Jump to content
Search In
  • More options...
Find results that contain...
Find results in...

Die Besten Deutschen Game Webseiten?


Siamantha
 Share

Recommended Posts

Hallo Crows,

 

Wir nähern uns dem Punkt an dem wir für unsere deutschen Spieler mehr sichtbar werden wollen.

 

Welche deutschen Game Seiten besucht Ihr regelmässig? Woher bekommt Ihr Eure News und Spiel-Reviews? Welche Seite sollten wir unbedingt ansprechen?

 

Jeder Voschlag ist willkommen! Also gern auch eine lange Liste :-)

Link to comment
Share on other sites

Puhhh das ist schwer......... da teilen sich die Geister aber da man eh auf allen Werbung machen sollte eigentlich auch wieder nicht ^^

Denke mal wenn man die Masse ansprechen will und das ist ja hier klar das Ziel, dann darf man nicht an buffed.de(Pc Games) und playmassive vorbei.

Was man nun von den Seiten halten mag sei mal dahingestellt.

 

mein-mmo.de wäre ev auch noch ne Option.

Edited by Tommey

Banner-250x50.png

Link to comment
Share on other sites

Ich hol mir meine News meist von Gamona.de finde die Seite ansprechend und versorgt einen auch täglich mit interessanten Artikeln. Dazu gibt es jedes Wochenende eine Zusammenfassung was im MMO Markt grad so los ist.

CPhROf9.png?1

     www.northlanders.rocks                                                                                          www.crowfall-community.de

 

Link to comment
Share on other sites

Den obengenannten kann ich nur zustimmen. Wobei gamona und buffed meiner Erfahrung nach die bekanntesten und meistgenutzten sind.

 

Nützlich könnte es auch sein, bei den Anbietern von kostenlosen Raid-Portalen einzusteigen, die in diesen gelegentlich aktuelle MMO Infos veröffenlichen. Allvatar.com erzeugt z.B. ab und zu solche News für EQdkp Portale. Es mag andere und sinnvollere geben. 

 

Und nur der Vollständigkeit halber: Nach dem Release können Bonus Codes für die Computer BILD Spiele für zusätzliche Verbreitung sorgen ... wenn einem Masse wichtiger ist, als Qualität.

Edited by Kraahk
Link to comment
Share on other sites

Den obengenannten kann ich nur zustimmen. Wobei gamona und buffed meiner Erfahrung nach die bekanntesten und meistgenutzten sind.

 

Nützlich könnte es auch sein, bei den Anbietern von kostenlosen Raid-Portalen einzusteigen, die in diesen gelegentlich aktuelle MMO Infos veröffenlichen. Allvatar.com erzeugt z.B. ab und zu solche News für EQdkp Portale. Es mag andere und sinnvollere geben. 

 

Und nur der Vollständigkeit halber: Nach dem Release können Bonus Codes für die Computer BILD Spiele für zusätzliche Verbreitung sorgen ... wenn einem Masse wichtiger ist, als Qualität.

 

Sehr gute Idee, Kraahk! Weitergeleitet und Danke an Dich!

Link to comment
Share on other sites

Danke an alle für die Vorschläge. Da wir gerade ein wenig Luft haben, gehe ich die Seiten durch und gebe sie mit einer kurzen Zusammenfassung weiter.

 

Was haltet ihr von Rocket Beans? Ich persönlich lasse den Kanal gerne nebenbei laufen und mit viel Glück bekommen wir einen Witcher-ähnlichen Beitrag für Crowfall. Simon verkleidet als Legionär wäre ein Traum :)!

Link to comment
Share on other sites

Was haltet ihr von Rocket Beans? Ich persönlich lasse den Kanal gerne nebenbei laufen und mit viel Glück bekommen wir einen Witcher-ähnlichen Beitrag für Crowfall. Simon verkleidet als Legionär wäre ein Traum :)!

 

hhmm... des kam unerwartet :)

dann lass ich mich mal überraschen.

Link to comment
Share on other sites

Also deutsche News lese ich witzigerweise gar keine. Die meisten sind einfach zu langsam, weil Originalsprache in 99 % der Spieleindustrie Englisch oder Koreanisch/Chinesisch ist.

 

Wenn es um MMOs geht ist natürlich buffed.de ganz weit vorne - die vom Spiel zu überzeugen bringt euch viel Aufmerksamkeit. Ansonsten alles oben genannte natürlich: PCGames, GameStar, und wie sie nicht alle heißen und eh bereits genannt wurden.

 

Noch etwas kleiner, aber mit treuer Fangemeinde ist derzeit http://www.vanion.eu/ Die haben sich in letzter zeit sehr erfolgreich nach oben gearbeitet. (Hatte im Guild Wars 2 relativ viel Kontakt aufgrund gemeinsamer Ziele damals mit GW2Pro.net als Fansite)

 

Meiner Meinung nach jedoch viel wichtiger wären - wie auch schon von dir richtig angesprochen Streamer und YouTuber. Wenn das Spiel überzeugen kann und man ein bekanntes und geliebtes Gesicht als Werbeträger hat ist das Gold wert. Im deutschen Sprachraum ist es bei MMOs relativ mau. Zumindest so weit ich das weiß. Gronkh ist wohl mit Abstand der bekannteste YouTuber was Spiele betrifft, aber dessen Interesse von MMOs ist glaub ich sehr gering.

 

Für Crowfall Global während allerdings Streamer wie Sodapoppin (Achtung: Seine Community/Sprachgebrauch kann von der Zielgruppe abweichen), Towelliee oder Ellohime. Eventuell auch Ducksauce. Alle zu finden auf Twitch.tv 

 

Den Leuten früh Zugang gewähren, vom Spiel überzeugen und ihr habt ein unsagbar großes Publikum. Allerdings müsst ihr in euer eigenes Spiel vertrauen. Die Community, gerade bei Sodapoppin (WoW Spieler), lassen sich ungebremst auch über Spiele aus, die ihrer Ansicht nach Fail sind. Einem Streamer aber zu verbieten schlechtes über das Spiel zu sagen ist noch negativer, da Unternehmen dann erst recht unten durch sind und oft auch mal bei "Denkrunden" bloß gestellt werden. Also immer mit Vorsicht genießen. 

Banner-250x50.png

German Community Fansitehttp://www.crowfall-community.de/ - News | Forum | Patchnotes | Guild Hosting | Guides | Database

Link to comment
Share on other sites

Meiner Meinung nach jedoch viel wichtiger wären - wie auch schon von dir richtig angesprochen Streamer und YouTuber. Wenn das Spiel überzeugen kann und man ein bekanntes und geliebtes Gesicht als Werbeträger hat ist das Gold wert. Im deutschen Sprachraum ist es bei MMOs relativ mau. Zumindest so weit ich das weiß. Gronkh ist wohl mit Abstand der bekannteste YouTuber was Spiele betrifft, aber dessen Interesse von MMOs ist glaub ich sehr gering.

 

Für Crowfall Global während allerdings Streamer wie Sodapoppin (Achtung: Seine Community/Sprachgebrauch kann von der Zielgruppe abweichen), Towelliee oder Ellohime. Eventuell auch Ducksauce. Alle zu finden auf Twitch.tv 

 

Den Leuten früh Zugang gewähren, vom Spiel überzeugen und ihr habt ein unsagbar großes Publikum. Allerdings müsst ihr in euer eigenes Spiel vertrauen. Die Community, gerade bei Sodapoppin (WoW Spieler), lassen sich ungebremst auch über Spiele aus, die ihrer Ansicht nach Fail sind. Einem Streamer aber zu verbieten schlechtes über das Spiel zu sagen ist noch negativer, da Unternehmen dann erst recht unten durch sind und oft auch mal bei "Denkrunden" bloß gestellt werden. Also immer mit Vorsicht genießen. 

 

 

Sehe ich auch als sehr wichtig an.

Arctix wäre auch ne Optione hat zb Camelot Unchained schon eingen bekannt gemacht, ist allerdings auch Backer dort.

Das bin ich aber auch und das eine schließt das andere ja erstmal nicht aus.

Edited by Tommey

Banner-250x50.png

Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...