO GET THESE OUTSIDE OF CAMPAIGNS?

- get, finden -> erhalten. man findet sie nicht, man kann sie sich erhandeln.

-> GIBT ES EINE ANDERE MÖGLICHKEIT, DIESE AUSSERHALB VON KAMPAGNEN ZU ERHALTEN?

 

(17)

Ja. Dies sind Gegenstände, die frei zwischen den Spielern gehandelt werden können.

E Yes. These are items, and can be freely traded between players.

- Bleiben wir beim original. Fokus: es sind gegenstände. ergänzung: und sie können frei gehandelt werden.

-> Ja. Sie sind Gegenstände und können zwischen Spielern frei gehandelt werden.

Edited by Kraahk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...